[Update] C.R.A.S.H und SCB auf der Gamescom 2015 & dem Star Citizen Event

Die C.R.A.S.H Academy und SCB.de sind auf der Gamescom 2015 angekommen! Hier findet Ihr alle Neuigkeiten dazu.


08.08.2015:

Wir haben Euch inzwischen zusätzlich die YouTube-Videos zu den Präsentationen, die neuen VLogs der CRASH Academy sowie deren Interviews eingepflegt.

08.08.2015:

Das Live-Event ist vorbei, aber was war das für eine Show! So viele Details, Eindrücke und neue Informationen! Wir haben Euch während des Events live auf Twitter informiert, hier folgt nun eine kurze Zusammenfassung des Abends. Wer die Präsentation verpasst hat, kann sie sich hier ansehen:

Gesamtpräsentation

Hier gibt’s die Social Modul Präsentation (Presse Version):

Social Modul

Hier gibts die MultiCrew Livepräsentation:

MultiCrew

 

C.R.A.S.H war zahlreich vertreten, hier einige Bilder dazu:

Präsentation

Die Präsentation startete recht harmlos mit einigen Cosplayern, von denen die besten drei Darsteller (Publikumswahl) jeweils eine Origin 890 Jump gewonnen haben:

Es folgte die schon beinahe obligatorische deutschsprachige Rede von Sandi Gardiner, in der sie sich bei den Fans, aber auch allen Studios für deren harte Arbeit bedankte:

Gamescom Präsentation 2015 / Sandi Gardiner / Ben Lesnick

Als Chris Roberts höchstpersönlich auf die Bühne kam, sprach er über den aktuellen Status von Star Citizen und…

Gamescom Präsentation 2015 / Chris Roberts

… bestätigte den Release des Social Moduls noch im August!

 

 

Dafür gab es schlechte Neuigkeiten für das FPS Modul Star Marine. Da es noch immer Probleme gibt, die Animationen der 1. und 3. Personenansicht in Einklang zu bringen, ist der Release nun für Ende September angedacht. Dennoch gab es eine kurze Vorführrunde, in der auch die bisherigen Animationen dargestellt wurden:

 

Neben der Schiffspipeline stellte er auch die einzelnen Studios (und was sie dort machen) vor und nannte einige Daten zur Community und den neuen Community-Tools:

 

Es folgte die Darlegung der Modularisierung, die sie an den Schiffen vornehmen. Den Anfang macht die Retaliator – passend hierzu wurde auch ein neuer Artikel auf robertsspaceindustries.com online gestellt:

Zeitgleich ging ein Post zur Vanduul Glaive online, in dem erklärt wird, was man tun muss, um sie fliegen zu dürfen. Eine Übersetzung sollte es in den kommenden Tagen zu beiden Artikel bei uns geben.

Gamescom Präsentation 2015 / Vanduul Glaive

Auch das HOTAS System, über das bereits viel spekuliert wurde, haben sie vorgestellt. Es wird zusammen mit Saitek entwickelt und soll ebenfalls modular aufgebaut sein. Zusätzlich wird es weitere Peripherie zu Star Citizen geben; gezeigt wurden ein Headset und eine Maus/Tastatur:

 

Kurz vor Ende wurden noch Lose gezogen (an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!):

Gamescom Präsentation 2015 / Losung / Gewinne

Dann ging die Präsentation allerdings auch schon ihrem Ende entgegen, aber das mit einem fulminanten Spektakel. Es wurde live eine MultiCrew Mission im Arena Commander 2.0 gespielt, in der mehrere Spieler erst per Quantum Drive zu einer verlassenen Retaliator gesprungen sind, um sie zu kapern und sich daraufhin mit einer Constellation einen Kampf zu liefern (den die Constellation ebenso beeindruckend verloren hat):

 

Da die Retaliator im Kampf Schäden am Sprungantrieb erlitten hatte, konnten sie sie nicht mehr zurück zur Basis bringen. Chris Roberts hat jedoch spontan beschlossen, die Mission erneut zu fliegen, um sie doch noch nach Hause bringen zu können.
In der Zwischenzeit ist er kurz auf die Roadmap bis zur CitizenCon (10. Oktober) eingegangen:

Gamescom Präsentation 2015 / Roadmap / CitizenCon

Im zweiten Versuch hat die Constellation dann deutlich schneller das Zeitliche gesegnet (und mit einem großen “Bumm”), woraufhin die Retaliator erfolgreich auf der Raumstation landen konnte. Damit ging die Präsentation zu Ende.

Wie hat Euch die Präsentation gefallen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 


07.08.2015:

Bereits am Mittwoch konnte sich unser Chefredakteur Vestom im Pressebereich der Gamescom umsehen. Gemeinsam mit unserem Technical Supervisor Tazz hat er dort Sandi Gardiner getroffen, die den Pressestand für Star Citizen vor Ort betreut.

Am Donnerstag folgte dann DoZer, Sawyer und WEEZEN (begleitet von Revan), die mit den Überredungskünsten von Vestom auch in den Pressebereich gelassen wurden. Sie haben die Gunst der Stunde genutzt und ein Interview mit Chris Roberts geführt!

 

Zusätzlich veröffentlichen sie täglich einige kurze VLogs mit Impressionen der Gamescom. Viel Spaß beim Ansehen!

 

Interview mit Chris Roberts und Sandi Gardiner

 

VLogs
VLogs der C.R.A.S.H Academy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann schaut auf Google+ vorbei und abonniert uns auf Facebook und Twitter. 🙂

Übrigens hat auch der C.R.A.S.H Corps einen neuen Webauftritt, besucht ihn hier.

Priar

Sic itur ad astra.

Kommentar zu “[Update] C.R.A.S.H und SCB auf der Gamescom 2015 & dem Star Citizen Event

  • 9. August 2015 um 13:59
    Permalink

    Ihr macht echt eine super Job. Hut ab!
    Danke dafür.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.