Star Citizen Newsletter – Alpha 2.6 mit Star Marine!

23. Dezember 2016

Grüße Citizens,

ich bin froh, ankündigen zu dürfen, dass wir soeben Alpha  2.6 von Star Citizen für alle Backer freigegeben haben!

Mit Alpha 2.6 könnt Ihr folgende Dinge genießen: Star Marine, mit einer Menge neuer FPS-Features; umfangreiche Verbesserungen am Arena Commander; weitere Verbesserungen der Charaktere und ihrer Animationen; neue Orte und Missionen zum Ausprobieren; 47 Schiffe, die flight-ready sind, inklusive acht neuer Schiffe (Herald, Hoplite, Caterpillar, 85X, Wildfire, Renegade, Valiant and Comet)!

star_marine_organge

Ich hoffe, dass Ihr viele Stunden damit verbringen werdet, all die neuen Inhalte zu genießen, die wir für Euch in diesen Build gepackt haben, und dass ihr neue Freunde und Gegner in unserem expandierenden Universum trefft! Um mehr darüber zu erfahren, was auf der Entwicklungsseite alles erledigt werden musste, um den Patch für die Veröffentlichung bereit zu machen, schaut euch den Rückblick an, den wir in den finalen Alpha 2.6 Schedule Report integriert haben.

lumberyard_logo

Es gibt noch eine weitere große Ankündigung, die wir mit dem Release von 2.6 mit Euch teilen wollen. Wir bauen nun Star Citizen und unsere Entwicklung maßgeschneiderter Technologien auf Amazons Lumberyard Engine. Seit dem Beginn des Projektes mussten wir eine riesige Anzahl an Veränderungen am Code und der Technologie der CryEngine vornehmen, um Star Citizen möglich zu machen. Auch wenn die ursprüngliche CryEngine großartige Stärken in vielen Bereichen wie Rendering und Cinematics hatte, überschritten die Bedürfnisse unseres Spiels bald das, was „mit im Paket“ geliefert wurde. Mit der Zeit haben wir also signifikante Änderungen an Teilen der Engine durchgeführt, um unsere Technologien zu unterstützen, sodass nur noch eine Basis der eigentlichen Engine zurückbleibt. Auch in der Zukunft werden wir weiter signifikante Änderungen an der KI, Animationen und an Netzwerk-Code und -Systemen durchführen.

Als Amazon im Februar 2016 Lumberyard ankündigte, waren wir sofort interessiert. Während Lumberyard bereits auf derselben Basistechnologie wie Star Citizen basiert, ist die Lumberyard Engine speziell für Online-Spiele designed und für die Nutzung der mächtigen AWS Cloud Services und Amazons Streaming-Plattform Twitch optimiert. Amazons Fokus passt genau zu unserem, da auch für signifikante Engineering-Investments in Next Generation Online Networking sowie in Cloud-basierte Server stecken. Der Umstieg auf Lumberyard und AWS war sehr einfach und hat unsere Arbeit in keinster Weise verzögert, da der Technologie-Wechsel hauptsächlich 1:1 erfolgen konnte und mittlerweile abgeschlossen ist.

Als zusätzlichen Vorteil ist zu nennen, dass Amazon AWS Datenzentren über den ganzen Globus verteilt sind, von Nord- bis Südamerika und Europa bis China bis Asien im pazifischen Raum. Dies wird es uns ermöglichen, noch besser Backer auf dem ganzen Globus zu unterstützen, während wir Star Citizen expandieren.

Abschließend ist zu sagen, dass Amazon Lumberyard kostenlos jedem zur Verfügung steht, um eigene Spiele zu bauen. Das bedeutet, dass technisch versierte Mitglieder der Community nun einen besseren Blick „unter die Haube“ unseres Spiels werfen können als zuvor. Es ist außerdem ein großartiger Pfad für diejenigen, die professionell an der Spieleentwicklung interessiert sind; ich bin mir sehr sicher, dass wir im kommenden Jahr Programmierer einstellen werden, die sich selbst die Nutzung der Amazon Lumberyard Ressourcen beigebracht haben!

Wir sind guter Dinge, dass Ihr große Vorteile von dieser Partnerschaft in der Zukunft erwarten könnt. Amazon wird neue Features in Lumberyard integrieren, um dabei zu helfen, online persistente Spiele zu schaffen. Amazon wird außerdem großartigen Support für ihre Produkte wie Twitch (welches wir extensiv nutzen) ermöglichen und natürlich viele Jahre intensiv in Engine-Forschung und -Entwicklung investieren. Wir könnten uns keinen stabileren und vertrauenswürdigen Partner als Amazon vorstellen und wir sind sind uns sicher, dass wir so die zukünftige Entwicklung und fortschreitende, technische Innovation für Star Citizen gesichert haben.

Damit möchte ich jeden dazu anhalten, Alpha 2.6 herunterzuladen und zu spielen. Es macht viel Spaß und ich hoffe ich sehe Euch „in the ´verse!“

Frohe Feiertage!

Chris Roberts


Top Stories der Woche

star_marine_flur

2.6 und Star Marine sind hier!

Star Citizen Alpha 2.6 ist live! Unser neuster Patch enthält 48 flight-ready Schiffe, 17 bekannte Missionen, das lang erwartete Star Marine Modul und vieles mehr. Also macht Euch bereit, für die Kontrolle über Raumstationen zu kämpfen und schaut Euch den Star Marine Trailer an, der komplett aus Material zusammengeschnitten wurde, welches während echter Matches im Spiel aufgenommen wurde. Schaut ihn Euch hier an:

-> zum Video


pirate_swarm_caterpillar

Der neue Piratenschwarm

Alpha 2.6 enthält außerdem den Piratenschwarm, einen neuen Arena Commander Modus, in welchem andere Schiffe und KI-Taktiken im Vergleich zum Vanduulschwarm zu finden sind. Um dies zu feiern, starten wir eine spezielle Promo-Aktion. All diejenigen, die jede Welle des Piratenschwarms überleben, erhalten ein spezielles Abzeichen, welches ihnen den Kauf einer speziellen Caterpillar mit Piraten-Aussehen ermöglicht. Um sie nicht außen vor zu lassen, bekommen die ersten 1.500 Spieler, die den Vanduulschwarm überleben, ein Abzeichen, welches ihnen den Kauf einer Glaive ermöglicht.


vanduul_ship_videosVanduul Schiffsvideos

Letzte Woche enthüllten wir eine Reihe von Vanduul Videos, die sich um die bedrohlichen und massiven Schiffe der Vanduul drehen. Erlebt das tödliche „Driller“ Kapitalschiff in glorreicher 4K Auflösung, schaut Euch den Größenvergleich der noch kommenden Vanduul Schiffe an und schaut mit Vehicle Art Director Nathan Dearsley hinter die Kulissen in einem Ship Shape rund um die Vanduul.

-> zum Vanduul Ship Shape Video

-> zum Größenverleich Video

-> zum Vanduul Driller Video

 

misc-razer-murray-ringz-paint-v5MISC Razor

Designed als dedizierter Racer wurde die MISC Razor in der letzten Woche beim Holiday Livestream enthüllt. Lernt mehr über dieses mit Xi’An Technologie verbundene Schiff in dieser Ship Shape Episode und schaut Euch dann die Shop-Seite für die wunderschöne Broschüre an.

-> zum Ship Shape Video

-> zum Artikel

 

gameplay_in_26Kommendes Gameplay in 2.6

Werft einen Blick auf das, was unter anderem in der Star Citizen Alpha 2.6 möglich ist und schaut Euch dieses Abenteuer an, in dem Spieler Crusader erkunden und sich durchkämpfen, um an die wertvollste Beute von allem zu gelangen: Big Benny Automaten.

-> zum Video

 

 

 

untold_tales_unexpected_guest_thumbnailUntold Tales: Der unerwartete Gast

Dieses Mal stellen wir bei Untold Tales Nachforschungen über einen mysteriösen und unerwarteten Gast an, der auf einmal vor Octavia Watts Tür stand, während sie sich für die Feiertage zum Tag des Reisenden vorbereitete.

-> zum Artikel

 

 

 

bugsmashers_39_thumbnailBugsmashers – Episode 39

Unserer hauseigener Smasher-Of-Bugs Mark Abent prüft nach, warum Blackout-Animationen nicht starten, auch wenn Charaktere übermäßigen G-Kräften in ihren Schiffen ausgesetzt werden. Als zusätzlichen Bonus behebt er einen weiteren Fehler ohne Namen, der bereits tonnenweise Crashes verursacht hat. Schaut rein, welche Lösungen er für diese Probleme findet; in dieser Episode von Bugsmashers.

-> zum Artikel 

 

MEHR LESEN IN DEN RSI-COMM-LINKS >>>


Aktuelle Werbeaktionen

holidaywreathflairHoliday/Boxing Day Sale

Es bleiben Euch nur noch ein paar Tage, um von unserem diesjährigen Holiday Sale zu profitieren, welcher unter anderem die neue MISC Razor umfasst, ein spezielles Schiffspaket für neue Spieler und mehr. Der Sale endet mit unserem Boxing Day Sale am 26. Dezember. Verpasst es nicht!

-> zum Sale

 

ign_free_fly_thumbnailIGN Free Fly

Anfang der Woche sprach Chris Roberts mit IGN über Star Marine und enthüllte einen Trailer, der komplett aus Aufnahmen von tatsächlichen Spielerunden zusammengeschnitten wurde. Wir bieten außerdem IGN Lesern einen 48-Stunden Free Fly Code, welcher Zugang zu einer Sabre beinhaltet. Schaut euch die Story auf IGN für weitere Details an.

-> zum IGN Artikel (Free Fly Code: WELCOME2SC)

 


RSI Subscriber

misc-razer-topshotVault Update

Subcriber, das dieswöchige Vault Update öffnet Euch ein Fenster in die Entwicklung der neuen MISC Razor. Schaut Euch die 18 unterschiedlichen Formen an, die ursprünglich in der Auswahl für dieses Schiff waren sowie diverse Farbschemata, Bilder vom Schiff in Aktion und vieles mehr.

 

 

IHR WOLLT NICHTS VERPASSEN? WERDET JETZT SUBSCRIBER! >>>


Wöchentlicher Sneak Peek

Origin 85X

Der Sneak Peek dieser Woche ist eine Aufnahme der 85X in Aktion. Die 85X ist das neuste Luxusgefährt aus dem Hause Origin Jumpworks und eines der acht neuen Schiff, die in der Alpha 2.6 flight-ready sind.

sneak_peak_85x


Quelle: RSI Newsletter
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Profilbild von Sintoxic

Sintoxic

C.R.A.S.H Corps Navy - Wissenschaftler - Fasziniert von der "Star Citizen"-Lore und allen Geschichten, die von der Community für dieses Universum geschaffen werden

8 Kommentare zu “Star Citizen Newsletter – Alpha 2.6 mit Star Marine!

  • 25. Dezember 2016 um 10:46
    Permalink

    Ein neuer skin zählt gleich als neues Schiff? Mal gucken wieviele neue Schiffe es gibt, wenn Module für die Caterpillar kommen :=)

    1+
    Antwort
    • Profilbild von Sintoxic
      25. Dezember 2016 um 10:52
      Permalink

      Man muss schon fair sein, die Varianten haben auch andere Loadouts 😉

      1+
      Antwort
    • Profilbild von Sintoxic
      25. Dezember 2016 um 17:28
      Permalink

      Dass es keiner vorher gemerkt hat, zeigt doch, dass es nicht so ne besondere Sache war und nichts kaputt gemacht hat. Ich sehe das ganze als Vorteil für die Zukunft, vor allem was die Server-Infrastruktur für ein so großes Universum angeht.

      3+
      Antwort
        • Profilbild von Sintoxic
          26. Dezember 2016 um 09:16
          Permalink

          Quatsch, das hat niemals merkliche Verzögerungen verursacht. CR hat im Forum ja eine Klarstellung gepostet, bei der er geschrieben hat, dass es nur zwei Engine-Engineers etwa 1-2 Tage gekostet hat, den Umzug zu vollziehen.

          0
          Antwort
          • Profilbild von Kanone
            27. Dezember 2016 um 12:11
            Permalink

            Umstellen ist das eine, zu Testen u.s.w. dürfte dann auch noch Zeit in anspruch genommen haben, genauso die Mitarbeiter zu informieren e.t.c.. Eine Woche oder 2 kann man da sicher für verbuchen, auch wenn das jetzt nicht auf jeden Mitarbeiter auswirkungen gehabt haben dürfte, in der Entwicklung mit Sicherheit.

            Letzten endes spielt das aber ne nebensächliche Rolle ob das nun 2 Tage oder 2 Wochen in anspruch genommen hat, eine bessere Entscheidung hätte CIG nicht treffen können. AWS dürften einige Probleme lösen.

            0
  • Profilbild von Kanone
    25. Dezember 2016 um 16:36
    Permalink

    Wieviele wellen hat Pirate Swarm eigentlich?

    Bei 17 hab ich aufgegeben, keine chance mit dem letzten schiff gegen 3-4 Vanguards gleichzeitig. Wenn man pech hat wird man von dem einen oder anderen Schiff geonehittet, gedauert hat das ganze da schon 50min.

    Geflogen bin ich mit ner Sabre Comet mit Gimbelt Deaktiviert mit Maus und Tastatur.

    Zwar nicht mit meinem Account aber bei nem Kumpel an seinem PC 🙂

    1+
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.