Star Citizen Alpha 2.6.0 live!

ptu-welle-1-2-6-0
FINALES UPDATE 24.12.2016: Star Citizen Alpha Patch 2.6.0 ist endlich live! Seit wenigen Minuten können alle Star Citizen Spieler den aktuellsten Patch herunterladen. Mit sechs Tagen Verspätung hat CIG uns doch noch rechtzeitig das versprochene Weihnachtsgeschenk gemacht. Ob es ein gutes Geschenk ist, werden wir beim Testen herausfinden.

Viel Spaß beim Spielen und ein schönes Fest,

wünscht die SCB Redaktion.


UPDATE 21.12.2016: Seitens CIG  wurde nun auch die Welle 4 sowie die Concierges ins PTU eingeladen.

Infos zum neuen Patch 2.6.0l gibt es hier.


UPDATE 20.12.2016: CIG hat nun auch Welle 2 und 3 der PTU-Tester eingeladen. Wer also noch eine Einladung herbeisehnt, sollte mal in sein Postfach sehen. Auch ein Live-Release scheint somit immer näher zu rücken.

Infos zum neuesten Patch 2.6.0k gibt es hier.


CIG hat heute Nacht der ersten Welle PTU-Tester sowie den Subscribern (neben den Evocati-Testern) die Star Citizen Alpha 2.6.0 zur Verfügung gestellt.
Alle Teilnehmer der ersten Welle (und die Subscriber) haben eine E-Mail von CIG erhalten, also prüft Eure Postfächer. 🙂
Das Patchpaket ist ca 30,7 GB groß.

Da es sich dabei um einen offenen Test handelt, könnt Ihr Euch auf eine Menge Bild- und Videomaterial dazu freuen.

Alle Tester werden gebeten, fleißig das Issue Council zu verwenden, um die Entwickler auf mögliche Fehler hinzuweisen.

Des Weiteren ist die Alpha von Spectrum auf der PTU-Seite online, diese könnt ihr hier einsehen.

Eine Übersicht zu den Neuigkeiten von Version 2.6 könnt ihr hier einsehen.


Quelle: RSI Subscriber E-Mails
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

RC8015

CRASH Navy - SCB Redakteur (AtV) - Lore-Liebhaber, Explorer, Medic, Allgemeiner Gutmensch^^

35 Kommentare zu “Star Citizen Alpha 2.6.0 live!

    • 17. Dezember 2016 um 11:06
      Permalink

      Vielleicht in der 2. Welle oder die Fehler werden so schnell behoben, dass du direkt den Live-Patch bekommst 😉

      Antwort
  • 17. Dezember 2016 um 10:15
    Permalink

    Geil 🙂 und seit gestern 22:30 Uhr ist in meiner Region Unitymedia komplett ausgefallen. Es soll einfach nicht sein.

    Antwort
    • 17. Dezember 2016 um 11:05
      Permalink

      Ohja, das muss echt mies sein…Hatte bei Unitymedia zum Glück noch keinen Totalausfall, aber die sind beizeiten schon echt unzuverlässig…

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      Antwort
      • 20. Dezember 2016 um 18:47
        Permalink

        Ja das stimmt…als Neukunde pudern Sie dir den Arsch und später kannst du gucken wie du klar kommst….der Kundenservice bei Unitymedia ist echt schlecht geworden…..

        Antwort
  • 17. Dezember 2016 um 12:03
    Permalink

    Wurde auch mal Zeit… 😉

    Nun Ja, selbst mit einer 20 MBit Leitung muss man sich doch etwas gedulden bis die 30 GB auf der Platte sind. Na dann wollen mir mal sehen ob der 2.6 was taugt oder ob ich doch lieber wieder in den Winterschlaf gehe bis Patch 3.0 ?!

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 17. Dezember 2016 um 13:40
    Permalink

    Wenn´ keine weiteren Probleme gibt, gehts dann Mitte Januar evtl. auch wirklich live für die einfachen Tester.

    Antwort
    • 17. Dezember 2016 um 14:28
      Permalink

      Angeblich wohl schon am 22.12. Ich werde auch bis dahin warten. Keine Lust das 2x runter zu laden. Soooo spannend ist ja 2.6 jetzt auch nicht.

      Antwort
      • 20. Dezember 2016 um 18:49
        Permalink

        wer es glaubt wird seelig… Ich denke eher am 31.12….wenn nicht sogar erst Anfang 2017.

        Antwort
        • 20. Dezember 2016 um 19:39
          Permalink

          Da mittlerweile schon Wellen 2+3 ins PTU sind, ist diese Woche gar nicht unwahrscheinlich. War bei vielen anderen Patches der Vergangenheit auch schon so 😉

          Antwort
  • 17. Dezember 2016 um 15:00
    Permalink

    Na Ja, so dolle ist der Patch noch nicht! Viele Bugs… Und nach Crusader, also ins Public Universe komm ich erst gar nicht. Wenn ich da auf den Button klicke „View Spaceport“ dann passiert rein gar nix.

    Alles andere funktioniert soweit… Da geh ich wohl wieder in den Winterschlaf und warte auf Patch 3.0!

    Antwort
    • 18. Dezember 2016 um 14:38
      Permalink

      Crusader, also das PU, wurde im Moment deaktiviert. Vorerst, damit sich die Tester auf Star Marine und den neuen Arena Commander konzentrieren. Außerdem haben sie im Moment einen Bug, der beim Laden das PU das Spiel abschmieren lässt. da krieg ich doch lieber ne Fehlermeldung und das Spiel läuft ansonsten weiter. Nach Bugs braucht man zumindest in diesem Build nicht zu suchen, davon springen einen ja genug an. 😀

      Antwort
  • 17. Dezember 2016 um 15:30
    Permalink

    Es steht extra in den infos vom 2.6.0i build, das Crusader in diesem Build deaktiviert ist.
    Ansonsten hat sich schon einiges geändert. Das neue Flugmodell ist gewöhnungsbedürftig, aber gut.
    Star Marine ist ebenfalls bisher gut geworden.

    Antwort
  • 17. Dezember 2016 um 16:10
    Permalink

    Ok, danke! Da sollte ich wohl mal lesen…. Na egal, trotzdem warte ich lieber auf den Patch 3.0. 2.6 bringt mir persönlich rein gar nix!

    Antwort
  • 18. Dezember 2016 um 23:38
    Permalink

    Wenn man denn wenigstens StarMarine starten könnte, bei mir Crasht das immer sofort nach „Match found“.

    An die neue Flugsteuerung muss man sich gewöhnen, aber gefällt mir deutlich besser als die alte, nimmt ein wenig den Speed raus und man kann Schiffe auch mal von näherem sehen, ohne sie zu rammen.

    Zumindest konnte ich mir alle Schiffe im Hangar in ruhe anschauen, da man scheinbar alle inkl. Caterpillar zur Auswahl hat, Bugs gibt es allerdings reichlich und die neue „use“ Funktion ist nicht weniger nervig als der alte Pfeil xD

    Antwort
    • 19. Dezember 2016 um 08:45
      Permalink

      Start mal StarMarine über die Waschmaschine im Hangar. Sollte helfen.

      Antwort
  • 19. Dezember 2016 um 00:18
    Permalink

    Wer keine Einladung hat –> einfach für nen 10er Subben….

    Damit auch wirklich gute Backer und fleißige Bug Reporter nen Platz haben

    Antwort
  • 19. Dezember 2016 um 12:11
    Permalink

    Neuer PTU Patch ist da.

    Crusader ist nun offen.

    Patch Daten nun kleiner geworden…Anstatt wie sonst üblich das ganze Spiel neu herunter zu laden…..braucht ich diesmal nur knappe 5GB

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
  • 19. Dezember 2016 um 15:36
    Permalink

    Wo ist denn die übersetzte Zusammenfassung vom Holidaylivestream? Hab nur den Newsletter gefunden.

    Wurde auf dem Academy Channel angekündigt.

    Antwort
    • 19. Dezember 2016 um 18:52
      Permalink

      Kommt noch 🙂 Da die Aufzeichnungen gelöscht wurden auf Youtube müssen wir uns die erst wieder organisieren und dann die erwähnenswerten Dinge rausfiltern 😛

      Antwort
  • 20. Dezember 2016 um 13:13
    Permalink

    oh Mann – ich freu mich so, mal wieder was neues ausprobieren zu können 🙂

    Antwort
  • 21. Dezember 2016 um 16:40
    Permalink

    Also leider schmiert das PTU alle 1 bis 3 Minuten ab. Glaube nicht an ein Live für Morgen 🙁

    Antwort
    • 21. Dezember 2016 um 17:09
      Permalink

      Mehrere Leute haben Freitag vom Customer Support mitgeteilt bekommen, aber selbst der klingt noch recht unrealistisch.

      Antwort
  • 21. Dezember 2016 um 19:51
    Permalink

    Wie soll es auch anders sein, der Patcher ist immer noch so mistig wie eh und je, sobald ich auf 4MB/s stelle verliert meine Fritzbox die Internetverbindung (hab inzwischen eine neue Fritzbox mit der ist genau das selbe) ein Surfen während dessen ist auch nicht mehr möglich (wohl zu viele gleichzeitige Verbindungen dank P2P, P2P an/aus macht keinen unterschied) also kann ich nur noch auf 1,6MB/s stellen und das bei einer 50Mbit Leitung (mit 55Mbit verbunden), demnächst bekomme ich 100Mbit.

    In Steam oder andere Downloads gehn ohne Probleme mit 6MB/s ohne das da auch nur was zuckt, mit der Geschwindigkeit wäre ein Patch in 30min geladen aber dank des miserablen Patchers dauert das dann meist mehr als 2 Stunden, weil jeder Patch ja unbedingt 10GB+ groß ist bei 1,6MB/s. Ich verstehe einfach nicht warum die nicht mal was an dem Dateisystem machen, so schwierig kann das nun auch wieder nicht sein oder zumindest die maximale Anzahl der gleichzeitigen P2P Verbindungen reduzieren.

    Mit andern Worten immer dann wenn der Patch runter geladen ist, geh ich ins Bett und am nächsten Tag kommt der nächste Patch und das Spiel beginnt von vorn oder ich schaffe es am Abend dann nochmal rein zuschauen stürzt 3x ab und ich hab kein Bock mehr :O

    Einzig am WE kann ich mal Testen und dieses WE ist Weihnachten 🙁

    Antwort
    • 21. Dezember 2016 um 20:47
      Permalink

      Also mein Launcher läd ohne Probleme 15 MB/s runter. Möglicherweise musst du deine Fritzbox anders konfigurieren.

      Antwort
  • 22. Dezember 2016 um 09:34
    Permalink

    Ich habe auch „nur“ eine 50.000 Leitung. Aber bei mir lädt er ganz normal mit 5,7 MB/s runter, obwohl ich im Launcher eigentlich maximal 4 MB/s eingestellt habe. Brauche die Leitung noch für ein paar andere Dinge. Also sollte dein Download spätestens nach 2 Std. durch sein. Ich Patche immer morgens bevor es auf die Arbeit geht, so kann ich Abends dann gut 1-2 Stunden testen.

    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 01:10
    Permalink

    Jetzt ändern Sie noch die Engine :O
    Hoffe das ist kein schlechtes Vorzeichen in dem Stadium…
    Die Performance kann aber nur besser werden! 😉

    Antwort
    • 24. Dezember 2016 um 14:31
      Permalink

      Die Engine ist bereits komplett geändert, laut dem Text im Newsletter war das einfach ein „1:1 Ersetzen“. Die Amazon-Engine basiert ja ebenfalls auf der CryEngine, also haben sie vermutlich einfach nur den Code für die Netzwerk- und Server-Technologien noch mit reingenommen 😉

      Ich stimme dir aber zu, dass die PU-Performance und der AC nur davon profitieren kann, dass immer der „beste“ Server aus der Amazon-Cloud zur Verfügung steht. Dann müssen wir nicht immer mit US-Servern verbinden sondern können auch mal deutsche Server nutzen 😉

      Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 11:38
    Permalink

    Toll, Sie haben es tatsächlich geschafft.
    Vielen Dank, dann gehen wir 2.6 live mal testen.
    Schöne Weihnachten an alle.
    S.U. on the Flight Deck

    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 22:51
    Permalink

    Naja, ich muss die 30Gb mit meiner 2000er Leitung laden, ich denke bis Silvester bin ich fertig damit. 🙂
    Hier gibt es leider nicht schneller, in 10 Jahre wird es auch nicht besser. von 50000 kann ich nur Träumen. 🙂

    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 23:01
    Permalink

    hmm also Starmarine ping von 135 kaum spielbar
    crusader alle pads voll fängt gut an

    Antwort
  • 26. Dezember 2016 um 02:37
    Permalink

    Nach sehr ausgibigem testen und gewöhnen an das neue Flugmodel kann ich jetzt meinen persönlichen und auch den meiner Corp -Kameraden wiedergeben.
    Das Flugmodel hat ein paar gute und leider auch sehr schlechte Seiten.
    Die guten Seiten:
    -Der Afterburner vermittelt schon ein gutes Speed gefühl. Zumindest nur geradeaus.
    -Das Waffenlodout finde ich ebenfalls gelungen.
    Die schlechten Seiten:
    -Im Dogfight kommt überhaupt kein gefühl mehr für einen Raumkampfjäger auf sondern eher von einem festehenden Laserturm im Weltraum.
    -Das strafen/driften geht leider so gut wie gar nicht mehr was dem Piloten wieder das Gefühl gibt sich nicht wirklich schnell durch den Raum zu bewegen.
    -Ein Skill ist unbedeutend geworden da zu 90% das grössere Schiff gewinnt. Wir haben es getestet mit zwei Piloten in 2.5 wovon der eine immer dem anderen bei egal welchen Schiffen überlegen war. In 2.6 gewinnt der schlechtere Pilot weil er das stärkere Schiff hat. Also Skill unbedeutent.
    -Bei mehrern Test im Pirate Swarm ist uns aufgefallen das wir zum teil tatsächlich mit 10% Schub oder weniger den Gegnern hinterher geflogen sind. Ziemlich langweilig.
    -Die Raketen können so gut wie nicht abgewehrt werden.
    -Eine Sabre lebte davon schnell und wendig zu sein, da sie nicht so gut gepanzert ist wie zb. Hornet, Cutlass und Co. der Vorteil ist dahin und sie ist wieder klar unterlegen.

    Alles in allem wollen wir das Flugmodel von 2.5 zurück, da die frustration schon so groß ist das einige von uns darüber nachdenken ihren kompletten Account zu verkaufen oder einfach nicht mehr weiter zu spielen und schon gar nicht in Schiffe zu investiren.

    Gruß Euer Latino

    Antwort
    • 26. Dezember 2016 um 04:57
      Permalink

      „Alles in allem wollen wir das Flugmodel von 2.5 zurück, da die frustration schon so groß ist das einige von uns darüber nachdenken ihren kompletten Account zu verkaufen oder einfach nicht mehr weiter zu spielen und schon gar nicht in Schiffe zu investiren,,.

      Ihr wisst aber schon dass das Flugmodell noch weiter verändert und Optimiert wird? JETZT bereits über einen Verkauf nachdenken? Wir sind in einer Alpha. Leute bleibt mal auf dem Teppich xDDDD

      Antwort
      • 26. Dezember 2016 um 09:19
        Permalink

        Sehe ich auch so. Ist ja wie als würde man nie mehr Flugzeug fliegen, nur weil man mal durch Turbulenzen geflogen ist. Ich finde jedoch, dass man durchaus ein Zeichen setzen sollte und wirklich erstmal nicht weiter so groß ins Spiel „investieren“ sollte. Wenn auf einmal weniger Geld reinkommt, wird man sich bei CIG wohl seinen Teil denken.

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.