Rustys Tipp der Woche: Miles Eckhart

RustyStrider hat inzwischen 778 fabelhafte Kurztipps bzw. Fakten zu Star Citizen zusammengetragen. Wir stellen euch jede Woche einen davon vor:

Miles Eckhart

Miles Eckart ist als Missionsgeber auf Delamar, einen gewaltigen Asteroiden von der Größe eines Mondes, zu finden. Die Landezone auf Delamar heißt Levski und wurde mit der Alpha Version 3.0 eingeführt.
Indem die Spieler andere Quests abschließen, erlangen sie eine Reputation, mit der sie Miles Eckhart freischalten.
Dieser bietet dann eine Reihe von Missionen und Begegnungen.

Ungeduldige und Interessierte können viele weitere Tipps und Weisheiten von Rusty hier finden.


Rusty’s World

Und wen schon immer eine Frage zu den Sternen, dem All oder der zugrunde liegenden Physik brennend interessierte, kann jetzt bei Rusty’s World vorbeischauen und seine Frage einreichen. RustyStrider wird sie dann hoffentlich nach besten Wissen und Gewissen beantworten und für alle online stellen. 🙂

„Das Projekt ‚Rusty’s World‘ hat das ambitionierte Ziel, alltägliche „Science Fiction“- und „Raumfahrt“- Fragen so zu beantworten, dass man ohne großes Fachwissen eine zufriedenstellende Antwort erhält.“


Star Citizen Quiz

Ihr wollt euer Wissen über Star Citizen testen? Dann probiert euch doch am Star Citizen Quiz, das von Phoenix Interstellar initiiert wurde.
Ihr könnt übrigens auch eigene Fragen über dieses Formular einreichen!


Quelle: phoenix-interstellar.de
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Priar

Sic itur ad astra.

13 Kommentare zu “Rustys Tipp der Woche: Miles Eckhart

  • 8. April 2018 um 12:32
    Permalink

    „Indem die Spieler andere Quests abschließen, erlangen sie eine Reputation, mit der sie Miles Eckhart freischalten.“
    Dazu müsste man andere Missionen erstmal richtig abschließen können, was eher nur bedingt möglich ist augrund vieler Cargobugs, Crashes etc.
    Bsp: man soll in einer gecrashten Caterpillar nach einem speziellen Cargocontainer suchen, Zappenduster im All, FPS Taschenlampe lässt sich nicht anschalten, dann mit Schiffsbeleuchtung ins Wrack geleuchtet, Container gefunden, aufgenommen, kurz vorm Schifff glitched er aus der Hand und trudelt weit weg. Nach langem Hick hack schafft man ihn endlich irgendwie ins Schiff. Landet auf Levski, versucht den Container irgendwie schaden und glitchfrei zum Abnehmer zu bringen. Schafft das auch, gibt ihn ab. Doch die Mission wird nicht als abgeschlossen angezeigt und man bekommt keine AUEC. Dann Crash to Desktop.
    Alles klar, happy 3.1.1 😂😂

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
    • 8. April 2018 um 18:51
      Permalink

      Letztens mit Orga Kollegen gespielt. Innerhalb von 2 Stunden 4 oder 5 Crash Handler gehabt, teilweise starke Framedrops. Was haben wir gemacht? Darüber gelacht, uns in Erinnerung gerufen das es sich um eine ALPHA handelt und SC ausgemacht. Gestern wieder zusammen gespielt und siehe da, fast 3 Stunden mit fast Konstanten 30 FPS gespielt und einem Crash Handler. Mal läuft es und mal nicht. Wenn man nicht Bugresistent ist, ist SC zurzeit das falsche Spiel. Schönen Sonntag euch allen.

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      • avatar
      Antwort
      • 8. April 2018 um 22:09
        Permalink

        Korrigiere minimal:
        „Wenn man nicht „bugresistent“ ist, war Star Citizen die letzten 6 Jahre nicht das richtige Spiel und wird es die nächsten 6 Jahre nicht das richtige Spiel sein!“
        Aber CR hätte wohl nicht so viel eingenommen wenn er uns das 2012 so gesagt hätte, nicht wahr? 😉
        Eine schöne Woche noch

        Antwort
        • 8. April 2018 um 22:37
          Permalink

          Richtig. Für dich war es die letzten Jahre anscheinend nicht das richtige Spiel. 🙂 Die Alpha wird übrigens wahrscheinlich noch eine ganze Weile dauern. Deswegen sollte man sich vorher überlegen ob man sich diese Nervenden und Zeitraubenden Bugs,Glitches, DC’s etc. wirklich antun möchte. Ich find es zum Teil auch anstregend, und nervig. Dann mach ich das Spiel aus und versuche es ein paar Tage später wieder. Um nicht noch weiter auszuholen, wenn dich die Bugs,Drops stören dann lass das Spiel bitte aus.

          Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

          • avatar
        • 9. April 2018 um 12:23
          Permalink

          Weiß nicht, bist du Evocatitester?
          Ich schon, also mase dir nicht an über mich zu urteilen nur weil ich mein Lieblingsspiel und CIG auch mal heftig kritisieren kann neben all dem Lob!

  • 9. April 2018 um 12:59
    Permalink

    Mensch Shooter …. es ist ne ALPHA, sei doch mal ein bisschen entspannter … solange noch am Grundgerüst gearbeitet wird, wird es mal mehr mal weniger Bugs geben und es ist eben nur etwas für die wirklich hart gesottenen Tester. Ich schaue nur ab und zu mal rein und werde wahrscheinlich erst Ende des Jahres wirklich Spass dran haben oder halt mit Begin der Beta. Ausserdem brauch ich vorher noch nen neuen Rechner 🙁 …. es hat halt den Anschein, das dir das Testen keinen Spass macht und da hat Kinat vollkommen Recht, abwarten und was anderes zocken …

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    Antwort
    • 9. April 2018 um 16:50
      Permalink

      Korrekt Corwin. Ich werde in Zukunft auch FZ-Shooter Ignorieren. Eins noch, nein ich bin kein Evo, kenne aber eine ganzen Haufen. Und NIEMAND meckert über die Bugs. Über CIG? Da ist Kritik völlig angebracht. Da stoßen mir auch einige Sachen übel auf. Aber darüber haben wir ja nicht gesprochen. Wir beide kommen auf keinen Grünen Zweig. Ich werde dich ignorieren und wenn du magst, kannst du mich auch gerne Ignorieren. Bevor es noch eklig hier wird. Trotzdem eine Schöne Woche für dich Fz-Shooter. Und allen anderen natürlich auch.

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      • avatar
      Antwort
  • 10. April 2018 um 12:41
    Permalink

    Ich kommentiere hier normaler Weise nicht, aber nun lasse ich mich doch mal dazu hinreißen…..

    Hallo zusammen! 🙂

    Unter fast jedem SCB-Beitrag lese ich negative Beiträge von Fz-Shooter. Ich frage mich, dann jedes mal, warum spielt/teste er SC eigentlich immer noch, wenn es ihn so nervt?
    Oder so wie CORWIN und KINAT gesagt haben, warum legt er es nicht einfach mal bei Seite und wartet ein paar Patches ab?

    Ich bin selber Backer der ersten Stunde und habe viel Höhen und Tiefen erlebt und ja, auch ich habe Kritik geübt. Aber ich versuchte stets konstruktive Kritik zu üben. Nur dadurch kann man einen sinnvollen Beitrag zur Entwicklung leisten.
    „SC ist unspielbar verbugt.“ „SC wird noch ewig verbugt sein.“ „Auch in 6 Jahren wird SC noch verbugt sein“. etc. etc….sind keine konstruktive Kritik.

    Da ich kein Entwickler bin und nur ein stink normaler „User“, kann ich mir auch nicht anmaßen, die Entwicklungsschwierigkeiten zu beurteilen.
    Aber ich versuche mich zu informieren und habe dadurch viele Erkenntnisse gewonnen. CIG arbeitet gut, kontinuierlich und intensiv an SC. Das ist das Einzige, was zählt.
    Die auftretenden Schwierigkeiten und Rückschläge müssen sowohl CIG, als auch wir akzeptieren. Das gehört zu einer Spielentwicklung einfach dazu.
    SC ist ein gewaltiges und extrem komplexes Projekt und das sollten alle verinnerlichen und ihre Beitrag leisten, damit wir irgendwann einmal CR Versionen (seit Wing Commander) erleben dürfen. Und genau dies lässt mich immer wieder über nervige Bugs, Chrashes etc. hinweg schauen, weil ich weiß das SC genau das Spiel wird, das ich mir immer erträumt habe. 🙂
    Wünsche allen eine ruhige Woche und ich gehe jetzt wieder ins PTU und teste SC… ;))

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
    • 10. April 2018 um 13:22
      Permalink

      Und du wirst weiterhin Kommentare von mir hier lesen dude. Mal von der lobenden Natur, mal von der kritischen!
      Ohne flame läuft halt der Ofen auch nicht. CIG wird sogar ein noch besseres Spiel liefern wenn wir (Evocati oder ernsthafte PTU-Tester, Contantcreator etc.) auch mal sagen was schlecht ist. (Siehe boredgamer, noobifier etc. die machen das super) Gelobt wird eh genug von der verblindeten Hinterherläufern…
      Wenn du so über Bugs hinwegssieht, solltest du besser nicht PTU testen, da muss man die Bugs nämlich sehen!
      Und wärst du so ein Pro wie du denkst, wüsstest du, dass das PTU derzeit wieder deaktiviert ist und man nur live im „PU“ testen kann (oder eben AC oder SM).
      Also ab ins PU der Liveversion und dann brav im Issue Council reporten, contributen, what ever.
      Und nicht hier versuchen mir zu sagen, was ich machen soll 😉

      Antwort
      • 10. April 2018 um 15:26
        Permalink

        @FZ_Shooter: Du hast eine wahrlich merkwürdige Wahrnehmung, gepaart mit einer häufig inakzeptablen Ausdrucksweise.
        Keiner stört sich an sachlicher Kritik, Deine Schreiberei driftet aber allzu häufig in stumpfes Gebashe ab, beleidigt hast Du auch schon den einen oder anderen.
        Wieso eigentlich? Weil sie nicht Deiner Meinung sind?
        Du stellst Dich auf eine Stufe mit boredgamer und Konsorten? Da musst Du aber mal noch heftigst an Dir arbeiten, um deren Niveau zu erreichen- im Gegensatz zu Dir haben diese „Contentcreator“ nämlich welches.
        Also: wenn Du etwas zu sagen hast, mache es sachlich. Wenn Du dazu nicht fähig bist, dann verschone uns mit Deinen verbalen Ergüssen.

        @Admins: sorry, bin eigentlich nicht so, aber das musste mal raus. Kann man den Typen nicht sperren???

        Antwort
  • 10. April 2018 um 18:18
    Permalink

    Die Kommentare von FZ regen mich mittlerweile genauso wenig auf wie die Bugs in SC. Es ist eben eine Seifenoper und da gehören Dampfplauderer nunmal genauso dazu wie die Fanboys. Das einzige was man tun kann ist sich gut über das Projekt zu informieren und sich seine eigene Meinung zu bilden, die Diskussionen habe ich schon lange aufgegeben. Ich kann euch an dieser Stelle, wie schon so oft, nur die Videos von Astro Sam ans Herz legen. Die sind wirklich informativ und er geht sehr ins Detail, man lernt dabei sehr viel und fäng an die Hintergründe zu verstehen. Nehm euch die Zeit dafür, auch wenn es teilweise trocken ist, mir hat es extrem geholfen das Ganze aus einer anderen Perspektive zu sehen. Also bleibt locker, irgendwann treffen wir uns vielleicht alle mal in einer Bar im Verse und gehen einen Heben. C u in the Verse

    Antwort
    • 10. April 2018 um 18:57
      Permalink

      Wohl gesprochen!
      Wers nicht verträgt, einfach mein Dampfgeplauder/ Kritik etc. überlesen. Wer sich gar beleidigt fühlt evtl mal massiv an seiner Kritikfähigkeit arbeiten! Sperren kann man mich theoretisch natürlich, aber wenn man mich wg Kritik sperrt, hat SCB sein Ziel gehörig verfehlt, denn dafür sind Kommentare schließlich da!

      Bzgl. meiner PTU Aussage von weiter oben nehme ich alles zurück, entschuldige mich und behaupte das Gegenteil 😉
      3.1.2 ist selbstverständlich im PTU

      Antwort
      • 10. April 2018 um 20:04
        Permalink

        Solange du nicht anfängst, Leute zu beleidigen etc. wirst du auch nicht gesperrt^^ Ein Großteil der Leute mag deine Meinung/Art zu Schreiben nicht mögen, aber zum Glück leben wir diesbezüglich in einem freien Land 😉

        Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

        • avatar
        • avatar
        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.