Rustys Tipp der Woche: Luftschichten der Erde

RustyStrider hat inzwischen 769 fabelhafte Kurztipps bzw. Fakten zu Star Citizen zusammengetragen. Wir stellen euch jede Woche einen davon vor:

Luftschichten der Erde

Die Erdatmosphäre weist eine Masse von etwa 5,15 · 1018 kg auf, also etwa ein Millionstel der Erdmasse. Sie besteht hinsichtlich ihres vertikalen Temperaturverlaufs, insbesondere dessen Gradienten, aus mehreren Schichten:
Troposphäre von der Erdoberfläche bis zwischen 7 km (Polargebiete) und 17 km (Tropen) Höhe, begrenzt durch die Tropopause
Stratosphäre bis zur Stratopause in 50 km Höhe
Mesosphäre bis zur Mesopause in 80 bis 85 km Höhe
Thermosphäre darüber.
Die Troposphäre wird auch als untere Atmosphäre bezeichnet, Stratosphäre und Mesosphäre gemeinsam als mittlere Atmosphäre und die Thermosphäre als obere Atmosphäre.
Vor allem in der Troposphäre – der Wettersphäre – zeigt sich eine Dynamik innerhalb der Temperaturschichtung, weshalb dort auch die jeweilige Schichtungsstabilität eine große Rolle spielt.

Ungeduldige und Interessierte können viele weitere Tipps und Weisheiten von Rusty hier finden.


Rusty’s World

Und wen schon immer eine Frage zu den Sternen, dem All oder der zugrundeliegenden Physik brennend interessiert, kann jetzt bei Rusty’s World vorbeischauen und seine Frage einreichen. RustyStrider wird sie dann hoffentlich nach besten Wissen und Gewissen beantworten und für alle online stellen. 🙂

„Das Projekt ‚Rusty’s World‘ hat das ambitionierte Ziel, alltägliche „Science Fiction“- und „Raumfahrt“- Fragen so zu beantworten, dass man ohne großes Fachwissen eine zufriedenstellende Antwort erhält.“


Star Citizen Quiz

Ihr wollt euer Wissen über Star Citizen testen? Dann probiert euch doch am Star Citizen Quiz, das von Phoenix Interstellar initiiert wurde.
Ihr könnt übrigens auch eigene Fragen über dieses Formular einreichen!


Quelle: phoenix-interstellar.de
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Priar

Sic itur ad astra.

2 Kommentare zu “Rustys Tipp der Woche: Luftschichten der Erde

  • 9. Oktober 2017 um 16:40
    Permalink

    Boah Wissenspoweeeeer 🙂

    Naja das was mich Interessiert ist ob Sauerstofflose Planeten trotzdem eine Atmosphäre haben?

    Kam mir als ich gehört habe das die Monde im 3.0 eine Atmosphäre bekommen müssen damit der Eintritt Effekt generiert werden kann.
    Die Monde sehen aber nicht danach aus als könnte da etwas Reibung erzeugen…

    Antwort
    • 9. Oktober 2017 um 17:51
      Permalink

      Es gibt auch Atmosphären ohne Sauerstoff, ja. Beispielsweise basierend auf Methan, Kohlendioxid, Wasserstoff oder Stickstoff. Sämtliche Gase sorgen für Reibung beim Atmosphäreneintritt.

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.