Design: Leih-Equipment-Credits – Rental Equipment Credits (REC)

Mit Arena Commander Version 1.1 wird CIG ein Währungs- und Belohnungssystem für den Arena Commander- und alle anderen virtuellen Simulations-Modui einführen.

Zusammenfassung

Diese Währung/Belohnung heißt Rental Equipment Credits (REC) und ist demnach erstmal nichts anders als die Credits im PTU. Die RECs lassen sich durch AC Multiplayer Matches verdienen und durch sie lässt sich Equipment für maximal 1 Woche ausleihen. Equipment kann in dem Falle alles sein: Schiffe, Waffen, Schilde…

  • RECs und das durch sie ausleihbare Equipment gelten NUR in den simulierten Umgebungen und NICHT im PU!
  • Die RECs lassen sich im VD- bzw. MobiGlass Store ausgeben und durch sie erhält man zeitlich begrenzte Nutzungslizenzen für Gegenstände im Arena Commander.
  • RECs lassen sich durch Multiplayer Matches in virtuell simulierten Kämpfen im Arena Commander oder FPS Modus verdienen.
  • Auch durch Medaillien welche durch besondere Anstrengungen oder Errungenschaften verliehen werden, lassen sich REC verdienen.
  • Ein Gegenstand wird für 1 Woche gegen Zahlung von REC verliehen. Die Leihgebühr beträgt 10% des regulären Pledge oder Vogayer Direct Store Preises.
  • Jeder Gegenstand kann innerhalb der ersten Woche für eine 2. Leihwoche verlängert werden, dadurch erhält man abermals einen 20%igen Rabatt.
  • Es wird angestrebt, dass man ca. 1.800 REC pro Stunde verdienen kann. Für eine Hornet F7C müsste man dann ca. 7h spielen. Für eine Runde Squadron Battle werden ca. 10.000 REC ausgeschüttet.
  • Einmal geliehenes Equipment lässt sich auch in Singleplayer Modi des AC nutzen.
  • Später im Spiel wird man die Simulationen über sogennate Sim Pods in seinem Hangar starten, diese Pods lassen sich durch RECs auch anpassen und neue Pods freischalten.
  • Durch persönliche und Community-Herausforderungen lassen sich täglich zusätzliche REC verdienen.

Das System ist noch in der Entwicklung und es wird noch mit vielen weiteren Anpassungen gerechnet. Die oben genannten Infos sind also alles andere als in Stein gemeißelt.

Quelle: RSI

2 Kommentare zu “Design: Leih-Equipment-Credits – Rental Equipment Credits (REC)

  • 12. März 2016 um 13:16
    Permalink

    Ich habe mir 2 Laser mit REC gemietet und kann sie jetzt auch im MiniPU nutzen, sollten Sie nicht eigentlich nur im Electronic Access verfügbar sein?

    Antwort
  • 12. März 2016 um 19:59
    Permalink

    Hallo KungLi,

    später ja, zurzeit nein – soweit ich weiß.
    Das MiniPU dient ja als Testfläche, von daher macht es nur Sinn, wenn auch die REC Gegenstände dort verfügbar sind. 🙂 Viel Spaß damit!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.