Loremaker’s Guide to the Galaxy: Cathcart System

In der 22. Episode von Loremaker’s Guide to the Galaxy stellt Lead Writer Dave Haddock das Cathcart System vor.

  • Das Cathcart Systems ist eines der zuerst designten Systeme (während der Kickstarter Kampagne).
  • Es hat vier Jump Points: Kilian, Davien, Nexus und Hades.
  • Offiziell wurde es entdeckt im Jahre 2438 von einer geflohenen Gefangenen (Adalaide Lores). Das System hat sie nach Winston Cathcart benannt, ihrem Erzfeind bei der Advocacy. Sie wurde letztendlich von ihm erschossen.
  • Der Zentralstern ist ein Hauptsequenz-Zwergstern vom Typ A.
  • Das System besitzt keine Planeten, nur einen Asteroidengürtel, welcher den Stern umkreist.
  • Nach Entdeckung des Systems über den Davien Jump Point wurde darin nach weiteren Jump Points gescanned und einer der Entdecker schoss im Verlauf aus Angst auf ein Schiff in der Nähe, welches sich als Banu Merchantman herausstellte. Dies war der erste Kontakt mit den Banu.
  • Aufgrund der Leere des Systems und in Ermangelung anderer Verwendungszwecke wurde das System letztendlich vom UNE zu einem Schrottplatz gemacht.
  • Nach Entdeckung weiterer Jump Points wurde das System zu einem Durchgangssystem.
  • Abseits der Hauptschifffahrtsrouten begannen Individuen, abgeladene Schiffe zusammenzuziehen, verbanden sie und stellten Atmosphäre darin wieder her, sodass sich provisorische Raumstationen bildeten.
  • Eine dieser Raumstationen wuchs mit der Zeit immer weiter und wurde als die „Piratenstadt“ Spider bekannt (Name basiert auf der spinnennetzartigen Struktur der Raumstation), ein Himmel für Piraten und sonstige Outlaws.
  • Es gab Anfang des 30. Jahrhunderts Bestrebungen, aus Cathcart und den anderen umliegenden, nicht vom UEE beanspruchten Systemen (Hades, Nexus, Min) eine Art unabhängige Nation zu machen. Nachdem jedoch der berühmte „Kessel Run“, eine Verfolgungsjagd durch mehrere Systeme mit vielen beteiligten Parteien beider Seiten dem UEE gezeigt hatte, wie wenig Kontrolle man über diese Systeme hatte, beanspruchte es das zentral gelegene Nexus System, um über diese Region die Kontrolle zurückgewinnen zu können.
  • Als der Widerstand der Nexus-Bewohner gegen ihr Hinauswerfen aus Nexus in einem Massaker auf der Damien Station gipfelte und die UEE damit aus dem System geworfen wurde, beschloss das UEE Militär eine Reihe von Bombenangriffen auf Cathcart, da sie glaubten, dass die Verantwortlichen dort her kamen. Dabei starben viele Bewohner von Spider. Eine komplette Zerstörung von Spider war jedoch nicht möglich, da aufgrund der Massen an umherschwebenden Trümmerteilen die Navy Schiffe nicht nah genug heran kommen konnten.

Im Video unten könnt ihr den Originalton hören und dabei die Positionen der Himmelskörper auf der ARK Starmap verfolgen. Den ausführlichen Galactic Guide zum Cathcart System findet ihr hier auf SCB, sobald dieser von CIG veröffentlicht wurde.


Quelle: RSI
Verfasst: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Profilbild von Sintoxic

Sintoxic

C.R.A.S.H Corps Navy - Wissenschaftler - Fasziniert von der "Star Citizen"-Lore und allen Geschichten, die von der Community für dieses Universum geschaffen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.