Q&A: Tumbril Nova Teil 2

Mit dem Start des Verkaufs wollen wir auch gleich einige Fragen, die ihr zum Nova haben könntet, beantworten. Dies ist der zweite Teil des Q&A – den erste findet ihr hier. Der zweite Teil ist deutlich kürzer. Der Verkauf des Nova geht noch bis nächsten Montag den 15.01. Ein Dankeschön an John Crewe für die Beantwortung dieser Fragen.


Welche Möglichkeiten hat der Fahrer, aus dem Panzer zu blicken? Hat der Panzer Nacht- oder Thermalsicht?

Der Fahrer, genau wie alle anderen Besatzungsmitglieder, sehen die Außenwelt durch eine externe Kamera, genau wie der Turmschütze der Super Hornet. Zusätzlich gibt es in der Front eine gepanzerte Luke, die aufgeschoben werden kann und durch die man rausschauen kann. Sie ist durch Panzerglas geschützt. [Anm. der Red.: Ja, der zweite Teil der Frage bleibt unbeantwortet.]

 

Wie effektiv sind EMP-Angriffe gegen den Nova?

Auch wenn der Nova relativ gut gegen diese Angriffe abgeschirmt ist, wird ein entsprechend großer EMP-Generator bei ihm zu den gleichen Ausfällen führen wie bei Schiffen.

 

Welche Reichweite bietet der Treibstofftank?

Für seine Gewichtsklasse wird der Nova eine durchschnittliche Reichweite haben. Er ist schwer und kann nicht so weite Strecken zurücklegen wie ein echtes Erkundungsfahrzeug.

 

Warum sollte ich einen Kampfpanzer haben, wenn fast kein Schiff diesen zum Kampf bringen kann?

Bodenfahrzeuge können auch auf einem Planeten direkt angefordert werden. Fahrzeuge dieses Ausmaßes verlassen normalerweise niemals den Planeten, auf dem sie stationiert sind.

 

Kann der Nova realistisch gesehen irgendwie einen Kampf mit einer Sabre oder Hornet überstehen?

Die Raketen und die Laserrepeater auf dem Turm sind tatsächlich die beste Verteidigung, die dem Nova gegen Schiffe zur Verfügung stehen. Das Hauptgeschütz hat einfach nicht die Geschwindigkeit, um sich schnell bewegende Ziele anzuvisieren.  Wenn man den Schaden dieser Waffen bedenkt, reicht es vielleicht dafür, einen der genannten Jäger abzuschrecken, allerdings nicht für lange Zeit.  Bezogen auf heutige Szenarien: So ein Panzer operiert nicht allein. Er wird im Verbund mit anderen Waffengattungen eingesetzt. Gegen einen unvorbereiteten Feind oder leichte Jäger sollte er sich aber gut durchsetzen können.

 

Ist der Tumbril Nova ein Amphibienfahrzeug? 

Nein.

 

Wie hoch (vertikal) kann der Turm zielen?

Das Hauptgeschütz kann vertikal von -10° bis +35° schwenken. Das kann sich während seiner Entwicklung allerdings noch ändern. Die Laserrepeater auf dem Turm können sehr viel höher zielen.

 

Kann der Panzer indirektes Artilleriefeuer geben?

Dafür wurde der Nova zwar nicht entwickelt, aber in gewissen Maße sollte es möglich sein.

 

Wie steht es um seine Anti-Schiff-Fähigkeiten?

Wie oben beschrieben sind seine besten Waffen gegen Schiffe die Laserrepeater und die Raketen.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

16 Kommentare zu “Q&A: Tumbril Nova Teil 2

  • 11. Januar 2018 um 08:49
    Permalink

    Also die Antwort auf die 4. Frage ist ja wohl ein Witz! Da sollte sich CIG aber schnell was gescheites ausdenken.

    Außerdem, sollte das nicht im fertigen Spiel so sein, dass die Raumschiffe / Fahrzeuge nicht mehr gespawnt (was für ein Wort😄) werden und stattdessen immer da sind? zB. im Hangar oder auf Landepads?
    Das würde auf jeden Fall die Immersion immens erhöhen, wenn die Schiffe nicht verschwinden. zB. Schiffwracks dürfen ja auch nicht verschwinden. Sonst haben die Leute mit ner Reclaimer ja nichts zu tun.

    Oder habe ich da was falsch verstanden? Wir sind ja nicht bei WoW wo ich mein Streitross in den Rucksack packe!!

    Antwort
    • 11. Januar 2018 um 09:59
      Permalink

      Nun ja….ich schätze das es im Fertigen Spiel so ähnlich weiter gehen wird..

      Warum….nun…stellen wir uns mal vor…Schiffe bleiben nun ständig im Spiel und Verschwinden nicht mehr.

      Dann könnte es passieren…das eine Hand voll Spieler einen “ Raumhafen “ wie Levski mit ihren 4 oder 5 Schiffen blockieren könnten.

      Denn Levski hat nur 4 oder 5 Landeplätzte…und wenn die Belegt sind….kann kein anderer mehr landen.

      Wie würde es dir dann gefallen wen du XX Minuten – XX Stunden warten müsstest bis ein Landeplatz wieder frei wird????

      Irgendwas wird sich CIG schon einfallen lassen
      Eventuell so wie es Blizzard in Wow gemacht hat durch „phasing“ ?

      Antwort
      • 11. Januar 2018 um 12:51
        Permalink

        Es stimmt, dass Levski zu wenig Landeplätze hat. Dann muss CIG eben noch anbauen.
        Oder man muss eben Außerhalb landen.
        Außerdem glaube ich, dass später im Verse nicht alle nach Levski fliegen. Gibt ja noch andere Orte😉

        Am besten wäre es, wenn man nur die Hangars in Levski irgendwie instanzieren könnte. Naja Mal sehen.

        Antwort
      • 13. Januar 2018 um 12:16
        Permalink

        Ich die Schiffe werden auch despawnen aber man wird sie dann auch nur in dem Raumhafen oder Gebiet in dem man sie ausloggt wieder spawnen können. Und sollte es der Immersion zu Liebe auch mit Fahrzeugen geschehen. So das man sie physisch an einen anderen Ort bringen muss und nicht auf Cellin zb ausloggen und auf Daymar wie spawnen kann.

        Antwort
  • 11. Januar 2018 um 09:03
    Permalink

    Also ich persönlich bin wirklich sehr skeptisch ob dieser nova später tatsächlich mal von nutzen sein wird…
    Gerade weil er sich gegen Schiffe nur sehr bedingt verteidigen kann…

    Sowieso immer noch meine größte Skepsis bei Bodenfahrzeugen.

    Abwarten und Tee trinken.

    Antwort
    • 11. Januar 2018 um 09:48
      Permalink

      Nun ja.

      Es kann ja gut sein…das es später auf Planeten „Gebiete “ geben wird…wo es quasi unmöglich ist…mit den Schiffen zu fliegen / sie einzusetzen.

      Dort könnten “ Störungen “ vorherrschen das es den Schiffen unmöglich macht zu Fliegen.
      Oder es ist landschaftlich bedingt unmöglich zu fliegen dort….
      Oder….
      Oder…

      So gesehen macht ein reinen Bodenfahrzeug…wie eben dieser “ Panzer “ doch Sinn

      Antwort
      • 11. Januar 2018 um 11:39
        Permalink

        Bisher wurde halt noch nichts geäußert von cig diesbezüglich…
        Also noch kein Lösungsvorschläg.
        Jedenfalls ist mir nichts bekannt.

        Antwort
      • 11. Januar 2018 um 12:14
        Permalink

        Da sind mir zu viele “ wenns“ oder „falls“ dabei.

        Hätte da gerne mal eine richtiges design dazu gelesen.
        Ein ordentliches statement von den Designern.

        Bisher kommt mir das gesamte Planeten gameplay leider noch so undurchdacht vor…

        Oder mir fehlen infos, kann ja auch sein.

        Antwort
    • 11. Januar 2018 um 11:40
      Permalink

      Dafür wird sicher in Zukunft ein Flugabwehrpanzer kommen, und wie schon beschrieben wird sowie so immer im Verbund mit anderen Waffengattungen gekämpft. Ist ja nicht so, das die Kampfpanzer in der heutigen Zeit plötzlich ausgestorben sind, nachdem Helikopter/Flugzeuge mit Panzerabwehrlenkwaffen entwickelt wurden.

      Antwort
  • 13. Januar 2018 um 17:47
    Permalink

    [quote=“Federfalke“]Dafür wird sicher in Zukunft ein Flugabwehrpanzer kommen, und wie schon beschrieben wird sowie so immer im Verbund mit anderen Waffengattungen gekämpft. Ist ja nicht so, das die Kampfpanzer in der heutigen Zeit plötzlich ausgestorben sind, nachdem Helikopter/Flugzeuge mit Panzerabwehrlenkwaffen entwickelt wurden.[/quote]

    seh ich genauso.
    Mir schwirrt dabei auch „Planetside 2“ durch den Kopf, wo es viele verschiedene Flug- & Landeinheiten gibt.
    Ist zwar nicht so, dass sich Star Citizen in die Richtung bewegt…aber teilweise würde ich’s sogar begrüßen, denn ganze Planeten als Schlachtfeld einschließlich umgebenden Weltraum…das wäre schon ein ganz anderes Niveau, welches auch eher realistisch angehaucht wäre, statt arcade-like wie Planetside.

    Es wird bestimmt noch leichtere, aber schnellere (Flugabwehr-)Panzer geben….und/oder es wird verschiedene Ausführungen dieses Panzers geben…das sagt mir meine Kristallkugel-App 🙂

    Antwort
    • 13. Januar 2018 um 20:53
      Permalink

      Flugzeuge und Jets haben meist den Nachteil, dass sie zwar sehr gefährlich sind, aufgrund ihrer hohen Feuerkraft und Mobilität, aber dafür sehr wenig Panzerung besitzen und daher leicht abgeschossen werden können.
      Gewissermaßen ne Glas Kanone.
      Davon abgesehen, dass ein jet eigentlich auch gar nicht so flexibel ist, sondern sehr gezielt und taktisch eingesetzt werden muss…
      Bei SC gibt es Raumschiffe mit dicker Panzerung, Schilden, fetten Waffen UND diese besitzen auch noch die Vorteile der Flexibilität und Mobilität.
      Wenn wir heutzutage sowas hätten, glaube ich, würde niemand mehr was anderes nutzen. Außer in dicht besiedelten gebieten und Städten, aber ob wir in solchen gebieten jemals kämpfen steht noch in den Sternen.

      Antwort
      • 14. Januar 2018 um 08:36
        Permalink

        Nun ja…..ihr überseht aber auch….auch ein Raumschiff mit fetten Schilden und Panzerung Kann nur dort auf Planeten eingesetzt werden….wo “ Mutter Natur “ es auch zulässt.

        Es brauchen ja nur in Gewissen Lufthöhen eine Art von Elektromagnetische Stürme oder Strahlung oder ähnliches Herrschen….und schwups…sind die meisten Schiffe dort Flugunfähig….weil eventuell ihre Schiffssysteme dadurch stark beeinträchtigt werden.

        Und Panzer…werden Nie aus der Mode kommen.
        Sie werden sich verändern und anpassen….aber sie werden immer ihre Daseinsberechtigung haben

        Antwort
        • 14. Januar 2018 um 11:22
          Permalink

          Dein Wort in cig’s Ohr 😉

  • 14. Januar 2018 um 15:23
    Permalink

    Ich bin von dem Panzer alles andere als begeistert, ich finde ein Lkw zum waren auf Planeten hin und her zu shoppen würde viel mehr Sinn machen.

    Was den Transport des Panzers angeht bin ich mir ziemlich sicher dass entweder ein passendes Schiff dafür noch kommen wird oder (oh Wunder) er wird in eine Caterpillar rein passen.

    Antwort
    • 14. Januar 2018 um 15:25
      Permalink

      Ich meine mich zu erinnern gelesen zu haben, dass bisher von den bekannten Schiffen nur die Idris in der Lage ist so ein Gefährt zu transportieren.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.