Around the Verse – Episode 2.31

Willkommen zur 31. Episode der zweiten Staffel von “Around the Verse” [AtV], der wöchentlichen Talkshow über Star Citizen, in der wir die Fortschritte der vergangenen Woche erfahren.

 

Einführung

  • Ben und Alexis werden am Freitag zurückkommen.
  • 2.4.0 ist im Pre-PTU für die Evocati Tester. Darin enthalten ist die flight-ready Starfarer, hangar-ready Reliant, Verbesserungen an Port Olisar und die Shoppingfunktionalität.
  • Der Monatsbericht ist seit letzter Woche online [Anm. d. Red.: Übersetzung folgt am Wochenende] und zeigt auch einige Bilder aus 2.4.0.
  • Die Gewinner der Shubin Bewerbungen werden nächste Woche ausgewählt – sie erhalten als Belohnung eine RSI Orion.
    • Alle, die eine Bewerbung abgeschickt haben, erhalten in den kommenden Tagen einen 5$ Coupon via E-Mail.

 

News from Around the Verse

Los Angeles

  • Emre Switzer besucht zurzeit das Studio in Los Angeles.
  • Er sieht sich zusammen mit Sean Tracy die technischen Details von Nyx an und kümmert sich um dessen Fertigstellung.
  • An der Caterpillar wird weiterhin aktiv gearbeitet; zurzeit sind die bemannten Module an der Reihe.
  • Sie wollen sicherstellen, dass die Beleuchtungspipeline einheitlich ist, bevor sie weitermachen.
  • Matt Intrieri kümmert sich um die Arbeiten am Validationstool.
  • Die Techniker arbeiten weiter am Item System 2.0.
  • Emre überarbeitet die Beleuchtung vieler Schiffe; die Constellation wird den Anfang machen.

 

Austin

  • Sie haben die ersten Evocati Feedbacks erhalten, die sie nun versuchen, anzugehen. Chris wird wo nötig informiert.
  • Pete Mackay ist nun Lead Designer for Analytics.
  • Das Animationsteam hilft beim Motion Capture Shooting im UK aus.
  • Das neue Dumper’s Depot wird noch nicht in 2.4 enthalten sein, sollte aber hoffentlich kurz darauf folgen.
  • In 2.4 enthalten sind: Cubby Blast und Casaba Outlet (sowohl in ArcCorp als auch in Port Olisar)
  • Behaviour arbeitet an den Umgebungs-Artworks für den Kiosk-Einkauf, bevor Austin mit deren Implementierung startet.

 

Foundry 42 UK

  • John Reilly, Senior Character Artist, unterstützt nun Mici bei ihrer täglichen Arbeit.
  • Er arbeitet aktuell an den Vanduul, hat aber auch bereits an anderen Charakteren wie Graves mitgewirkt.
  • Er ist jetzt seit ca. 15 Jahren Artist.

 

Foundry 42 Frankfurt

  • Kein großes Update, außer dass er wieder allen Fans Danke sagen wollte, dass wir ihnen die Erschaffung dieses coolen Spiels ermöglichen.
  • Todd Pappy und Steve Bender sind aktuell beide in Frankfurt.
  • Demnächst sollte es auch Neuigkeiten zur prozeduralen Technik geben.

 

Around the Verse Behind the Scenes: VoiceAttack & HCS Voice Packs

Zu dem Thema haben wir hier bereits eine Short News erstellt.

  • VoiceAttack wandelt Eure Sprachkommandos in Makros und Skripte um.
  • VoiceAttack kann kostenlos heruntergeladen und für 21 Tage getestet werden. Darin enthalten sind währenddessen ein Profil mit 20 Kommandos.
  • Wer überzeugt ist, kann es danach für 10$ kaufen.
  • HCS Voice Packs sind eingesprochene Antworten von professionellen Schauspielern, die Euch einen ganze Reihe von informativen Antworten und Sound-Rückmeldungen geben.
  • Es gibt inzwischen drei Voice Packs für jeweils 9,99 £ (ca. 12,70 Euro):
    • Orion (gesprochen von William Shatner)
    • Vega (gesprochen von Brent Spiner)
    • Midnight (gesprochen von Tom Baker)
  • Die Profile wurden komplett getestet und sind funktional.
  • Paul arbeitet daran, ein Profil mit allen drei Sprachen zu bauen. Das sollte innerhalb eines Monats erscheinen.

 

Wonderful World of Star Citizen: ImperialNewsNetwork

  • INN wurde gegründet, um alle Star Citizen Inhalte zu verfolgen und damit zu verhindern, dass Neuigkeiten zu schnell im Star Citizen Subreddit untergehen.
  • Auf INN gibt es inzwischen Transkripte, Fan Fictions, Videos, Tutorial, usw. Eigentlich alles, was mit Star Citizen zu tun hat.
  • Das Star Citizen Subreddit ist ein sehr offener und lustiger Ort, um über Star Citizen zu sprechen.
  • Wer arbeitet an INN mit?
    • Nehkara hat INN gegründet, indem er Transkripte zu Star Citizen Videos im Subreddit postete.
    • CanadianSyrup leitet das Transkript-Team.
    • StomyWinters leitet die Fan Fiction Abteilung.
    • Shiver_Bathory ist der europäische Korrespondent und Leiter für europäische Beziehungen.
    • JakeAcappella ist Leiter der Video- und der allgemeinen Spieleabteilung.
    • PapaDolvak kümmert sich in der Regel um das Subreddit.
    • Das Team besteht insgesamt aus knapp 40 Leuten.
    • Firespikez hängt nur rum.
  • Im INN Livestream jeden Samstag um 14:30 Uhr PM Eastern besprechen sie die Star Citizen Neuigkeiten der Woche und beantworten Fragen.
  • Die INN Transkript-Schreiberlinge sind nur den Entwicklern in Hinblick auf das Star Citizen Wissen unterlegen und dienen als Informationsquelle, wenn keine CIG Mitarbeiter verfügbar sind.
  • Sie erstellen Transkripte für 10 for the…, Bugsmashers, Around the Verse, Reverse the Verse und jedes Reverse the Verse Special.
  • Nehkara erstellt Analysen zu den Konzeptverkäufen.
  • JakeAcappella und PapaDolvak haben angefangen, selbst zu streamen.
  • INN hat auch damit begonnen, allgemeine Spielenews und -reviews anzubieten.
  • Ben ist großer Fan von INN.
  • CIG bedankt sich für die Unterstützung durch INN.

 

MVP

Der wertvollste Post der Woche (MVP) geht an TheMikeBerg für seine cel shaded Schiffe.

 

Fast Forward

In Fast Forward erhalten wir dieses Mal einen Ausblick auf das Leitungssystem in Star Citizen:

 


Quelle: RSI, INN
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Priar

Sic itur ad astra.

2 Kommentare zu “Around the Verse – Episode 2.31

  • 13. Mai 2016 um 08:58
    Permalink

    Wie immer ein großes Dankeschön an euch für die Übersetzung….
    TOP?….

    Antwort
  • 13. Mai 2016 um 16:24
    Permalink

    Auch von mir vielen Dank für eure Mühen. Ohne euch wären wohl viele aufgeschmissen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.