Star Citizen Glossar

In unseren Artikel verwenden wir häufig Abkürzungen oder die englischen Originalbezeichnungen, da sie sich schlecht kurz & bündig übersetzen lassen. Damit Ihr trotzdem versteht, was damit gemeint ist, entsteht an dieser Stelle eine Übersicht der häufigsten Begrifflichkeiten, deren Bedeutungen und Erklärungen.

Es handelt sich hierbei um ein lebendiges Dokument, das bedeutet, es stoßen immer wieder neue Begriffe hinzu & werden überarbeitet. Fallen Euch Begriffe ein, die uns hier fehlen oder falsche Bedeutungen bzw. Erklärungen auf? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle AstroSam, der uns seine verständlichen & durchdachten Erklärungen zu vielen Begriffen freundlicherweise zur Verfügung stellt!

0ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZBerufe


0

 

Begriff Bedeutung Erklärung
6DoF Six Degrees of Freedom Bewegungsfreiheit in sechs Richtungen:
Hoch/Runter, Vor/Zurück, Links/Rechts, Nicken (Pitch), Gieren (Yaw), Rollen (Roll)

A

Begriff Bedeutung Erklärung
AB Afterburner Treibstoff-verbrauchende Erhöhung der Raumschiffgeschwindigkeit.
AC Arena Commander Eine Simulation im Spiel, die über SimPods betreten werden kann. Darin können Schiffe getestet und Flugfähigkeiten verbessert werden, ohne das Leben seines Charakters aufs Spiel zu setzen.
AI Artificial Intelligence KI: Künstliche Intelligenz
Eine komplexe Computerprogrammierung, um menschliche Intelligenz zu imitieren. Wird in Spielen auch häufig als Synonym für NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) verwendet.
AH Asteroid Hangar Der sogenannte VFG Industrial Hangar wurde in das Innere eines Asteroiden gebaut und wird Spielern mit bestimmten (größeren) Schiffspaketen zur Verfügung gestellt. (Bild)
ASA Anti-Ship-Artillery Ausgestattet mit blitzschnell reagierender Hydraulik und integrierter Zielerfassung sind die ASA-Geschütze in der Regel rund um den Rumpf eines Großkampfschiffes montiert, um so einen größtmöglichen Radius zu sichern. ASA-Geschütze nutzen Laser mit etwas geringerer Leistung, wie sie oft auch auf zivilen Schiffen Verwendung finden. So ist zum Beispiel die Standard-Variante der Idris-M Korvette mit sechs ASA-Geschützen ausgestattet, von denen jeder ein Behring M3C Laser System nutzt.
Assets Assets Assets sind ein Subset von Ressourcen, denen sie zugrundliegen (statische Medienteile wie z.B. Texturen, Sounddateien, etc.).
ATC Air Traffic Control System um geregeltes Starten und Landen bei vielen Spielern in einer Landezone zu ermöglichen.
AtV Around the Verse Around the Verse ist eine durch die Spenden der Star Citizen Subscriber mögliche, wöchentliche Studioshow. CIGs vier Studios wechseln sich wöchentlich ab und liefern Einblicke in ihre aktuellen Tätigkeiten. Dazu zählen die Subkategorien Studio Report (SR), Ship Shape (SS), Behind the Scenes (BtS) und Community.

B

Begriff Bedeutung Erklärung
BAT Behring Applied Technology Eine Geheimabteilung des Unternehmens Behring zur Entwicklung der neuesten Waffentechnologie für Großkampfschiffe der Navy.
BHVR Behaviour Interactive Eine der Firmen, die für CIG bestimmte Arbeiten (Concepting, 3D-Modelling etc.) erledigt hat. Inzwischen wurde das Environment Team ins Haus geholt.
BDSSE Best Damn Space Simulator Ever Chris Roberts möchte mit seiner Firma CIG die „verdammt beste Weltraumsimulation aller Zeiten“ erschaffen.
Blendspace Blenspace Ist der „Raum“ oder die „Lücke“, der/die zwischen zwei Animationen ausgefüllt werden muss. Sagen wir, eine Figur geht und soll aber auch rennen. Dann muss es noch einen Zwischenschritt geben, um vom Gehen zum Rennen zu kommen. Beim Vorgang des Blendspace werden komplette Animationen – in diesem Falle also „gehen“ und „rennen“ – zu diesem Zwecke gemischt, und zwar sowohl in puncto Geschwindigkeit als auch Laufrichtung. So braucht man später nur noch innerhalb des Animation Blueprints die gewünschte Richtung und Geschwindigkeit anzugeben – z.B. rennt Richtung Norden, Geschwindigkeit 10, was mittels skripts oder sonstigen Programmroutinen passieren kann – und dann wird automatisch die korrekte, zusammengemischte Animation verwendet, so dass ein sauberer Übergang von Laufen zu rennen auf dem Monitor zu sehen ist.
BM oder BMM Banu Merchantman Die Banu Merchantman ist ein Handelsschiff der Banu Spezies. (Bild)
Den aktuellen Schiffsstatus findet Ihr hier.
Build Build Ein Build ist in der IT-Entwicklung eine Versionsstufe einer Software oder eines Teils davon.

C

Begriff Bedeutung Erklärung
c Lichtgeschwindigkeit Die Konstante, mit der sich das Licht bewegt: c = 299.792.458 m/s
Die maximale Fluggeschwindigkeit der Raumschiffe in Star Citizen beträgt 0.2 c.
Cat Caterpillar Die Caterpillar ist ein Raumschiff aus dem Hause Drake Interplanetary. (Bild)
Den aktuellen Schiffsstatus findet Ihr hier.
Cap Ship Capital Ship CAP ist die Abkürzung für ein Großkampfschiff.
In Star Citizen gelten alle Schiffe ab einer Corvette (z.B. Idris) als Großkampfschiff.
C&C Command and Control Die Fähigkeit, in einer bestimmten Situation die Oberhand/Kontrolle zu behalten.
CCU Cross Chassis Upgrade Hat man ein Schiff gekauft, kann man dessen Hülle zu einem teureren Schiff updaten (durch Bezahlung der Differenz), wobei aber sämtliche Features des ursprünglichen Schiffspakets (Versicherung etc.) erhalten bleiben. Inzwischen fallen in bestimmten Fällen 5 $ Gebühren für CCU an.
-> RSI
CIC Combat Information Center Auf einem Kampfschiff ist dies die Zentrale (auch Operations Room genannt), in der alle Informationen für die Organisation der Kampfaktionen des Schiffes zusammenlaufen.
CIG Cloud Imperium Games Das von Chris Roberts gegründete unabhängige Studio, welches Star Citizen und Squadron 42 entwickelt.
Zu CIG zählen die amerikanischen Studios in Los Angeles und Austin.
Concierge Concierge Concierge Backer erhalten einen speziellen Service von CIG. Zum Concierge wird jeder Backer, der über 1.000 $ gespendet hat. Ihre Anfragen werden von einem eigenen Kundendienst-Team bearbeitet, sie erhalten früher die Möglichkeit, bei bestimmten Verkäufen zuzuschlagen oder andere nicht spielentscheidende Gimmicks.
Connie RSI Constellation Connie (oder auch Stella) ist die Kurzbezeichnung für die Constellation aus dem Hause RSI. (Bild)
CR Chris Roberts Chris Roberts ist der Gründer von Cloud Imperium Games und Schöpfer von Wing Commander, Freelancer und nun Star Citizen.

D

Begriff Bedeutung Erklärung
DataForge DataForge CIG selbst programmiertes Tool zur Verwaltung ihrer Spieledateien (Texturen, etc.).
Decal Decal Decals sind einzigartige, sich nicht wiederholende Texturen, die direkt auf einen bestimmten Bereich auf einem Objekt oder auf mehrere Objekte platziert werden wie z.B. Graffiti auf einer Wand. Der Unterschied zu einer Textur ist, dass Decals im Regelfall nicht gekachelt werden (können).
Deployment Pipeline Deployment Pipeline Ist ein etwas abstrahierter Begriff für den Prozess, Software oder das Produkt einer IT-Entwicklung/-Programmierung von der sozusagen geschützten Entwicklerumgebung in die Hände des Endverbrauchers zu bekommen. Diese Deployment Pipeline ist aber im Grunde genommen nichts anderes, als eine Prozesskette, die definiert, welche Prozess-Instanzen ein Stück Software durchlaufen muss, um das betreffende Produkt von der Werkbank zum Endkunden zu bekommen. Dabei gilt: jede Änderung an dem betreffenden Werkstück, also Programmcode, Tool, was auch immer, startet diese Prozesskette von neuem. Natürlich passiert das auch, wenn eine Instanz oder „Stage“ innerhalb des Prozesses fehlerhaft ist.
Diffusion Diffusion Hintergrund-Server-Architektur von Star Citizen, die sehr einfach skalierbar sogenannte „Mikro-Services“ (Programme, die z.B. KI steuern oder die Wirtschaft von Planeten berechnen) starten und verwalten können wird.
Diffusion Gateway Diffusion Gateway Schnittstelle, über die Nicht-Diffusion-Services trotzdem mit anderen Services im Diffusion-Netzwerk kommunizieren können.
DOASM Death of a Spaceman In Star Citizen können eigene Charaktere sterben. Death of a Spaceman beschreibt dieses Prinzip und die Mechaniken dahinter.

E

Begriff Bedeutung Erklärung
Entity / Entität Entität Generell ein „Informationsobjekt“; in der Welt von Cloudimperumgames die Bezeichnung grundsätzlich für jedes Objekt im Spiel, sei es ein Raumschiff, eine Rüstung, Waffe oder gar Spieler. Eine Entität kann CR zufolge mit verschiedenen Komponenten befüllt werden, zum Beispiel Physik-, Logik oder Grafikkomponenten.
Entity Owner Manager Entity Owner Manager Da das Spiel für viele Spielemechaniken eine klare Definition von Eigentum benötigt, um z.B. Dinge wie Handel oder Piraterie zu ermöglichen, müssen Entitäten wie Schiffe, Fracht oder sogar Big Bennys Nudelkartons im ‚Verse als Eigentum des jeweiligen Spielers markiert sein. Der Entity Owner Manager „verfolgt“ diese Entitäten durch´s ‚Verse und teilt jedem System, zu jedem Zeitpunkt auf Anfrage mit, wem die entsprechende Entität rechtmäßig gehört.
EVA extra-vehicular activity Der Außenbordeinsatz (englisch extra-vehicular activity ‚Außenbordaktivität‘, EVA), vlg. auch Weltraumspaziergang ist ein Sammelbegriff in der Raumfahrt für alle Arbeiten eines Raumfahrers außerhalb eines Raumfahrzeuges, insbesondere Außenarbeiten an Raumstationen oder dem Ausstieg eines Raumpiloten. (Wikipedia)

F

Begriff Bedeutung Erklärung
F42 Foundry Forty-Two / Foundry 42 Foundry Forty-Two ist ein Tochterunternehmen von CIG, das Star Citizen und Squadron 42 entwickelt.
Zu Foundry 42 zählen die europäischen Studios in Wilmslow und Frankfurt am Main.
Flair Subscriber Flair Gegenstände wie Figuren, Poster oder Pflanzen, von denen Subscriber jeden Monat eines bekommen, um es in ihrem Hangar zu platzieren.
Flightready Zum Fliegen bereit Ein flightready Schiff kann nicht nur im Hangar bestaunt werden, sondern kann aktiv im Arena Commander und im PU geflogen werden.
Foley-Session Foley-Session Aufnahme von Umgebungssounds, Soundeffekten etc. mit alltäglichen Gegenständen (z.B. Laufen auf verschiedenen Untergründen, indem ins Aufnahmestudio tatsächlich Sand, Kies etc. gestreut und das Laufen darauf aufgenommen wird.
FPS First-Person-Shooter
Frames per second
3D-Shooter in der Egoperspektive. Ein Hauptbestandteil von Star Citizen.
Bilder pro Sekunde

G

Begriff Bedeutung Erklärung
GT Golden Ticket Alle, die sich vor dem 10.10.2012 auf der RSI-Webseite registriert haben, erhalten ein Golden Ticket. Dieses beinhaltet einen besonderen „Aufkleber“ für ein Schiff und einen bisher nicht bekannten Ingame-Gegenstand.

H

Begriff Bedeutung Erklärung
Happy Hour Happy Hour (Weitgehend) wöchentliches Format, das sich auf verschiedenen Programmteilen zusammensetzt, die sich von Woche zu Woche unterscheiden: Interview (Interview mit CIG Mitarbeitern), Museum (Ben Lesnick spielt alte Chris Roberts‘ Spiele (z.B. Wing Commander), GameDev (Livedemo zu bestimmten Aspekten der Spieleentwicklung) & Showcase (Besondere Betrachtung bestimmter Themen)
HOMAS Hands on Mouse and Keyboard Die „reguläre“ Steuerungsart am PC: Maus & Tastatur.
HOSAS Hands on Stick and Stick Die Steuerung des Schiffs mit zwei Joysticks (und ggfs. Pedalen). Auch Dual Joystick Setup genannt. (siehe z.B. YouTube-Reihe von TheNoobifier1337)
HOTAS Hands On Throttle And Stick Man fliegt sein Raumschiff mit Nutzung eines Steuerknüppels und Schubkontrolle als Peripheriegeräte.
HP Hard Point Ein Aufnahmepunkt an einem Schiff, an dem verschiedene Ausrüstungsteile oder Waffen befestigt werden können.
HUD Head Up Display Anzeigesystem, welches relevante Informationen (z.B. Zielerfassung, Geschwindigkeit, Schaden) im Sichtfeld des Piloten (z.B. auf einer Scheibe oder als Hologramm) anzeigt.
HuXa Human-Xi’An-Handelsinitiative Abkommen zwischen dem UEE und den Xi’An, welches den Handel zwischen beiden Völkern fördern soll. Es steht aber auch in der Kritik.

I

Begriff Bedeutung Erklärung
IFCS In Flight Control System Schiffssystem, welches es dem Piloten erlaubt, die Kontrolle über sein Schiff auch in kritischen Situationen zu behalten (z.B. wenn Triebwerke ausfallen). Es korrigiert die Stärke aller Triebwerke, um die Steuerung des Schiffes möglichst so zu erhalten, wie es der Pilot möchte.
inkrementell schrittweise Der neue Delta-Patcher von Star Citizen arbeitet inkrementell. Bisher musste bei einem Update bzw. neuem Patch stets die Gesamtinstallation neu heruntergeladen werden. Ein inkrementeller Download dahingegen ist ein Typ von Download, bei dem nur die Dateien heruntergeladen werden, die sich seit dem letzten Update bzw. Patch verändert haben. Der Hauptvorteil von inkrementellen Downloads liegt darin, dass pro Vorgang weniger Dateien heruntergeladen werden müssen, was die Zeitfenster erheblich verkleinert und Bandbreite spart. Der Nachteil: Bei einer fehlerhaften oder unvollständigen Installation muss – im Regelfall – das Grundgerüst sowie nachfolgend alle inkrementellen Updates seit Release der betreffenden Basisversion heruntergeladen und installiert werden.

J

Begriff Bedeutung Erklärung
 JP Jump Point Unter Jump Point versteht man sowohl die Sprungpunkte, mit denen man zwischen Systemen reisen kann, als auch das monatlich exklusiv für Subscriber erscheinende Magazin, in dem es zahlreiche Hintergrundinformationen zu Star Citizen gibt (Behind the Scenes, Portfolio & Galactic Guide Artikel sowie Loreposts).

K

Begriff Bedeutung Erklärung
 KI Künstliche Intelligenz  siehe auch AI.
Eine komplexe Computerprogrammierung, um menschliche Intelligenz zu imitieren. Wird in Spielen auch häufig als Synonym für NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) verwendet.

L

Begriff Bedeutung Erklärung
Lamp The Lamp Es handelt sich um eine Lampe, die während der Star Citizen Kickstarter-Aktion vor einer Webcam stand (mit unterschiedlichen Post-Its drauf). Sie hat inzwischen Kultstatus unter den Spielern. (Bilder)
Lancer Freelancer Die Freelancer ist eine Art Kleintransporter aus dem Hause MISC. (Bild)
Den aktuellen Schiffsstatus findet Ihr hier.
Layer Schicht/Ebene/Lage In der 3D-Modellierung ein System zur Organisation der Zeichnungselemente. Auf jedem Layer werden Gruppen von Texturen, Objekten und/oder Eigenschaften „abgelegt“.
Loaner Loaner Ship Ist das Schiff, was man gekauft hat, noch nicht im Spiel verfügbar, bekommt man ein anderes, bereits erschienenes Schiff als Leihschiff, bis das eigentliche Schiff im Spiel ist.
LOD Level of Detail Ist ein Schiff 30 km weg, muss man nicht dessen höchstdetaliertes Modell rendern, sondern „ein kleiner grauer Fleck“ reicht als Visualisierung vollkommen aus.
Lore Überlieferung/Geschichte Unter der „Lore“ wird die gesamte Hintergrundgeschichte im Star Citizen Universum zusammengefasst (Planeten, Rassen, Hersteller, usw.).
LTI Lifetime Insurance Kauft man ein Schiff im Concept Sale, wird es mit LTI geliefert. Dies bedeutet, dass man die Versicherung der Schiffshülle nie für Credits erneuern muss. Zusatzkomponenten wie Waffen müssen trotzdem extra versichert werden.

M

Begriff Bedeutung Erklärung
Mark-ups beschreibende Elemente beschreibende Elemente
Maya Maya ist ein Programm der Firma Autodesk, mit dem man Animationen, Modellierungen, Simulationen und Rendering in 3D erstellen kann.
Melt Einschmelzen Für ein einmal gekauftes Schiff erhält man kein Geld zurück, allerdings kann man es „einschmelzen“, um so „Store Credits“ zu erhalten. Diese können beim Kauf auf rsi.com wieder verwendet werden.
Mesh(es) Mesh(es) Netz(e). Entweder man spricht über ein Netzwerk aus Servern/Computern oder damit ist ein Netz aus sogenannten „Polygonen“ (Dreiecksflächen) gemeint, aus dem ein 3D-Modell im Spiel besteht.
MISC Musashi Industrial & Starflight Concern Einer der Schiffshersteller, der vor allem für seine industriell genutzten Schiffe (Transport, Tanker, Bergbau etc.) bekannt ist. Er hat außerdem eine Technologie-Austausch-Partnerschaft mit den Xi’An. (Galactic Guide: MISC)
MM Banu Merchantman Die Banu Merchantman ist ein Handelsschiff der Banu Spezies. (Bild)
Den aktuellen Schiffsstatus findet Ihr hier.
MoCap Motion Capturing Spezielle „Film-Technik“, bei der der Schauspieler einen mit Markern bestückten Anzug trägt und um die Bühne herum viele Spezialkameras aufgebaut sind. Dies ermöglicht es, die Bewegungen des Schauspielers zu digitalisieren und damit zum Beispiel deutlich realistischere Animationen für das Spiel zu erstellen.
MVP Most Valuable Post/Player Als „wertvollster“ Post/Spieler wird ein Beitrag im Forum oder ein Spieler, der sich besonders für Star Citizen engagiert, genannt.
In Around the Verse wird jede Woche ein MVP gekürt.

N

Begriff Bedeutung Erklärung
NB New Backer Ein neuer Unterstützer des Projekts, der ein Starter-Paket gekauft hat.
NPC Non-Player Character Nichtspieler-Charakter, der durch die Computer-KI gesteuert wird.

O

Begriff Bedeutung Erklärung
OB Original Backer Jemand, der das Spiel Star Citizen bereits während der Kickstarter-Aktion unterstützt hat. Alle Backer bis zum 26. November 2012.
OC(S) Object Container (Streaming) Object Container sind im Prinzip virtuelle „Räume“ wie z.B. ein Raumschiff oder sogar ein ganzer Planet, in den Objekte reingeladen werden können. Das System soll die Leistung des Spiels verbessern, denn nur wenn ein Spieler nah genug an einem solchen Object Container dran ist (und nicht z.B. ein Sonnensystem davon entfernt), werden alle Spielobjekte in diesen hineingestreamed.
OL Official Lore Die offizielle Hintergrundgeschichte von Star Citizen mit allen Ereignissen, Charakteren, Informationen und sonstigen Texten, die von CIG geschaffen/geschrieben wurden.
Ooze Ooze Von einem der Star Citizen Entwickler entwickelte Skriptsprache, die für die Programmierung von Diffusion sehr gut geeignet ist.
OP Opening Post(er) Damit wird der erste Beitrag eines Themas in einem Forum oder aber auch der Autor dieses Beitrags bezeichnet.
Org/Orga Organisation Eine Gruppe von Spielern, die sich (analog in Fantasy-Rollenspielen: Gilde) organisieren, um bestimmte Aufgaben im späteren Persistent Universe zusammen zu erledigen. Spielergemeinschaft mit ähnlichen Zielen im Spiel.
OT Off Topic Das Gesagte gehört thematisch nicht zum aktuellen Gesprächsthema.

P

Begriff Bedeutung Erklärung
PBR Physically Based Rendering Eine Form des Renderns bzw. der Bildsynthese, bei der das Material und die Texturen besonders realistisch aussehen.
Performance Capturing Performance Capturing Performance Capturing ist die Weiterentwicklung des Motion Capturing. Im Gegensatz zu den sog. MoCap-Aufnahmen, wo Mitarbeiter in speziellen Anzügen aufgenommen und diese Aufnahmen später digital in die Zielwesen umgesetzt werden – bekanntestes Beispiel ist hier Andy Serkis in Gollum – bekommt beim Perfomance Capturing der Schauspieler Markierungspunkte ins Gesicht geklebt/gemalt. Eine Kamera, die an einem Ausleger an seinem Kopf befestigt ist, erfasst nun jedes Augenzucken und jedes Wimpernzucken. Kamera und Software brauchen dafür nicht jeden Quadratzentimeter Haut dreidimensional zu erfassen, sondern lediglich die Punkte auf dem Gesicht. Diese „Bewegungspunkte“ kann eine entsprechende Software dann auf die Gesichtsmuskeln eines digitalen Kopfs übertragen. So kann das digitale Wesen, im Gegensatz zum MoCap, völlig unabhängig von menschlichen Proportionen am Computer entwickelt werden. Bekannteste Beispiele hier sind Avatar und der Drache Smaug
PlanED Procedural Planet Editor CIG-internes Werkzeug zur prozeduralen Erstellung und Veränderung (Editieren) von Planeten.
POI Point of Interest Orte im Spiel, die von besonderer Bedeutung sind. Zum Beispiel Landezonen, Stationen wie Security Post Kareah oder das Big Bennys Stonehenge.
Polish Pass Der Polish Pass bezeichnet den Punkt im Arbeitsprozess eines 3d Modells, an dem abschließende Details hinzugefügt und nur geringfügige Änderungen vorgenommen werden, z.B. an graphischen Effekten und Reflektionen und/oder letzten Fehlerkorrekturen an Meshes.
Prefabs Prefabs Kleine vorgefertigte Levelteile oder auch komplexere Level-Bausteine wie Möbel, Lampen u.ä.
Props „Properties“ Meist benutzbare Gegenstände in den Umgebungen; z.B. Stühle, Tische, Abfalleimer, medizinische Gerätschaften, Schiffskomponenten, usw.
PU Persistent Universe Als persistentes (=beständiges) Universum wird das Online-Universum von Star Citizen bezeichnet. Die erste richtige Persistenz (Beständigkeit von Informationen (wo stehen Schiffe, wie ist der Status eines Schiffs, wem gehört es, etc.) soll mit der Alpha 3.0 ins Spiel finden.
Aktuell wird es auch häufig als bPU oder Baby-PU bezeichnet, da nur ein kleiner Teil des Star Citizen Universums enthalten ist.
PvE Player vs. Environment Der Spieler kämpft gegen die Umgebung und computergesteuerte Gegner (z.B. Vanduul Swarm).
PvP Player vs. Player Der Spieler kämpft in einer Multiplayerumgebung gegen echte Spieler (z.B. Star Marine).

Q

Begriff Bedeutung Erklärung
QA Quality Assurance Qualitätssicherung. Abteilung bei CIG, die für das Testen neuer Patches und Tools verantwortlich ist. Es gibt mehrere, spezialisierte Teams in den verschiedenen Studios.
QD Quantum Drive Spezielles Modul in Raumschiffen, welches das Reisen mit Quantum-Travel-Geschwindigkeit erlaubt.
QT Quantum Travel Reise mit 20% der Lichtgeschwindigkeit durch eine Raumkrümmung, die vom QD generiert wird.

R

Begriff Bedeutung Erklärung
RCS Reaction Control System Das System dient der Lagesteuerung eines Raumschiffes außerhalb von dichten Atmosphären mithilfe von kleineren Manövertriebwerken, da eine Lageregelung über Leitwerke wegen fehlender Atmosphäre nicht möglich ist.
REC Rental Equipment Credits Diese Währung verdient man sich im Arena Commander. Sie kann dazu eingesetzt werden, um sich für den Arena Commander Schiffe zu leihen bzw. Waffen für Arena Commander und das PU zu leihen.
Rig(s) / Rigging Rig(s) / Rigging Ein Rig ist im Prinzip das Skelett eines Charakters oder eines Tieres. Dieses wird im Rahmen des „Rigging“-Prozesses am 3D-Modell des Charakters so „aufgehängt“, damit z.B. alle Gelenke des Modells auch an den richtigen Stellen biegsam sind und dabei auch realistisch aussehen. Ein Rig wird dann von den Animateuren genutzt, um aus Bewegungen des Charakters (Rig + daran aufgehängtes 3D-Modell) realistische Animationen zusammen zu bauen.
Rollout Rollout Der Begriff „Rollout“ hat nichts mit „Teppich ausrollen“ zu tun, sondern stammt ursprünglich aus dem Marketing und steht für „Markteinführung“. Er  bezieht sich also auf ein Produkt, welches von einem Hersteller/Produzent auf dem Markt etabliert werden soll und dazu in den Markt eingeführt, „ausgerollt“ wird.
In der IT im Hinblick auf die Softwareentwicklung geht es hierbei zwar nicht um eine „Markteinführung“, aber dennoch um etwas ähnliches: wenn ein Stück Software entwickelt wurde, wird es im betreffenden Unternehmen oder der betreffenden Abteilung „ausgerollt“, also verteilt, veröffentlicht, installiert. „Rollouts“ sind dabei allerdings so zu verstehen, dass dieser „Ausroll-Prozess“ im Vorwege durch die verantwortlichen Administratoren soweit vorbereitet wird – z.B. werden Programmdateien abgelegt und Richtlinien an betroffene Computer online verteilt – dass der Installationsprozess am Ende automatisiert abläuft und im besten Fall der Endnutzer davon wenig bis gar nichts mitbekommt. Der Vorteil solcher „Rollouts“ liegt also auf der Hand: beispielsweise bei einem Update muss der Administrator nicht 250 PCs abklappern und alles von Hand installieren, sondern drückt am Ende zentral und alles läuft automatisch in einem Prozessdurchlauf ab.
RP Role Play Man versetzt sich als Spieler in die Spielwelt hinein, denkt sich eine Geschichte für seinen Charakter aus, spricht im TS wie dieser Charakter und handelt nach dessen Geschichte (in verschiedenen Intensitäten möglich).
RSI Roberts Space Industries Fiktiver Schiffshersteller im Star Citizen Universum. Auch die URL der Website für Star Citizen wird synonym dafür verwendet („Schau dir mal den Shop auf RSI an.“).
RtV Reverse the Verse Ehemalige Liveshow von CIG, die am Freitag nach Around the Verse stattfand und Spielern die Möglichkeit gab, Folgefragen zu der AtV-Folge an Mitglieder des Entwicklerteams zu stellen. Sie wurde inzwischen von der „Happy Hour“ abgelöst.

S

Begriff Bedeutung Erklärung
SC Star Citizen Als Star Citizen wird das Online Universum bezeichnet. Übersetzt bedeutet es „Sternenbürger“. Ein Citizen hat einen besonderen Status innerhalb der UEE inne (und ist nicht mit „Bürger“ gleichzusetzen).
SCB Star Citizen Base Abkürzung für die Website, auf der Ihr Euch gerade befindet. Wir liefern deutsche Übersetzungen und Zusammenfassungen zu Star Citizen- und SQ42-bezogenen Themen.
SCRUM SCRUM Arbeitsmethode im Rahmen der agilen Entwicklung, siehe auch „Sprint
SCU Standard Cargo Unit In SCU werden die Frachteinheiten in einem standardisierten Maß angegeben. Damit lässt sich die Größe des Frachtraums eines Schiffes erfassen.
1 SCU entspricht dabei ungefähr 1m³.
Scout Xi’An Khartu Al Die Xi’An Khartu Al ist eine auf Xi’An Technologie basierte Adaption für menschliche Piloten aus dem Hause AopoA.
SH F7C-M Super Hornet Die F7C-M Super Hornet ist die militärische, zweisitzige Variante der Hornet aus dem Hause Anvil Aerospace.
Sie fungiert als Jäger.
Shader „Schattierer“ Mit Shadern, „Schattierer“, lässt sich alles, was sich über statische Elemente wie Geometrie und Texturen hinaus geht, darstellen, also sämtliche dynamischen Effekte. Einen Spiegeleffekt auf einem Fenster etwa, den Wellengang auf dem Meer und am Strand, Echtzeitschatten oder eben sich bewegende Wolken, Nebel, Dunst. All das lässt sich ohne Shader nicht realisieren.
Es gibt Vertex-Shader und Pixel-Shader. Der Vertex-Shader positioniert Dreiecke (Polygone) und ist zuständig für erste Beleuchtungsberchnungen. Nebeneffekt vom Vertex-Shader ist, das er die CPU entlastet. Pixel-Shader sorgen für die Farben innerhalb der Dreiecksfläche, also für die Texturen, und sind somit auch für das Rendering zuständig.
Beide arbeiten entsprechend abhängig voneinander. Diese Shader-Berechnungen liefern der Grafikkarte also die pixelgenauen Anweisungen zum Vermischen von verschiedenen Texturschichten, was soweit geht, das dieses dynamisch auf die Lichtsituationen reagieren. Warum ist das so essentiell? Ein Bild wird für eure Augen erst richtig dreidimensional durch Licht und Schatten. Deaktiviert ihr in eurem Spiel die Schatten, werdet ihr erfahren, dass alles plötzlich 2dimensional wirkt – aber natürlich ist die Performance um ein vielfaches besser. Das Schwierigste an Shader-Berechnungen sind dabei nicht die direkten Schatten, die durch klar positionierte Lichtquellen entstehen, sondern die Berechnung übereinanderliegende Texturen. Jede dieser Texturen muss einen eigenen Schatten projezieren, sobald sich die Lichtverhältnisse ändern, und zwar sowohl in Position als auch Intensität.
SHI Standard Hull Insurance Die normale Schiffsversicherung deckt die Standardversion eines Schiffes ab. Upgrades und die Fracht müssen separat versichert sein, damit Versicherungen Euch dessen Wert ersetzen.
SolEd Solar System Editor CIG-internes Werkzeug zur prozeduralen Erstellung und Veränderung (Editieren) von Sonnensystemen (+automatischer Umwandlung von 2D-Konzept in ein 3D-Modell in der Engine).
Space Whale Banu Merchantman Die Banu Merchantman ist ein Handelsschiff der Banu Spezies. Den Kosename „Space Whale“ hat sie erhalten, weil viele Spieler anfangs die Rückseite des Schiffs mit der Front verwechselten.
Außerdem ist der Space Whale auch eine Touristenfalle im Nemo System.
Spawn Beitritt Erscheinen eines Spielers, NPCs, Raumschiff etc. in einem Level (z.B. Aufwachen im Bett auf Port Olisar)
Spectrum Spectrum CIGs umfassende Kommunikationsplattform, sowohl über Browser & Mobilgeräte als auch ingame verfügbar. Vereint Chat, Forum, Organisationsverwaltung, uvm. in einem Tool.
Sprint Sprint Sprint ist ein Begriff aus der agilen IT-Entwicklung, der sog. „SCRUM“-Methodik: aus einem übergreifenden Ziel werden kleinere Teilziele heruntergebrochen bzw. herausgenommen, so dass diese von einem kleinen Team zwischen drei und zehn Mann in einem definierten Zeitraum erreicht werden können. Der Prozess der agilen Entwicklung ist in einem recht starren Korsett: das Team legt das Teilziel fest, dann beginnt der „Sprint“, also der Zeitraum des Arbeitsabschnitts, in dem das definierte Ziel erreicht werden soll. Jeden Tag wird sich in den sog. „Dailys“ getroffen, maximal 15 Minuten, um zu überprüfen, wie weit man ist, wo nachgesteuert werden muss etc. Am Ende eines Sprints wird mit den Stakeholdern zusammen geschaut, wie weit man gekommen ist und ob man die Ziele erreicht hat.

Die ATVs sind quasi diese Reports ggü. den Stakeholdern, nämlich uns Backern, den Kunden von CIG. Die Agilität dieses Systems liegt darin, dass die Arbeiten innerhalb des Team während der Sprintphasen komplett autark erarbeitet werden, ohne dass es eine steuernde Einheit in Form eines Vorgestzten oder Projektleiters gibt, der Anweisungen gibt und sagt „Person A macht Aufgabe 1, Person B macht Aufgabe 2“, sondern die Gruppe entscheidet das untereinander selbst. Das Prinzip folgt also der Idee, dass jedes Teammitglied am besten selbst beurteilen kann, welche Stärken er/sie hat und in welchem Teilgebiet des Sprints diese mit maximaler Effizienz eingesetzt werden können.

SQ42 Squadron 42 Squadron 42 ist die Einzelspieler Kampagne im Star Citizen Universum. Die Kampagne soll als Trilogie erscheinen.
Stella Constellation Stella (oder auch Connie) ist die Kurzbezeichnung für die Constellation aus dem Hause RSI.
Store Credits Store Credits Schmilzt man ein Paket/Schiff im Shop ein, bekommt man sein Geld nicht zurück, sondern erhält Store Credits, mit denen man dann andere Produkte im Shop kaufen kann.
STS Ship-to-Ship (Geschütz) „Ship-to-Ship“-Geschütze sind der weitaus mächtigere Waffentyp, konstruiert um Schilde und Rumpf anderer großer Raumschiffen zu zerstören. Genau wie ihre kleineren Cousins sind STS-Geschütze modular und können mit einer Vielzahl unterschiedlicher Waffen ausgestattet werden. So ist zum Beispiel die Idris-M Korvette mit einem entlang der Mittelachse montierten STS „Stinger“ Geschütz ausgestattet, welches eine Behring M5C Laserkanone benutzt. Die Arbeitstiere der Navy, die Zerstörer der Javelin-Klasse, nutzen ein Paar der Behring M6A Laserkanonen auf einem Standard STS-Geschützturm.
Subsumption Subsumption In Star Citizen handelt es sich um ein umfangreiches Kontext-System, welches vor allem der KI (den NPCs) im Spiel erlaubt, basierend auf hunderten von Faktoren (Ruf des Spielers, Tageszeit, Stimmung, Wirtschaftslage uvm.) entsprechende Gespräche zu führen oder einfach im Universum bestimmte Tätigkeiten auszuführen z.B. bei schlechter Wirtschaftslage könnten einige Bürger zu Bettlern werden und haben generell eine schlechte Grundstimmung.

T

Begriff Bedeutung Erklärung
Tali Retaliator Tali ist die Kurzbezeichnung für den Langstreckenbomber Retaliator aus dem Hause Aegis Dynamics. (Bild)
TIR / TIRx TrackIR Spielsteuerung über leichte Kopfbewegungen durch ein infrarotgesteuertes Trackingsystem.
x steht dabei für die Version (z.B. 4 oder 5).
TNGS The Next Great Starship Inzwischen beendete Show, bei der Fangruppen gegeneinander antraten, um ein Raumschiff für Star Citizen zu gestalten. Gewonnen hat das Team „Four Horsemen“ mit der Aegis Redeemer.
TR Thruster Rating Einstufung der Triebwerke in Star Citizen. Je größer die Zahl, desto leistungsstärker ist das Triebwerk (z.B. TR1 – TR8)
TRWR/TWR oder TRMR/TMR Thruster Rating to Weight/Mass Ratio Eine Methode, um die mögliche Beschleunigung eines Raumschiffs zu bestimmen. Dabei wird die Haupttriebwerksleistung mit der Masse des Schiffs in Verhältnis gesetzt.

U

Begriff Bedeutung Erklärung
(a)UEC (Alpha) United Earth Credits Die Währung im Star Citizen Universum. Die Alpha UEC sind eine temporäre Test-Währung, die immer mal wieder zurückgesetzt wird, um die ingame Wirtschaft zu testen.
UEE United Empire of Earth Aktuelle Regierung der Menschen in Star Citizen.
UEEN UEE Navy Abkürzung für die Navy-Teilstreitkraft des UEE Militärs.
UI User Interface Benutzeroberfläche
Unmelt Einschmelzen rückgängig machen Hat man ein Schiff/Paket für Store Credits eingeschmolzen, kann man es zurückkaufen (sofern man ein Buy-Back-Token zur Verfügung hat).
UPE United Planets of Earth Ehemalige Regierung der Menschen in Star Citizen.
Usables Nutzbares Nutzbare Gegenstände, Mobiliar etc. an die ggf. Animationen gekoppelt sind (z.B. Kisten aufheben oder sich in ein Bett legen). Diese sind in das Item System 2.0 eingebunden.

V

Begriff Bedeutung Erklärung
VB Veteran Backer Jemand, der Star Citizen bereits während der initialen Kickstarter Kampagne unterstützt hat. Dazu zählen alle Backer, die vor dem 6. Juli 2013 gespendet haben.
‚Verse Universe Die in Star Citizen typische Abkürzung für Universum. Auch in anderen Sci-Fi-Filmen, -Shows und -Büchern findet es häufig Verwendung.
VFX Visuale Effects Visuelle Effekte (z.B. Funken)
viVid viVid Display Hologramm-Tisch Als Subscriber Flair an Subscriber verteilt, kann dieser Tisch verschiedene Orte wie Raumstationen als Hologramm anzeigen und Informationen zu diesen liefern.
VTOL Vertical Take Off and Landing Die Fähigkeit eines Raumschiffs (oder Flugzeugs), vertikal starten und landen zu können.

W

Begriff Bedeutung Erklärung
WC Wing Commander Der geistige Vorfahre von Star Citizen und Chris Roberts‘ bekannteste Spiele-Reihe.
WM Wingman Piloten im Element fliegen immer zu zweit. Der Wingman ist der Partner des Element Leaders.
WMH / WH Wingman’s Hangar Wingman’s Hangar ist eine inzwischen eingestellte wöchentliche Studioshow aus Austin mit Eric „Wingman“ Peterson (der CIG Ende 2014 verlassen hat.)

X

Begriff Bedeutung Erklärung

Y

Begriff Bedeutung Erklärung

Z

Begriff Bedeutung Erklärung

Berufe

WIP – Work in progress 🙂

Position Bedeutung
3D Vehicle Artist Grafiker für die Erstellung von Fahrzeugen in 3D
Animator Ein „Animator“ erstellt aufeinander folgende Bilder, genannt „Frames“, die dann in einer Sequenz zusammengefügt werden, so dass sie die Illusion sich bewegender Bilder ergeben. Das kann auf verschiedenen Wegen erfolgen: 2D oder 3D, als Handzeichnung oder Computeranimation oder auch als Stop-Motion-Modell-Animation.
Artist „Künstler“ – meistens ist Grafiker gemeint
Character Arist Grafiker für die Erstellung von Ingame-Charakteren
Concept Artist Erzeugt Illustrationen, die den Production Designern helfen, ihre Vision zu realisieren.
DevOps Development operations; ist eine Methodik, Tool oder eine Technologie und kann man, ähnlich den Engineers, in keine feste Kategorie eintüten. Stattdessen arbeitet ein DevOps Team eher daran, einen Konsens aus Realität und Ziel zu erarbeiten und dafür zu sorgen, dass Ziele langfristig und Unternehmensübergreifend befolgt, verfolgt und erreicht werden. Das ganze Prinzip des DevOps passt zu der SCRUM-Methodik, mit der CIG arbeitet: alle Beteiligten einer DevOps-Kultur richten sich im gesamten Software-Erstellungs-Lebenszyklus (also nicht nur in Entwicklung und Betrieb) auf ein Ziel aus: die schnelle Umsetzung von stabiler, hochwertiger Software, angefangen beim Konzept bis hin zum Kunden oder Anwender. Dabei ist das ständige Überprüfen und Verfolgen vom Erkennen und Aktivieren von Automatisierungsmöglichkeiten einer der Schlüsselfaktoren für den Erfolg von DevOps-Teams, denn: Automatisierung ermöglicht eine schnellere Software-Umsetzung und stellt sicher, dass die Lösungen über die benötigte Qualität, Sicherheit und Stabilität verfügen. Und das ist ja wirklich der Kernpunkt, den CIG durchgängig erkennbar verfolgt.
Environment Artist Grafiker für die Umgebungsgrafiken
Junior Einstiegskraft
Lead Führungskraft und/oder Mentor für Junioren
Lightning Artist Grafiker für die Lichtgebung
Props Artist Grafiker für Einrichtungsgegenstände
Senior Bezeichnung für Mitarbeiter mit (langjähriger) Erfahrung
Technical Artist (auch Tech Art) Grafiker für technische Visualisierungen, übernehmen quasi Brückenfunktion zwischen den Grafikern und den Programmierern, die an einem Spiel arbeiten. Sie stellen sicher, dass die Grafikteile und Baukästen – Assets – problemlos in das Spiel integriert werden können ohne die Vision dessen zu stören oder gar zu zerstören, und sie achten auf die technische Machbarkeit, untersuchen neue Technologien und prüfen, wie man diese für das Spiel nutzen kann.
Vehicle Artist Grafiker für die Erstellung von Fahrzeugen
VFX Artist Grafiker für visuelle Effekte

Quellen: RSI Forenpost, RSI Forenpost, RSI Forenpost, StarCitizenBase, AstroSam

Kommentar zu “Star Citizen Glossar

  • 13. Mai 2017 um 01:59
    Permalink

    Super Arbeit !! Das wird sicherlich bei einigen Spielern Licht ins Dunkle bringen. Lg

    4+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.