Around the Verse – Leg-go

Willkommen zu einer weiteren Episode von Around the Verse (AtV), dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen.

Gastgeber sind Sandy Gardiner (VP of Marketing) und Chris Roberts (Director of SC & SQ42).


Star Citizen Projekt Update

  • Die Alpha 3.3 ebenso wie das Object Container Streaming (OCS) sind einige Zeit bei den Evocati zum Testen, und man kann sagen, dass OCS besser performt als erwartet und sich teilweise im dreistelligen fps-Bereich bewegt.
  • Durch diese gute Performace wird das PTU mit OCS am 10.10.2018 allen Backern zur Verfügung gestellt. Hurston und Lorville werden später per Patch zu Alpha 3.3 hinzugefügt.
  • Es wird weiter an dem Ingame-Chat-System gearbeitet, was neue Kanäle, Einstellungen und die Darstellung im MobiGlas angeht.
  • VoIP und FoIP befinden sich schon in der Testphase bei den Evocati. Diese probieren auch schon fleißig aus.
  • Die Entwickler verfeinern noch die Scanning-Mechanik, um zwischen abbaubaren Gestein und Raumschiffen zu unterscheiden und auch die Scanner-Reichweite zu verstellen.
  • Für die interne Bearbeitung haben sie ein Tool geschaffen, das es möglich macht, Gegenstände aus dem aktuellen Umfeld heraus zu nehmen, um dieses besser anderen Teams zu präsentieren. Damit können sie den Gegenstand rotieren lassen, unter verschiedenen Lichtbedingungen anzeigen lassen etc. Damit lässt sich massiv Zeit einsparen.
  • Die Fahrstuhl-Mechanik wurde auch verbessert, so dass es keine Schwierigkeiten mit den Fahrstühlen mehr gibt.
  • Intern wurde auch an den UI-Tools gearbeitet, um es den Entwicklern leichter zu machen UI-Elemente in das Spiel zu implementieren. Später soll es ein Ziel sein, dass die Designer und Entwickler mit einem Tool alle Schritte bis in die Einbettung ins Spiel machen können, was wiederum sehr viel Zeit einspart.
  • Das Tech Art Team hat Missionsgebering Battaglia ein kybernetisches Bein verpasst, was ihrem Charakter noch mehr Tiefe geben soll.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

11 Kommentare zu “Around the Verse – Leg-go

  • 5. Oktober 2018 um 19:55
    Permalink

    Boah Schnell , Danke!

    4+
    Antwort
  • 5. Oktober 2018 um 20:08
    Permalink

    Danke, ging echt recht flott

    Das PTU scheint ja auch gute Fortschritte zu machen.

    Aber zu dem kybernetischen Bein hoffe ich doch, das es in 800 Jahren da wohl noch etwas bessere Alternativen geben wird, als solch ein plumpes Ding, welches dann sicher noch all paar Tage gut nachgeölt werden sollte.

    3+
    Antwort
    • 5. Oktober 2018 um 20:44
      Permalink

      Das dachte ich mir auch.
      Rein optisch begutachtet, scheinen wir ja heutzutage schon weiter zu sein.
      Da müsste so ein Oldschool-Bein wie im Video ja ausm Kaugummi-Automaten zu ziehen sein.

      3+
      Antwort
    • 9. Oktober 2018 um 02:05
      Permalink

      Dachte, das es da hies,
      das künstiliche Bein ist für diesen NPC-Auftraggeber
      und es wird sich wohl noch eine intressante Story dahinter verbergen.
      Daraus könnten die Storyschreiber bestimmt was gutes machen,
      vieleicht sogar verbunden mit entsprechenden Missionen, who knows.

      1+
      Antwort
  • 5. Oktober 2018 um 23:08
    Permalink

    Seht ihr, OCS ist jetzt auch dabei. An alle die es immer besser wussten. Ganz anscheind – siehe Thread zum alten Roadmap Update – wusstet ihr es doch nicht besser…

    6+
    Antwort
    • 6. Oktober 2018 um 08:41
      Permalink

      Frage ist wie es sich auswirkt…

      1+
      Antwort
  • 6. Oktober 2018 um 09:51
    Permalink

    Schön das OCS doch mit dabei ist aber sagt mal …. ich vermisse irgendwie das servermeshing in der Roadmap, hab ich da irgendwas verpasst?
    Ist schon klar das es das letzte von allen Netzwerksachen ist die entwicklet werden müssen aber da können wir ja froh sein, wenn wir das ende nächsten Jahres irgendwann kriegen :/

    1+
    Antwort
    • 6. Oktober 2018 um 09:57
      Permalink

      Wahrscheinlich kommt in der Zwischenzeit noch so viel andere Netzwerk-Technik raus, dass sie es einfach mal auf unbestimmte Zeit verschoben haben. Als Test-Umgebung ist der “Universe-Server” (so nenne ich jetzt mal das Server-Mesh) wohl auch einfach nicht geeignet.

      Aber sie werden natürlich trotzdem ihr bestes geben, die Zahl der Spieler pro Server zu erhöhen.

      1+
      Antwort
      • 6. Oktober 2018 um 11:07
        Permalink

        Weiß eigentlich jemand wie hoch im PTU die Server gehen ? zuletzt sollen 60 gepasst haben…

        1+
        Antwort
    • 6. Oktober 2018 um 12:08
      Permalink

      Vielleicht haben Sie es schlicht vergessen mit in die Roadmap aufzunehmen. Ich meine vor ca. 1 Monat stand Server Meshing noch unter Patch 3.4

      1+
      Antwort
  • 11. Oktober 2018 um 19:55
    Permalink

    “Durch diese gute Performance wird das PTU mit OCS am 10.10.2018 allen Backern zur Verfügung gestellt. Hurston und Lorville werden später per Patch zu Alpha 3.3 hinzugefügt.”

    Das scheint ja doch nicht zuzutreffen.
    Oder war das PTU etwa nur für den 10.10. allen Backern zugänglich?

    Laut CrashAcademy (Video nur wenige Stunden alt) sind wir nur aus der Evocati Phase raus, aber das PTU ist weiterhin nur eingeschränkt einigen Backern zugänglich.

    Ich bin verwirrt.

    0
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.