Happy Hour Gamedev – 21.04.2017

Herzlich Willkommen zu einer Spezial-Folge der Star Citizen Happy Hour: Gamedev. In dieser Folge wird live ein Zeitplan für die Erschaffung von Weltraumwalen (Space Whales) in Star Citizen konzipiert. Die Herausforderungen und die damit verbundene Arbeit werden live im Stream gezeigt. Die Community konnte über die Eigenschaften der Weltraumwale abstimmen. Mit dabei sind die Community Manager Jared Huckaby, Senior Producer Eric Kieron Davis und Technical Director Sean Tracy.

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:


  • Der Prozess beinhaltet die Auflistung aller betroffenen Abteilungen und welche Aufgaben in den Abteilungen erledigt werden müssen, um einen Abschnitt abzuschließen.
  • Nachdem alle Abteilungen und Aufgaben festgehalten wurden, muss man nun die Zeit einschätzen, die benötigt wird, um die einzelnen Aufgaben zu erledigen.
  • Sobald diese Daten feststehen wird entschieden, wie man die Ressourcen aufteilt, also wie viele Mitarbeiter in jeder Abteilung benötigt werden.
  • Abschließend wird geklärt, welche der Abteilungen ihre Arbeit zuerst abschließen müssen, bevor andere anfangen können zu arbeiten. Einige Abteilungen haben bestimme Aufgaben, die schon lange vorher abgeschlossen werden können, während andere Aufgaben innerhalb einer Abteilung erst später starten können.
  • Am Ende werden diese Daten alle verarbeitet und in der uns bekannten Grafik angezeigt, wie beim Zeitplan zu Star Citizen Alpha 3.0, und man sieht, dass die Weltraumwale bis August Zeit benötigen würden, wenn man sofort mit der Arbeit beginnen würde.
  • In Happy Hour: Gamedev konnte man sehen, dass man sich hinsetzen und ordentlich einen Plan erstellen muss, um solche Dinge möglich zu machen und wenn man etwas schneller fertig gestellt haben möchte, sich auch entscheiden muss, welche Dinge erst einmal auf Eis gelegt werden müssen, um den Zeitplan einzuhalten.

Quelle: RSI / relay.sc
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

3 Kommentare zu “Happy Hour Gamedev – 21.04.2017

  • 22. April 2017 um 19:53
    Permalink

    Danke für die kurze Zusammenfassung 😉
    Kleiner Fehler im vorletzten Absatz:
    „wenn man sofort mit der Arbeit würde“ 😉

    Keep up the good work SCB!
    Greetz

    3+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.