Around the Verse – Episode 2.22

Willkommen zur 22. Episode der zweiten Staffel von Around the Verse (AtV), der wöchentlichen Talkshow über Star Citizen, in der wir die Fortschritte der vergangenen Woche erfahren.

Es folgt nun unsere Übersicht der wichtigsten Themen:

 

Einführung

  • Star Citizen Alpha 2.2.1 ist live.
  • Bei Star Citizen dreht sich zurzeit alles um Kämpfe. Hauptsächlich geht es um Dogfights, zusammen mit ein wenig Bodenkampf. Dogfighting stellt die Basis dar, um die alles herum aufgebaut wird.
  • Star Citizen möchte das Ultima Online Gefühl erreichen, bei dem man sich einloggt und einfach ein Fischer sein kann oder nur mit seinen Freunden Spaß hat. Das gibt es noch nicht, aber sie kommen dem bereits näher.
  • Die Aegis Sabre und die Xi’An Scout sind noch bis Montag (14.03.2016) im Store verfügbar.
  • Der Monatsreport vom Februar 2016 ist online.
  • Mit 2.2 kamen auch zwei Stretch Goals – der J-Space Kühler und die Xi’An Weltraumpflanze.
  • Man wird früher oder später auch die Besonderheit dieser Weltraumpflanze sehen, achtet also auf sie.
  • Die Aufnahmen für die “Making of”-Dokumentation von Star Citizen wurde gestartet.
  • Die Erkennungsmarken gehen morgen in den Verkauf. Es wird spezifische Squadron 42 Erkennungsmarken geben.

 

News from Around the Verse

LOS ANGELES, Kalifornien

  • Patrick Mathieu ist ein neuer Mitarbeiter. Er arbeitet an der Portierung der alten Fahrzeuggeneratoren in das neue Itemsystem.
  • Die schwere Marine Rüstung muss zurück in die Konzeptphase.
  • Sie arbeiten an den LODs (Level of Detail) für Komponenten.

 

Austin, Texas

  • 2.2 ist live, aber es gibt noch Probleme mit der Stabilität, der Synchronisation, der 300er Serie, etc…
  • Diese Probleme werden aktiv getestet und nach Lösungen gesucht.
  • 2.3 wird auch bereits getestet.
  • Sie arbeiten an dem Animationsset für die NPC Bevölkerung, für die Läden wie Astro Armada, G-Loc Bar, usw.
  • Auch das Animationsset von Mark Hamill wird bearbeitet.
  • Sowie die Starfarer Animationen.
  • Weitere Arbeit fließt in die Entwicklung der Persistenz.
  • Für die Ladenfront des Casaba Shops ist viel Designarbeit nötig, sowie für die gesamte Wirtschaft dahinter.
  • Es gibt zurzeit eine tiefgehende Studie zur Bepreisung der Schiffsteile und -komponenten.

 

FOUNDRY 42, Großbritannien & Deutschland

  • Tom Johnson ist diese Woche in Frankfurt.
  • Letzte Woche fand das Bar Citizen Event in Wilmslow und Frankfurt statt. Es hat allen sehr gefallen.
  • UK und Frankfurt arbeiten jetzt mehr zusammen.
  • Alex und Tom sprechen über weitere Zeitpläne.
  • Die Arbeit an der Verbesserung der Kommunikation zwischen den Studios ist ein kontinuierlicher Prozess.
  • Einige UK Designer kommen nach Frankfurt, um das dort wachsende Design Team zu treffen.

 

The wonderful World of Star Citizen

  • BoredGamer betreibt einen YouTube Channel, der sich auf SC und VR Technologie konzentriert.
  • Er versucht, kurze informative Videos zu produzieren.
  • Ursprünglich startete er mit Let’s Plays und dann How-To Videos, bevor er auf Star Citizen stieß.
  • Sein bekanntestes Video hat über 100.000 Klicks und dreht sich um die Schiffe und deren Rollen im ‘Verse.
  • Er ist auch Vollzeit-YouTuber.
  • Früher führte er CyberCafes, bevor er maßgeschneiderte PCs zusammenbaute und dann ein Restaurant besaß.
  • Sein Channel ist einzigartig, weil er in seinen Videos immer ein wenig frech ist.
  • Er hat kurze, informative Videos und Gameplay Videos, in denen er sich auf Rollenspiele konzentriert.
  • Sein Lieblingsvideo ist das Tutorial zur Steuerung und sein ‘Stowaway’ (Blinder Passagier) Video.
  • Seine Lieblingsschiffe, die bereits flugbereit sind, sind die Avenger Titan und die 325a.
  • Sein Lieblingsteil des Spiels die soziale Komponente, alles was mit Leuten zu tun hat.
  • Er freut sich besonders auf das Wirtschaftssystem im Spiel.

 

Around the Verse – Hinter den Kulissen: Behavior

  • Jared hat Verstärkung von Simon Pichette (2D Künstler) und Jesse Kalb (Level Designer) von Behaviour erhalten.
  • Diesen Monat wird ein neues Set an Subscriber Flair Items vorgestellt: die Weltraumpflanzen Kollektion.
  • Begonnen wir mit der Xi’An Pflanze (Stretch Goal) und der Weltraum Blume (Subscriber Flair).
  • Einige Pflanzen werden animiert sein: einige blühen vielleicht auf, andere tanzen eventuell zu Musik!
  • Es wird insgesamt sieben Pflanzen geben (die oben genannten Zwei + fünf Weitere).

 

The Loremaker’s Guide to the Galaxy

  • Cherie Heiberg ist die Bibliothekarin bei Cloud Imperium Games.
  • Loremaker’s Guide to the Galaxy” ist ein neues Segment über die Geschichte und Wissenschaft hinter jedem System und Planeten.
  • Horus ist ein M-Typ Hauptreihenstern, auch als Roter Zwerg bekannt.
  • Es hat drei Planeten, zwei Asteroidengürtel und vier Jump Points – zwei zu den Xi’An und zwei zur UEE.
  • Es wurde von Marie Santay im Jahr 2528 entdeckt.
  • Die Xi’An Jumppoints wurde erst später entdeckt, wodurch das System eine politische Bedeutung erhalten hat.
  • Rihlah war das erste entdeckte Jumppoint zu den Xi’An.
  • Aufgrund militärischen Wirbels verschwand Marie.
  • Kayfa ist das zweite Jumppoint in das Xi’An Reich.
  • Rote Zwerge sind ziemlich langlebig – es wurde noch nie beobachtet, wie einer starb.
  • Pyro ist in einer Anfangsphase zum Roten Zwerg.
  • Durch diese Anfangsphasen werden Systeme aufgrund der Leuchtkraft häufig unbewohnbar.
  • Eines der Ziele ist es, die Animationen in der Starmap korrekt darzustellen und zwar basierend darauf, wie der Planet sich im Spiel verhält.
  • Horus II hat keinen Namen, da es dort keine Siedlungen gibt und es ein Wüstenplanet ist, der nicht terraformt werden kann.
  • Im System gibt es viel Xi’An Verkehr.
  • Das System ist allgemein für Forscher und Wissenschaftler ziemlich interessant.

 

Wenn Euch der Galactic Guide zu Horus interessiert, könnt Ihr Euch hier unsere deutsche Übersetzung dazu ansehen: zum Artikel.

 

MVP

Den MVP (Most Valuable Post – wertvollster Post) hat sich Kaneto.DNO für sein Radar Globus 2.0 Konzept Video verdient.

 

Art Sneak Peek

Diese Woche gibt es ein Video zum neuen AR Prototypen für dynamischere Labels beim Shopping (LookDev WIP).


Quelle: RSI / INN
Übersetzung: StarCitizenBase (Baltecc, Priar)
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Priar

Sic itur ad astra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.