Around the Verse – Pathfinder | 3.4 Ep. 7


Willkommen zu einer weiteren Episode von Around the Verse (AtV), dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen.

Gastgeber sind Erin Kieron Davis (L.A. Studio Director) und Josh Herman (Character Creative Director).


Star Citizen Projekt Update

  • Aktuell arbeiten sie daran, die Wegfindung und Kollisionsvermeidung mit Objekten bei der KI zu verbessern, da die Spieler sich unvorhersehbar verhalten und die KI gut drauf reagieren soll. Dabei berechnet die KI die Geschwindigkeiten der in der Nähe befindlichen Charaktere und kann so besser Kollisionen aus dem Weg gehen.
  • Für die Alpha 3.5 arbeiten die Kollegen des Netwerk-Teams an OBS und einem besseren Streaming, wenn der Spieler sich von einem zum anderen Ort fliegt. Dabei werden Objekte hinein und hinaus geladen, wobei es hier zur kurzen Verzögerungen kommen, welche sie optimieren möchten. Sie versuchen den Netzwerkcode stabiler zu machen und Server-, wie auch Client-Abstürze zu verringern.
  • Für Lyria arbeiten sie an Schnee-Effekten in der Atmosphäre und den Geysiren auf der Oberfläche, welche Dampf und Wasser speien sollen.
  • An den VFX nehmen sie auch Verbesserungen vor. Gerade die Steuerdüsen wurden optisch verbessert, damit man sieht, ob diese Schaden genommen haben und wie viel, ebenso aber auch, ob die Steuerdüsen im Moment beansprucht werden oder nicht.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

7 Kommentare zu “Around the Verse – Pathfinder | 3.4 Ep. 7

  • 23. Februar 2019 um 19:52
    Permalink

    Habt ihr mal darüber nachgedacht, für eure Beiträge sowas wie ein “Gefällt mir” Knopf einzuführen ? Ich finde es immer irgendwie Doof sich einen Mühsam übersetzen Beitrag durchzulesen und keinerlei Reaktion, bis auf ein Kommentar, hinterlassen zu können. Das macht irgendwie den Eindruck als ob niemand Interesse an solch einem Beitrag hat. Vielleicht geht es auch nur mir so.

    17+
    Antwort
    • 23. Februar 2019 um 20:20
      Permalink

      Tatsächlich bisher noch nicht, aber wäre natürlich eine Idee 🙂

      Wenn wir die Artikel auf den diversen Social Media Seiten verbreiten bekommen wir dort natürlich Likes, Favs etc. aber über Kommentare freuen wir uns natürlich am meisten 😉

      11+
      Antwort
      • 25. Februar 2019 um 08:45
        Permalink

        Ich muss den TE recht geben.
        Ich lese oft und viel auf SCB, aber zu vielen Themen finde ich keinen Grund einen Kommentar zu lesen.
        Ein “Danke” Button wäre schon echt nice, damit man als geneigter Leser sein wohlgefallen ausdrücken kann.

        4+
        Antwort
  • 25. Februar 2019 um 12:01
    Permalink

    Kann mich euch nur anschliessen, intern sieht man zwar bestimmt das interesse anhand der views aber son Artikel like wäre doch schön 🙂

    0
    Antwort
    • 25. Februar 2019 um 12:42
      Permalink

      Wir haben jetzt auch einen Like-Button über jedem Artikel (vergleichbar mit dem an den Kommentaren)^^

      Mal schauen, ob sich an dem Aussehen des Buttons noch was ändern wird, aber existieren tut er schonmal 🙂

      2+
      Antwort
      • 25. Februar 2019 um 16:34
        Permalink

        Das wird eine lange Nacht. Sind ja bei jedem Artikel ein Like-Button hinzugekommen. Erstmal alle wieder aufrufen und Blind ein Like dalassen. Ihr macht das echt großartig. Wenn mein Englisch nur ein wenig besser wäre, würde ich euch gern unterstützen.

        1+
        Antwort
        • 25. Februar 2019 um 17:49
          Permalink

          Auch mit nicht so guten Englisch-Kenntnissen kann man problemlos bei SCB mitmachen. Wir brauchen z.B. Lektorate für die Artikel oder es gibt viele Gelegenheiten für “Short News” z.B. zu Community-Themen oder sonstigen aktuellen Ereignissen rund um SC 😉

          1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.