[The Noobifier1337] Das HUD System in 4 Minuten und 20 Sekunden

Guten Morgen, Citizens!

In seinem neusten Video lässt TheNoobifier1337 uns wissen, wie genau das HUD (Head Up Display) im 2.6.0 Patch funktioniert und klärt einige Dinge auf bzw. beantwortet Fragen, die in der Community gestellt wurden. Also bekommt Ihr in 4 Minuten und 19 Sekunden einen kompletten Einblick in dieses System und versteht ebenfalls, warum einiges noch nicht so funktioniert, wie es sollte.

Viel Spaß beim Anschauen!


Quelle: Youtube
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media:  FaceBook | Twitter | Community Hub

Profilbild von Neyo

Neyo

Si vis pacem para bellum.

Kommentar zu “[The Noobifier1337] Das HUD System in 4 Minuten und 20 Sekunden

  • 5. Januar 2017 um 20:25
    Permalink

    Too many cooks spoil the mush:
    Or .. does the left hand know what makes the right?

    Good idea. BUT
    Should the display be readable. (Currently out of focus)
    At least TrackIR support should be given.

    AND .. What about the 300i, 315, 320 ???
    These ships have no MFDs but projectors for head-up display !!!

    In which year is STAR CITIZEN?
    As early as 2000, better displays were used in combat aircraft.
    HEAD UP & EYE TRACKING !!

    Some developers should build databases better than games.
    Or at least think ALL the consequences.

    Decision of the player whether HeadUp or MFD would be a solution.

    1+

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.