10 Fragen an die Produzenten – Episode 13

Willkommen bei der neusten Folge „10 for the Producers“, in der heute die beiden Produzenten Jake Ross und Jason Hutchins zehn von den Subscribern (Abonnenten) gestellten Fragen beantworten. Wir haben Euch die wichtigsten Informationen übersetzt!

Zusammenfassung

 

  • Chris Roberts & Tony Zurovec leiten und priorisieren Star Citizen und entscheiden, auf welche Mechaniken sich fokussiert werden soll. Wenn es in nächster Zeit eine Präsentation oder eine Veröffentlichung geben soll, wird in drei Arten priorisiert:
    • Kritisch – Muss bis zur Veröffentlichung fertig sein – z.B. für den Social Modul Release -> ArcCorp
    • Hoch – Nicht nötig, aber gut zu haben – z.B. Emote Textbefehle
    • Moderat – Eine Sache von der Wunschliste, wenn genug Zeit dafür bleiben sollte – z.B. Extras für das Chat Fenster
    • Ein ähnliches System wird auch für Bugs verwendet, wobei kritische Bugs, Blocker darstellen.
  • Im PU werden Missionen und Charaktere eigene Geschichten/Hintergründe und Progressionen haben.
  • Eine der Hauptgeschichten wird Squadron42 sein, um die sich auch das PU drehen wird.
  • Es wird FPS Sequenzen in Squadron 42 geben.
  • Star Marine ist eine Simulation für das First-Person Universum, genau wie der Arena Commander. Es wird ein Testgelände für verschiedenste Features, Mechaniken und Umgebungen sein, während das Spiel weiter in Entwicklung ist.
  • Einige Mods in Star Marine werden gewisse Story Hintergründe haben, so wie zum Beispiel, wenn Piraten eine Station angreifen und du diese verteidigen musst.
  • Der Hauptgedanke bei Star Marine liegt darin, dass man hier seine FPS-Skills trainieren kann, ohne seinen Charakter im PU in tödliche Gefahr zu bringen.
  • Eine große Schwierigkeit der Umstrukturierungen der Firma ist, die Moral aufrecht zu halten.
  • Das Team hierbei zu unterstützen und aufzumuntern ist sehr wichtig.
  • Außerdem muss sichergestellt werden, dass jeder die neue Struktur versteht.
  • Community Updates und Reports werden in Partnerschaft mit den Senior Produzenten, den führenden Entwicklern und dem Community Team geschrieben. Sie können manchmal eine echte Ablenkung sein, aber jeder weiß, dass sie wichtig sind.
  • Solche Updates bieten den Produzenten aber gleichzeitig noch mehr und kompremierten Einblick, was jeder einzelne gerade genau macht.
  • Es gibt einen 12 Monats Plan, auf dem alle zu erledigenden Dinge gelistet sind, für die nächsten 12 Monate.
  • Sachen, die nicht in den nächsten 12 Monaten anstehen oder erledigt werden, kommen normalerweise ins Backlog für späterer Bearbeitung.
  • So wird übersichtlich gehalten, was wann zu erledigen ist.
  • Der momentane Fokus des PUs liegt darauf, das Stanton System auf ‚Gold Standard‘ zu bekommen und alle Landezonen fertigzustellen.
  • All dies zu beenden und fertigzustellen, wird außerdem wichtige Metriken und Infos für die weitere Entwicklung geben.
  • Es wird momentan viel an der Persistenz gearbeitet.
  • Behavior und Turbulent arbeiten momentan daran, die durch den Spieler getroffene Charakteranpassung bei Karten- oder Instanzenwechsel beizubehalten.
  • Kurzfristig wird die Persistenz von Items erstmal gefälscht, aber die echte Persistenz wird bald kommen.

 

_________________________________

Du hast eine Frage, die du gerne Chris Roberts oder einer der Abteilungen, wie den Produzenten, stellen möchtest, bist aber kein Subscriber?

Stelle deine Frage in den Kommentaren, mit dem Vermerk, dass du diese Frage gerne eingereicht hättest und wir sorgen dafür, dass sie in der Liste der Fragen landet.

Für eine Beantwortung können wir natürlich nicht garantieren, da sehr viele Fragen gestellt werden und teilweise nicht alle beantwortet werden können, besonders, wenn sie schon oft gefragt wurden oder vorhandenen Fragen sehr ähneln.

Quelle: RSI
Transkript: Reddit
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

 

Neyo

Si vis pacem para bellum.

4 Kommentare zu “10 Fragen an die Produzenten – Episode 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.