StarCitizenBase 2016 – Ein Resümee

Liebe StarCitizenBase.de-Leser,

was für ein Jahr… sowohl für Star Citizen als auch für uns hier im Redaktionsteam. In dessen Namen möchte ich allen „alten“ und neuen Besuchern der Seite danken – dafür, dass Ihr diese Seite regelmäßig besucht, uns auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook / Twitter) folgt und sowohl untereinander als auch mit uns unter den Artikeln diskutiert.

Dabei hat sich in diesem Jahr nicht nur in Star Citizen einiges getan. Um der wachsenden Anzahl von Artikeln rund um Star Citizen und Squadron 42 Herr zu werden, hat sich unser Redaktionsteam von 16 auf inzwischen 27 Mitarbeiter vergrößert. Dazu zählen neben den beiden Chefredakteuren Neyo und mir auch

  • fünf Redakteure, die sich schwerpunktmäßig um bestimmte Themengebiete kümmern,
  • neun Autoren, die versuchen, alle neuen Inhalte zeitnah für Euch zu übersetzen,
  • sechs dedizierte Lektoren, welche die Übersetzungen nochmals gegenlesen und korrigieren, um Euch ein möglichst flüssiges Leseerlebnis zu ermöglichen,
  • einNewsseeker„, der für das Autorenteam auf allen Plattformen stets Augen und Ohren offenhält,
  • zwei Social-Media-Mitarbeiter, die sich z.B. um YouTube, unsere Facebook– und Twitterseiten und unsere Auftritte im HQ & Spielerheim kümmern,
  • eine „Special Operations“-Stelle, bei der sich Vestom um alles kümmert, was darüber hinaus noch anfällt.

Das gesamte Team findet Ihr übrigens samt Namen und Foto hier: www.starcitizenbase.de/ueber-uns/redaktions-team/

 

Zum Jahresende bietet sich traditionell ein kleines Resümee an…

So hat sich nicht nur personell einiges geändert: Auch inhaltlich haben wir dieses Jahr „aufgerüstet“, beispielsweise die Kategorie Short News eingeführt, um Euch schnell mit kleineren Informationen zu Star Citizen versorgen zu können. Auf den neuen Unterseiten „Star Citizen Progress“ listen wir Euch übersichtlich die Fortschritte von Star Citizen auf: Was wurde in Form von Stretch Goals oder ähnlichem versprochen, was wurde bereits erfüllt, was war in den Patches enthalten…
Auf der Schiffsstatus-Seite könnt Ihr hingegen nach Herstellern aufgeschlüsselt den jeweiligen Status der Schiffe verfolgen. Ist mein Lieblingsschiff noch in der Konzeptionsphase, bereits in Produktion oder gar schon flight-ready? Hier findet Ihr die gesuchte Information schnell, einfach und immer aktuell.
Und unter dem letzten Punkt Schiffsguides werden die Videos der Crash Academy zu den einzelnen Schiffen gesammelt.
Natürlich beschränken sich die Veränderungen nicht nur auf das Frontend, auch in unserem Backend nehmen wir kontinuierlich Optimierungen vor, von deren Auswirkungen Ihr hoffentlich selbst einige feststellen konntet (in Form schnellerer Übersetzungen, einheitlichere Formatierungen u.v.m.).

All das führte aber auch zu quantitativem Fortschritt: Während wir 2015 noch circa 500 Artikel veröffentlichten, konnten wir diese Zahl 2016 auf sage und schreibe 650 Artikel steigern (das ergibt im Mittel 1,8 Artikel täglich). Dazu zählen neben den für gewöhnlich etwas weniger aufwändigen Short News oder Beiträgen zu YouTube-Videos auch die deutlich umfangreicheren Spectrum-Dispatch-Einträge & Galactic Guides (93 Stück), die Monatsberichte, Transkripte zu allen möglichen Videoformaten von CIG (allein 118 Artikel zu den Folgen von Around & Reverse the Verse), Artikel zu den Sales, Q&As zu den Schiffen, ganze Patch Notes, Inhalte zur Community und vieles mehr.

Neben diesen bereits angesprochenen kontinuierlichen Verbesserungen planen wir natürlich auch größere Änderungen an der Seite, die wir 2017 sukzessive umsetzen wollen (z.B. eine neue Darstellung der neuesten Beiträge, Anpassungen am Design u.v.m.).

Und an dieser Stelle noch Ehre, wem Ehre gebührt: Ich möchte mich von Herzen bei diesem fantastischen Team bedanken, dessen Mitglieder in ihrer Freizeit Stunde um Stunde investieren, um Euch, der gesamten (deutschsprachigen) Star Citizen Community, wichtige, lustige und substantielle Informationen kostenlos und werbefrei aufzubereiten oder zu übersetzen. Viele Artikel benötigen von der Erstellung, Übersetzung & Formatierung über das Lektorat bis hin zur Veröffentlichung gut und gerne mal mehrere Stunden – umso bewundernswerter ist die kontinuierliche Leistung aller Teammitglieder, ihre Motivation und Hingabe über Monate oder sogar Jahre hinweg: Danke – ihr leistet hier eine wirklich unglaubliche Arbeit!

 

Auch Ihr könnt uns helfen…

Alle, die an SCB mitarbeiten, sind Fans, Backer und Communitymitglieder – jeder hier ist aus freien Stücken und mit Herzblut bei der Sache. Doch leider ist mit freiwilligem Arbeitseinsatz nicht alles getan. Der Betrieb der Website hat auch eine technische Seite, die monatliche Server-, Traffic- und Domaingebühren bedeutet oder für bessere Arbeitsabläufe kostenpflichtige WordPress-Add-Ons ratsam macht. Und manchmal müssen Optimierungen und Programmieraufwand auch vergütet werden.
Ohne Eure Spenden müssten wir diese Kosten komplett selbst tragen; denn SCB arbeitet auf eigene Rechnung und verzichtet auf Werbeeinbindungen, wobei es auch bleiben soll.

Deshalb haben wir für alle, die unsere Arbeit schätzen und unterstützen möchten, im „Über uns“-Bereich der Website auch eine „Unterstützt uns„-Seite, auf der Ihr via eines Spendenbuttons auf Paypal weitergeleitet werdet. Jeder Beitrag hilft, und wir freuen und bedanken uns für Eure Unterstützung! 🙂 Selbstverständlich fließen alle Spenden ausschließlich in die Aufrechterhaltung und Optimierung der Seite starcitizenbase.de.

Nun bleibt mir nur noch, Euch ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein hoffentlich aufregendes Jahr 2017 mit Star Citizen auf StarCitizenBase.de zu wünschen.

Priar

Priar

Sic itur ad astra.

7 Kommentare zu “StarCitizenBase 2016 – Ein Resümee

  • 24. Dezember 2016 um 10:13
    Permalink

    Vielen Dank für die Gute Arbeit im vergangenen Jahr. Macht weiter so. Danke Danke Danke.

    Like 22+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 11:38
    Permalink

    Danke euch allen und frohe Weihnachten und guten rutsch Ins neue Jahr

    Like 13+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 14:10
    Permalink

    Vielen, vielen Dank an das gesamte StarCitizenBase-Team.

    Ohne Euch würde ich wahrscheinlich nicht mal ein zehntel von dem mitbekommen, was um Star Citizen geschieht.
    Ihr leistet super gute Arbeit und ich bin jeden Tag aufs neue gespannt, was es auf starcitizenbase.de neues zu entdecken gibt.
    Macht auch im nächsten Jahr weiter so und weiterhin viel Erfolg.

    Von Mir ebenfalls eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

    Like 11+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 15:15
    Permalink

    Ihr habt in 2016 viel für die SC-Community geleistet.

    Vielen Dank an euch für eure tolle Arbeit! 🙂

    Ich wünsche euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und schöne Feiertage.

    Viele Grüße,

    MICHKA

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 24. Dezember 2016 um 23:46
    Permalink

    Danke das es euch gibt!

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 25. Dezember 2016 um 05:25
    Permalink

    Ihr macht es wirklich klasse. Macht bitte weiter. Ich freue mich mehr von euch zu lesen und zu sehen !!!! Frohes Fest und einen guten Rutsch !!

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    • avatar
    • avatar
    Antwort
  • 7. Januar 2017 um 17:26
    Permalink

    Vielen Dank für Eure Übersetzungen! Frohes Neues dem ganzen Team!

    LG
    Ente

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.