PTU: Höhere Spieleranzahl pro Server

 

Auf Reddit kursierte zuletzt das Gerücht, dass CIG in der Evocatiphase mit höheren Spielerzahlen von bis zu 60 Spielern auf den PTU-Servern experimentiere – und das relativ erfolgreich mit nahezu stabilen 30 FPS.

Sean Tracy hat dies nun mehr oder weniger in einem Interview im gestrigen Stream von NewEgg bestätigt:

… [solche Tests] haben vergangene Woche stattgefunden und sahen sehr erfolgversprechend aus.

Die bisherige maximale Spielerzahl von 24 Spielern pro Server könnte also bei Release der Star Citizen Alpha 3.0.0 endlich höher ausfallen.

Darüber hinaus sprach Sean Tracy im selben Interview auch davon, dass sie 3.0 gerne bis Ende des Jahres (2017) live haben wollen.


Quelle: YouTube
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

Priar

Sic itur ad astra.

19 Kommentare zu “PTU: Höhere Spieleranzahl pro Server

  • 10. November 2017 um 14:23
    Permalink

    Danke für die News, das sind ja sehr positive Nachrichten, wenn auch sicher mit Vorsicht zu genießen.

    Like 10+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
    • 10. November 2017 um 14:27
      Permalink

      60 Spieler bei 30FPS … klingt doch gut.
      Die Frage ist, was passiert, wenn sich die 60 Spieler auf einem Punkt treffen.
      Und wenn das alles auf einen Server läuft, dann sehe ich das für den späteren Serververbund sehr optimistisch.

      Antwort
  • 10. November 2017 um 15:42
    Permalink

    Hört sich ganz gut an.

    Aber…was würde passieren…..wenn alle 60 Spieler mit einer Starfarer sich einloggen würden ?

    Bliebe dann wohl auch noch alles Stabil….oder würden die FPS in den Keller gehen. ?

    Ich kann nur hoffen und Beten…das man auch so was getestet hat.

    Antwort
    • 13. November 2017 um 08:39
      Permalink

      So wie ich das beim letzten ATV Video von Crash Academy gehört habe, soll es wohl so abgelaufen sein.
      Unter der Aufsicht der Devs sollten sich 60 Spieler (ich glaube es war Port Olisar) gleichzeitig einfinden und laut den Devs und den Evocatis blieb die Bildrate bei 30 FPS.
      Das ist zwar für einige nicht genug, aber sobald man den Hot Spot verlässt gehen die Frames ja wieder hoch.
      Es wird immer noch an den Servern gebastelt und das Spiel muss für den Netcode noch poliert werden. Also wird da wohl noch einges gehen.

      Antwort
  • 10. November 2017 um 16:14
    Permalink

    Also ehrlich, zwar wäre es schön, wenn mehr als 24/Instanz funktionieren würde, aber momentan wäre CIG dringendst anzuraten, sich beim Bugfixing von 3.0 aufs Wesentliche zu konzentrieren, damit der Kram endlich ins PTU kommt (bzw. live für alle).
    Die letzten Burndowns waren ja auch nicht viel mehr als heiße Luft.

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
    • 10. November 2017 um 16:33
      Permalink

      Für solche Aufgaben sind meist verschiedene Sub-Teams verantwortlich und bevor sich die Netzwerk-Spezialisten langweilen, weil sie gerade für 3.0 nichts fixen können, sollen die ruhig an solchen Sachen arbeiten 😉

      Like 10+

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      Antwort
    • 13. November 2017 um 08:40
      Permalink

      Wieso waren die letzten Burndowns nichts als heiße Luft?
      In den letzten Wochen wurden sehr viele Fehler behoben. Das würde ich nicht heiße Luft nennen.

      Antwort
    • 10. November 2017 um 20:55
      Permalink

      „Wollen“ und „Garantieren“ sind zwei verschiedene Dinge 😉 Wir alle WOLLEN 3.0 so schnell wie möglich und dazu zählen auch die Entwickler. Die haben sicher keinen Spaß daran, ihre Arbeit nicht endlich den Spielern aushändigen zu können.

      Antwort
      • 10. November 2017 um 21:29
        Permalink

        Die letzten 2 Jahre haben sie ja immer vor Weihnachten den folgenden Patch als paralleles Test PTU herausgebracht. Vielleicht machen sie es wieder so 🤷‍♂️. Ein bisschen Zeit ist ja noch. Aber einigermaßen rund laufen muss es doch schon. Die einzelnen Missionen werden sich deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als jetzt. Man muss Aufträge annehmen, von Monden starten und landen und und und. Das wäre doch extrem ärgerlich wenn das Spiel (Ja, was es noch nicht ist) sich da mittendrin aufhängt. Also bringt es jetzt sicherlich wenig eine sehr instabile Version an alle Backer frei zu geben. Leider 😅.

        Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

        • avatar
        • avatar
        Antwort
      • 15. November 2017 um 11:17
        Permalink

        CIG „wollte“ 3.0 schon mal Ende 2016 live haben, da kann man nichts mehr drauf geben. Die nackten Zahlen sprechen leider eine andere Sprache: die offenen issues sind letzte Woche von 291 auf über 350 angestiegen.

        Antwort
        • 15. November 2017 um 14:51
          Permalink

          Spiele Entwicklung ist nun mal kein Ponyhof.
          Im Prozess stolpern die Entwickler immer wieder über Dinge, die geändert werden müssen, damit alles konsistent läuft.
          Da werden ganze Features schon mal komplett neu Entwickelt.
          Ich halte von den Veröffentlichungen der Shedules und der Issues sowieso nichts. Intern mag das was nützen, denn man braucht eine Prozessübersicht, aber wie man Anhand einiger Kommentare aus der Community sieht, können viele damit nicht umgehen, wenn Termine nicht gehalten werden.
          Der Anstieg der Issues ist ganz normal. Wir befinden uns in der Evocati Testphase. Wenn die PTU Testphase kommt, werden es noch mehr Bugs werden.

          Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

          • avatar
          • avatar
          • avatar
          Antwort
  • 11. November 2017 um 23:46
    Permalink

    Wenn dieses Jahr kein 3.0 mehr Live geht werde ich zum ersten mal echt Bockig auf CIG.
    Ich kann nicht ganau sagen was für mich dieses mal anders ist, aber ich mag einfach nen Fortschritt selber erleben.
    Ich habe die Nase voll von 2.6 und will auch nicht mehr lesen was die Evocati aktuell testen sollen.
    Ich will den neuen Patcher und selber mal auf nem Mond landen. Und wenn das Spiel crasht, dann ist es halt so…is ja ne Alpha und kein fertiges Spiel.
    Aber 2017 muss mal wieder was NEUES kommen!
    SRY

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
    • 13. November 2017 um 10:48
      Permalink

      Wie Recht du hast!
      1 Jahr nicht angekommen außer laber laber laber…

      Antwort
      • 13. November 2017 um 12:49
        Permalink

        Die jetzt meckern, sind diejenigen, die meckern würden, wenn die 3.0 jetzt live geht und dann verbugt ist.

        Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

        • avatar
        Antwort
      • 15. November 2017 um 16:33
        Permalink

        Habe auch gelesen, immer wieder wacker gelesen… Demnächst wird demgemäß quartalsweise rausgehauen was eben gerade so da ist.
        Ja nun. Schön. Bitte auch jetze!! Was soll’s denn…

        Antwort
  • 12. November 2017 um 14:02
    Permalink

    Danke für die Übersetzung, wir alle hoffen das es dieses Jahr noch klappt, aber nicht auf kosten der Stabilität, auch wenn ganz klar dieses Jahr noch echt schön wäre.

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.