Anniversary Sale 2948 – Kleine Hersteller im Rampenlicht

Wie jedes Jahr um diese Zeit feiert CIG das Ende der ursprünglichen, alle Rekorde brechenden Crowdfunding-Kampagne.

Für eine Woche rückt jeden Tag ein anderer Hersteller ins Licht der Expo und bewirbt seine Schiffe. Dazu sind auch alle nicht streng limitierten Schiffe zu kaufen.

Im Video findet ihr alle Informationen, die ihr braucht, darunter fassen wir euch das Wichtigste auf Deutsch zusammen.



  • Heute geht es um alle Hersteller die nicht zu den großen Sieben gehören. (oder von denen noch nicht genug Schiffe fertig sind)
  • Endlich gibt es mehr Bodenfahrzeuge als nur den Greycat PTV. Mit dem Cyclone heizt man einfach ohne Rücksicht über Planeten, egal was hinter der nächsten Kante kommt, der wird’s packen.
  • Der Greycat stammt noch aus einer Zeit, bevor die offen erkundbaren Planeten geplant waren und wurde eigentlich nur eingeführt um die immer größer werdenden Hangare zu befahren.
  • Consolidated Outland begann mit Tuningsätzen für bereits existierende Schiffe, bis der Gründer mit einer eigenen Produktion startete, da er alle Schiffe für nicht zeitgemäß hielt.
  • Die Starlifter ein massiver Transporter/Militärtransporter, kann auch als Bomber ins Feld geschickt werden und bringt große “Geschenke” mit.
  • Morgen kommen die Starterpacks und weitere Packages günstiger in den Store. Günstiger kann man Star Citizen eigentlich nicht bekommen.

Quelle: YouTube
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.