Citizens of the Stars – JJ La Britt und Frustmaster

Intro

  • Herzlich willkommen zum wöchentlichen Format nur über euch, die Star Citizen Community: Citizens of the Stars.
  • Nahezu jeder Teil von Star Citizen entsteht mithilfe der Community. Durch Bugreports im Issue Council, Feedback im Forum (Spectrum) oder durch von euch generierte Inhalte.
  • Die Community ist ein Grundpfeiler der Entwicklung des Spiels; diese Show ist für euch.

Citizen Spotlight

  • In Citizen Spotlight werden jede Woche von euch, der Community, verfasste Inhalte vorgestellt.
  • Diese Woche steht der Künstler Frustmaster mit seinem Youtube-Channel Star Cinema im Rampenlicht.
  • Er nimmt die Videos in der Regel zusammen mit anderen Leuten auf, da bestimmte Kamerawinkel alleine nicht erreicht werden können.
  • Meistens nehmen sie in Gruppen von zehn bis 15 Leuten auf.
  • Für die Aufnahmen nutzt er den seit 2.6 implementierten Cinematic Camera Mode.

Quantum Questions

  • In Quantum Questions beantwortet jede Woche ein anderer Entwickler in zwei Minuten so viele Fragen wie möglich. Diese Fragen stammen zum Großteil aus dem Subscribers Den im Spectrum.
  • Diese Woche steht JJ La Britt Rede und Antwort:

Wie ist dein Name und was machst du hier bei CIG?

JJ La Britt, ich bin der Kameramann hier im LA Studio.

Wie viel Zeit fließt in die Vorbereitung einer Folge AtV?

Da gibt es einiges vorzubereiten. Für das Hosting habe ich ein Standard-Setup, aber bei den Interviews ist immer etwas anders. Ich möchte gerne jedem Interview ein einzigartiges Gefühl geben.

Wie lange dauert es eine Folge zu filmen, zu editieren und zu veröffentlichen?

Von der Aufnahme der Interviews ab kann es gut eine Woche dauern bis wir alles fertig haben.

Du bekommst als Kameramann bestimmt viele Interessante Gespräche mit. Also, wann kommt 3.0 raus?

Nun, 3.0 kommt in der Tat… [technische Schwierigkeiten, Video kurz unterbrochen]

Wie ist die Arbeit bei CIG im Vergleich zur Arbeit bei Film und Fernseh?

Es ist ziemlich cool. Es ist etwas, das ich schon mein ganzes Leben lang machen wollte. Ich mag Animationen und Videospiele, es sind meine Lieblingshobbys neben dem Filmen.

Welche Kamera benutzt ihr fürs Filmen?

Wir benutzen eine Blackmagic Ursa 4.6K mit EF Modul.


Subconscious

  • Die Subscriber Schiffe des Monats sind die Origin Jumpworks M50 und die MISC Starfarer.
  • Diese Woche erscheint eine neue Ausgabe Jump Point, die auf die Entwicklung der Pioneer eingeht, ein Interview mit einem Character Artist und vieles mehr enthält.
  • Das Thema der Subscriber Townhall November 2017 wird nächste Woche bekannt gegeben.


MVP & Top 5


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: Facebook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Stryder

Referral-Code:
STAR-VL4N-LVSZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.