CitizenCon Tickets Ankündigung

Grüße Citizens

Wir möchten euch, unsere fantastischen Backer, zur CitizenCon 2947 einladen! Dies ist unsere Möglichkeit, ein weiteres Jahr mit unserer Community zu feiern, auf all das zu schauen, was wir erreicht haben und euch einen Ausblick auf kommende Spielinhalte zu geben. Dieses Jahr werden wir in Frankfurt feiern, Heimat unseres deutschen Studios. Wir würden uns freuen, Backer, die schon am Donnerstag in der Stadt sind, in der Champions Bar im Marriott Frankfurt um 18 Uhr zu begrüßen.

Ticket Details

Die CitizenCon 2947 findet am Freitag, den 27. Oktober im Capitol Theater in Frankfurt statt: Kaiserstraße 106, 63065 Offenbach am Main. Wann sich die Türen an diesem Abend öffnen werden, werden wir euch mitteilen, wenn das Datum langsam näher rückt.

Kommt vorbei, um Chris Roberts Live-Präsentation zu sehen sowie Mitglieder des Teams aus Frankfurt und anderer Studios zu treffen.

Sichert euch ein Ticket, um einen Platz in der Show zu bekommen. Die 650 Tickets für das Capitol Theater, zu 50 Euro pro Stück, gehen nach dem folgenden Muster in den Verkauf:

  • Samstag, 1. Juli um 19 Uhr: 150 Tickets nur für Concierge und Subscriber.
  • Samstag, 1. Juli um 23 Uhr: 150 Tickets nur für Concierge und Subscriber.
  • Sonntag, 2. Juli um 19 Uhr: 150 Tickets für alle Backer.
  • Sonntag, 2. Juli um 23 Uhr: Die verbleibenden 200 Tickets für alle Backer.

Am Veranstaltungsort wird man Snacks kaufen können, allerdings empfehlen wir den Teilnehmern, sich vorher zu treffen und ein Abendessen zusammen zu genießen.

Tickets werden hier verfügbar sein: https://robertsspaceindustries.com/pledge/extras?product_id=67


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Parken
    • Es gibt in der Nähe einen Parkplatz: Speyerstraße 30, 63065 Offenbach am Main
    • Solltet ihr einen Parkplatz auf einer der nahegelegenen Straßen finden, bedenkt bitte, dass diese zu allen Zeiten kostenpflichtig sein können.
  • Was soll man mitbringen?
    • Bitte bringt entweder ein ausgedrucktes Ticket oder eine digitale Kopie auf eurem Handy sowie euren Ausweis mit. Solltet ihr eine Citizen Card oder Star Citizen Bekleidung besitzen, bringt sie mit (Cosplay wäre super).
    • Am Veranstaltungsort gibt es eine Bar für Getränke und Snacks (Sandwiches, Wurst und Pizza). Teilnehmern wird aber sehr empfohlen, sich vor der Show irgendwo auf ein Abendessen zu treffen.
    • Jedes Jahr haben Fans netterweise Geschenke für das Team mitgebracht. Unglücklicherweise fliegen viele von uns am nächsten Tag wieder und können daher beim Events nichts annehmen. Wir freuen uns aber trotzdem über die Geste!
  • Besitzt das Capitol Theater Rollstuhl-Zugang? 
    • Ja, es gibt einen Rollstuhl-Zugang zum fast vollständigen Veranstaltungsraum, inklusive der Toiletten.
  • Kann ich mein eigenes Essen und Trinken mitbringen?
    • Nein, da dies am Veranstaltungsort nicht erlaubt ist – Bitte macht vor dem Event bei einem der unzähligen traditionellen, deutschen Restaurants in der Nähe Halt oder kauft essen und trinken im Capitol Theater.
  • Wird es Sitzplätze geben?
    • Ja, es ist ein „sitzendes“ Event.
  • Gibt es eine Altersbeschränkung für die Veranstaltung?
    • Ja, das Event ist ab 18.
  • Können die Leute ihre eigenen Sitzgelegenheiten für die Wartezeit mitbringen?
    • Man kann einen kleinen Falt-Stuhl für die Wartezeit vor dem Theater mitbringen, man muss diesen jedoch an der Garderobe abgeben, da er im Theater verboten ist. Bitte bringt nur mit, was ihr auf dem Event umbedingt braucht, inklusive eurem Star Citizen Merchandise!
  • Gibt es eine Garderobe?
    • Ja. Mäntel, Jacken, Taschen, Regenschirme etc. müssen ggf. abgegeben werden, wenn diese zu groß sind; dies dient dient der Sicherheit der Teilnehmer und dem ungehinderten Zugang zur Veranstaltung. Die Kosten für die Garderobe sind im Ticket-Preis mit inbegriffen, verliert jedoch nicht eure Quittung!
  • Was mache ich vor der Show?
    • Statt euch stundenlang vor dem Theater anzustellen, solltet ihr euch mit anderen Backern in der Nähe treffen. Haltet im Spectrum die Augen nach Posts zu diesem Thema offen, wenn das Event näher rückt.
  • Wenn nach Samstag, dem 1. Juli noch Ticket übrig sind, stehen diese dann allen Backern am 2. Juli zum Kauf zur Verfügung?
    • Ja. Am Sonntag, den 2. Juli wird die Möglichkeit des Ticket-Kaufs allen Backern zur Verfügung stehen. Dazu gehören auch alle zuvor nicht verkauften Tickets.

Bleibt am Ball!

Seid bereit für aktuelle Neuigkeiten, Wettbewerbe und zusätzliche Informationen zur CitizenCon. Egal, ob ihr bei uns in Deutschland oder Zuhause seid, folgt uns auf unseren diversen Social-Media-Kanälen, um über alles, was mit Star Citizen zu tun hat, informiert zu werden:


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Sintoxic

C.R.A.S.H Corps Navy - Wissenschaftler - Fasziniert von der "Star Citizen"-Lore und allen Geschichten, die von der Community für dieses Universum geschaffen werden

9 Kommentare zu “CitizenCon Tickets Ankündigung

  • 17. Juni 2017 um 11:06
    Permalink

    Was ziehe ich nur an? Ich freu mich drauf.

    Danke fürs Bereitstellen SCB!

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 17. Juni 2017 um 20:02
    Permalink

    OFFENBACH ist NICHT FRANKFURT, das ist eine eigene Großstadt! Sind die total bekloppt? Das ist so als würde ich sagen, dass die CitizenCon in Berlin wäre, sie aber in Magdeburg abhalten würde….
    Diese Inkompetenz ist unglaublich!

    Antwort
    • 17. Juni 2017 um 20:53
      Permalink

      Da wir aber Frankfurt als CIG-Standort in Deutschland kennen, dürfte man doch wohl darüber hinwegsehen 😉 Vor allem, da das Bar Citizen am Abend vorher ja tatsächlich in Frankfurt stattfindet 😛

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      • avatar
      Antwort
      • 17. Juni 2017 um 23:03
        Permalink

        In den USA so viel ich weiss ist es normal eine Vorstadt mehr oder minder als Teil der grössten Nachbarstadt zu sehen. Wenn die in Santa Monica was machen würden die das auch LA nennen. Jersey City auch als New Jork, Fort Lauderdale als Miami usw.
        Auch der letzte grosse Terroranschlag auf ein Fussball Spiel in „Paris“ 2015 war nicht in Paris sondern ins St. Denis. In Ländern wo nicht so viel eingemeindet ist ist das üblich. Offenbach liegt aber so im Frankfurter Raum dass wenn das eine norddeutsche Stadt wäre das auch eingemeindet wäre.

        Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

        • avatar
        Antwort
    • 17. Juni 2017 um 21:17
      Permalink

      Dann eher als wenns in Potsdam wäre die aber Berlin sagen.

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      • avatar
      Antwort
  • 21. Juni 2017 um 19:51
    Permalink

    Ich fühle mich so Verarscht. Hatte geplant zur CitizenCon zu kommen und es hätte alles geklappt, wenn …

    … CIG wie in den letzten Jahren zwischen Anfang und Mitte Oktober die CitizenCon veranstalten würde.

    Aber nein, dieses Jahr ist es am letzten Wochenende und genau an diesem bin ich zur Hochzeit eingeladen.

    Antwort
    • 21. Juni 2017 um 22:04
      Permalink

      Das Event ist erst später am Abend, vielleicht kannst du die Teilnahme an der Hochzeit abkürzen 😛

      Für mich wird es auch mega stressig, da an dem selben Woche die SPIEL! in Essen stattfindet und ich nach Abstinenz letztes Jahr endlich mal wieder da hin will…

      Antwort
  • 22. Juni 2017 um 09:11
    Permalink

    Ich finde den Eintrittspreis von 50€ ein total abgezockt!!! Viele kommen von weit her…ich glaube 30 bis 35 € hätten es auch getan,oder?

    Oder haben die dort ein Buffet mit Sektempfang aufgetischt? Gehts noch….voll die Abzocke!!

    Antwort
    • 27. Juni 2017 um 12:11
      Permalink

      Nur mal so ne Überlegung: 650 Tickets a 50 Euro ist 32.500 Euro die die einnehmen. Dann kommt Saalmiete dazu, dann musst noch (gut geschätzt) 30 Leute aus Amerika oder sonstwo zu dem Event hierher fliegen und wieder retour. Das ganze Equipment und der Transport dessen noch nicht mal mit eingerechnet. Vielleicht erkundigst du dich mal was eine Palette von Amerika nach Deutschland im Flugzeug kostet 🙂 Wie sieht es mit Sicherheit aus, wer bezahlt die Rettung die für Veranstaltungen dieser Art verpflichtend ist. Bleibt summa summarum genau gar nix übrig und sie zahlen sogar drauf. Das wiederum müssen Sie aus dem Pledge Topf nehmen der wieder von der Entwicklung abgezwackt werden muss. Also man könnte das statt Abzocke auch „Schadensbegrenzung “ nennen. Wenn du selbst mal solche Events veranstaltet hast, dann darfst dir eine Meinung dazu bilden und das dann Abzocke nennen. Vorher nicht.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.