Citizens of the Stars – Sean Tracy & GrayHeadedGamer

Intro

  • Herzlich willkommen zum wöchentlichen Format nur über euch, die Star Citizen Community: Citizens of the Stars.
  • Nahezu jeder Teil von Star Citizen entsteht mithilfe der Community. Durch Bugreports im Issue Council, Feedback in den Foren oder durch von euch generierte Inhalte.
  • Die Community ist ein Grundpfeiler der Entwicklung des Spiels; diese Show ist für euch.

Citizen Spotlight

  • In Citizen Spotlight werden jede Woche von euch, der Community, erstellte Inhalt vorgestellt.
  • Diese Woche steht GrayHeadedGamer und sein Twitch / YouTube Content im Fokus.
  • Gray hat auf YouTube mit seinem Star Citizen Content angefangen.
  • Jeden Samstag hostet er seine Show „Not so sober Saturday“, eine an Erwachsene gerichtete Communityshow, bei der er mit seinen Gästen bei ein paar Drinks über alle möglichen SciFi-Themen redet.

Quantum Questions

  • In Quantum Questions beantwortet jede Woche ein anderer Entwickler in zwei Minuten so viele Fragen wie möglich. Diese Fragen stammen zum Großteil aus dem Subscribers Den im Spectrum.
  • Diese Woche steht Sean Tracy,  Technical Director of Content bei CIG, Rede und Antwort:

Wie ist dein Name und was machst du bei CIG?

Sean Tracy und ich bin Technical Director of Content hier bei CIG.

Wie groß ist dein Team?

24 wenn ich die Producer mitberechne. Wir haben weltweit drei Producer für die Teams, also 21 Mitarbeiter plus die drei Producer.

Was machst du an einem normalen Tag?

An einem normalen Tag komme ich zur Arbeit, schließe die Tür auf, gehe rein, setze mich hin, hole mir einen Kaffee, öffne Outlook, manchmal schaue ich auch für ein paar Minuten bei Facebook rein oder kaufe ein bisschen auf Ebay ein… war ein Scherz. In der Regel schaue ich mir die verschiedenen Content Pipelines an. Manche würden meinen Job auch als Pipeline Technical Director bezeichnen. Ich gehe die verschiedenen Pipelines und Assets durch und informiere über Änderungen an den Pipelines.

Welcher Fortschritt wurde bei FoIP (Face over Internet Protocol) seit der Gamescom gemacht?

Das ist eine gute Frage. Es gibt eine Menge Bugs, die wir gefunden haben. Wir haben praktisch durch die Gamescom und durch die intensive Nutzung der QA-Tester schon sehr früh viel Feedback sammeln können. Der größte Fehler, den wir gefunden haben, war, dass das Mapping teilweise nicht oder falsch funktionierte.

Wie stark arbeitet das Team im Moment an Optimization?

Sehr stark. Es gibt tonnenweise Content, der optimiert werden muss. Man muss es eigentlich auf eine CPU / GPU Sache runterbrechen und Serverprofiling gegenüber Clientprofiling. Wie die meisten wissen, laufen unsere Clients auf einer sehr guten Framerate, aber sobald ein paar Leute drauf sind, geht die ganze Performance runter. Wir haben dabei große Fortschritte gemacht.


MVP


Subconcious

  • Jump Point ist am letzten Freitag erschienen.
  • Die neue Subscriber Town Hall wird bald bekannt gegeben.
  • Es bleiben noch zwei Wochen für alle Subscriber zum Testfliegen der Drake Herald.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: Facebook | Twitter | Community Hub | Spectrum

 

Stryder

Referral-Code:
STAR-VL4N-LVSZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.