Bugsmashers! – Helmet Lights

Alle zwei Wochen zeigt uns Star Citizen Entwickler Mark Abent in dem Format Bugsmashers!, wie er einen besonderen Bug im Spiel behebt.

In dieser Folge kämpft Forrest Stephan in Vertretung für Mark Abent gegen einen Bug, der verhindert, dass Helmlichter das Gesicht eines Charakters richtig ausleuchten. Wie er diesen Fehler behebt, erfahrt ihr im unten verlinkten Video.

Viel Spaß beim Ansehen!


Quelle: RSI
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB

Werde ein Teil von Star Cititzen!

5 Kommentare zu “Bugsmashers! – Helmet Lights

    • 14. September 2017 um 16:07
      Permalink

      Eigentlich sind es sogar drei Bugs 😛 Die beiden Lichter auf dem Boden weg und das fehlende Licht im Helm eingefügt 😉

      Antwort
      • 15. September 2017 um 09:34
        Permalink

        Das Licht auf der Map bei den Koordinaten 0,0,0 und das Licht unterhalb der Spielfigur waren doch die Lichtquellen, die im Helm sitzen sollten oder?
        Wen dem so ist, dann ist es doch nur ein Bug. 😛

        Antwort
        • 15. September 2017 um 16:12
          Permalink

          Die beiden falschen Lichter waren Teil des ursprünglichen Systems und hätten dank des neuen Systems gar nicht mehr da sein müssen/sollen 😉

        • 18. September 2017 um 08:10
          Permalink

          Also sollte die Lichtquelle ursprünglich extern erfolgen?
          Na Hauptsache der Bug ist behoben. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.