Diese Woche in Star Citizen – 13.11.2017

Xē’suelen Citizens,

das ist mein erster „Diese Woche in Star Citizen“-Beitrag als Community Manager von Cloud Imperium Games. Seit ich hier arbeite, habe ich sowohl online als auch im wirklichen Leben so herzliche Willkommensgrüße erhalten, dass ich hier mit einem großen Dankeschön an euch alle beginnen möchte. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um dieser großartigen Community beizutreten!

Von Tag zu Tag nähern wir uns einer PTU-Version der Alpha 3.0 und wir konzentrieren uns auf die verbleibenden Probleme, die behoben und auf die Leistungsverbesserungen, die eingebaut werden müssen. Es ist eine aufregende Zeit für uns alle hier bei CIG, und wir können es kaum erwarten, unsere Arbeit endlich mit euch zu teilen!

Apropos spannende Dinge, letzte Woche haben wir basierend auf euren Kommentaren im Spectrum und auf unseren Social-Media-Kanälen einige Änderungen an unserem Produktionsplan-Bericht vorgenommen. Wir versuchen uns stets zu verbessern, also hört bitte nicht auf, uns euer Feedback und eure Meinung mitzuteilen!

Damit wollen wir mal sehen, was diese Woche los ist:

Wir beginnen die Woche mit einer neuen Episode von Citizens of the Stars, in der wir die unglaublichen Beiträge unserer Community hervorheben. Unser Spotlight-Gast ist Frustmaster, der uns erzählen wird, wie er seine erstaunlichen Schiffs-Cinematics erstellt. Schaut euch die Folge hier an.

Am Dienstag wird unser Lore Team einen neuen Beitrag veröffentlichen, der einen exklusiven Einblick in die Geschichte des Star Citizen Universums bietet. Alle bisher veröffentlichten Beiträge findet ihr hier.

Am Mittwoch werden wir mit Loremaker’s Guide to the Galaxy ein weiteres System im Star Citizen Universum erforschen.

Donnerstag: ༼ つ ◕_◕ ༽つ gib ATV ༼ つ ◕_◕ ༽つ (übersetzt: Wir werden eine neue Episode von ATV beschwören und freuen uns auf ein weiteres Update der Burndown-Liste mit Eric Kieron Davis.)

Und am Freitag diskutieren der Xenolinguist Britton Watkins und die Archivarin Cherie Heiberg gemeinsam mit Gastgeber Jared Huckaby über die weitere Entwicklung der Xi’An-Sprache und die Zukunftspläne. Außerdem werden wir den aktuellen Schedule Report veröffentlichen!

Also weiter geht’s, Citizens – sicheren Flug und bleibt sauber!

Ulf Kürschner
Community Manager


Die Wochenplanung

  • Montag, 13. November 2017:
    • Citizens of the Stars (RSI | SCB)
  • Dienstag, 14. November 2017:
    • Wöchentlicher Lore Post (RSI | SCB)
  • Mittwoch, 15. November 2017:
    • Loremaker’s Guide to the Galaxy (RSI | SCB)
  • Donnerstag, 16. November 2017:
    • Around the Verse + Burndown (RSI | SCB)
    • Vault Update
  • Freitag, 17. November 2017:
    • Happy Hour Interview: Die Sprache der Xi’An und Du (SCB)
    • Schedule Update (SCB)
    • RSI Newsletter (SCB)

Community Spotlight: 13. November 2017

Wir sind anhaltend begeistert über die Einsendungen, welche durch die Star Citizen Community erstellt wurden. Egal ob Fan Art, Videos, ein YouTube-Guide oder ein 3D Druck, eurer beliebtesten Schiffe, wir lieben es alles! Vergesst nicht, euren Beitrag an unseren Community Kanal zu senden um eine Chance zu haben, dass es hier zu sehen sein wird.

Besucht den Community-Hub >>>

 

42 Citizens Vol. 1 (VerseCon 2017) von OlemFalla

OlemFalla hat die Gelegenheit auf der VerseCon 2017 in Austin, Texas genutzt, um 42 Citizens zu porträtieren.

Zum Post im Community Hub (Bonuspunkte gibt es, wenn ihr CIG Mitarbeiter entdeckt)

 

 

 

 

 

Starfarer Cinematic von Frustmaster

Dieser Film wurde von Frustmaster erstellt und zeigt die Starfarer, unser aktuelles Schiff des Monats, das allen Abonnenten zur Verfügung steht.

Zum Post im Community Hub


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

Priar

Sic itur ad astra.

4 Kommentare zu “Diese Woche in Star Citizen – 13.11.2017

  • 14. November 2017 um 22:41
    Permalink

    Danke Ulf, danke für alles was CIG in uns geweckt hat, all die Hoffnung und Träumereien. Aber bitte, wenn 3.1 ins Haus steht, sagt es uns erst ne Woche vorher…. das warten ist diesmal echt schwer.

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
    • 15. November 2017 um 10:24
      Permalink

      ja, so wie bei Fallout 4, erst kurz vor dem release! das war echt ne gute sache! xD

      aber ich denke das durch den neuen patcher und der patchpolitik nach 3.0 sich das ganze nichtmehr so schwer für uns hin zieht, weil doch immer wieder neue sachen zwischendurch dazukommen und 3.1 eh dann nur sowas wie: „alles was wir bis jetzt hinbekommen haben packen wir nun hier rein!“ wird ^^
      was gut und schlecht wird… es kommt content, es gibt aber auch nichtmehr so viel druck wegen einer deadline, und es wird sich content sehr weit nach hinten verschieben! :X
      ich denke nicht das wir die pläne von CIG die wir gesehen haben mit 3.1+ in dieser reihe noch ernst nehmen können! es kommt nun alles wenn es kommt.

      na, hoffentlich alles egal! bin ja schon zufrieden das überhaupt was kommt, irgendwann! bin ja noch nicht soo alt 😀

      bin auf die leistungsverbesserungen gespannt, auch wenn ich glaube das diese einfach nur einbußen ausgleichen die durch neu dazugekommene systeme und bugs entstanden sind, und die performance nicht erhöhen werden wenn wir 3.0 spielen können!
      ich hoffe da fixieren sich nicht zu viele spieler mit schwacher hardware drauf, die dann enttäuscht sind, und es an CIG auslassen! sollen die bis zum „release“ 1.0 warten, und dann schaun wie es optimiert und mit den richten treibern etc. läuft! 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.