[Concept Sale] Aegis Dynamics Vulcan

Betanken. Reparieren. Aufmunitionieren.

Vielseitigkeit wird mit der 2948 Vulcan von Aegis Dynamics zur Wirklichkeit. Ein Unterstützungsschiff welches die drei R´s — Refuel. Repair. Rearm neu definiert.

Betanke gestrandete Schiffe oder solche, die kurz davor sind. Ein spezialisiertes Design des berühmten Aegis Ingenieurs Parnell Rowan verspricht schon, dass die Vulcan bereit für die Arbeit ist. Egal ob auf einem Betankungsflug oder um Ersatzteile im Frachtraum zu transportieren, das treffendste Adjektiv für die Vulcan ist genial.

Repariere beschädigte Schiffe ohne einen Weltraumspaziergang zu riskieren. Die Vulcan kommt standardmäßig mit BARD Drohnen und Stationen, um Reparaturen zu überwachen. Die verbauten Drohnenplätze machen deren An- und Abdockmanöver selbst in stressigen Situationen möglich. Ein weiteres Werkzeug der Vulcan.

Munitioniere andere auf, wenn sie es am meisten brauchen. Ein Gleichgewicht aus Feuerkraft und Schutz, im Notfall kann man sich auf die Vulcan verlassen. Unzählige UEE NAvy Piloten können ihr ihre Fähigkeiten attestieren, denn die Vulcan ist seit Jahrhunderten auf jedem Schlachtfeld präsent.


 

  • Im Cockpit befinden sich neben dem Pilotensitz zwei weitere Arbeitsplätze, von denen aus die Drohnen und Türme überwacht und gesteuert werden können.
  • Im Gang zwischen Cockpit und Drohnen sind alle wichtigen Bordsysteme lokalisiert und gut erreichbar.
  • Im mittleren Segment sind beiderseitig die Plattformen für die Drohnen, damit diese möglichst leicht gewartet und gestartet werden können.
  • Im großen Tank werden die beiden Kraftstoffe vorgehalten. Wasserstoff und Quantumtreibstoff.
  • Die bescheidenen Quartiere bieten den nötigen Komfort, um der Crew das Leben in den Tiefen des Alls einfacher zu machen.
  • Im hinterem Frachtraum können Fracht oder Ersatzteile transportiert werden.

  • Jede Vulcan kommt mit vier BARD Drohnen von Saga Datasystems. Jede davon kann Betanken, Reparieren und Aufmunitionieren.

  • Die Vulcan kommt in drei verschieden Lackierungen. Jede symbolisiert eine andere ihrer Kernkompetenzen. Die Basisversion kommt in militärischem Grün, welches für das Aufmunitionieren steht. Gefahrengelb für das Reparieren und CTRs eigenes Blau fürs Betanken.

Verlässlich. Haltbar. Zum Unterstützen entwickelt.

Die Vulcan vereint militärisches und industrielles Design für ein vielseitiges Aussehen und Gefühl. Sie bietet genug Platz für drei Crewmitglieder. Sie bietet die nötigen Annehmlichkeiten für die ausgedehnten Arbeitsschichten in den Tiefen des Alls, verwöhnt die Crew jedoch dabei nicht.

Um die Veröffentlichung der 2948 Vulcan zu feiern, geht Aegis Dynamics eine Partnerschaft mit dem United Wayfarers CLub ein, welcher seit dem 25. Jahrhundert eine erfolgreiche und seriöse Firma auf diesem Gebiet ist. Das UWC hat ein Netzwerk verlässlicher Servicepiloten aufgebaut, welche beschädigten Schiffen in nahezu jeder Situation Hilfe anbieten können.

 


Statistik

Länge 38,5 m
Breite 16,5 m
Höhe 10 m
Frachtkapazität 12 SCU
Max Crew 3 Personen
Generator Size M
Schilde Size M
Hauptbewaffnung 4 GEschütze und 3 Türme
Utility Mounts 4x Drohnen

Broschüre 

 

Hier kannst du dir die Broschüre runterladen…


Die Pakete


 

Aegis Dynamics Vulcan

Allgemeiner Disclaimer

Die Aegis Dynamics Vulcan steht zum ersten Mal zum Verkauf. Es handelt sich um einen Konzept-Verkauf, was bedeutet, dass das Schiff nur relativ grob spezifiziert ist und sich dadurch noch einiges ändern kann. Sie ist noch in der Konzeptphase, also noch nicht im Spiel. Nur während dieses Verkaufs wird die Vulcan mit einer LTI-Versicherung angeboten, zu einem späteren Zeitpunkt wird diese fehlen und die Vulcan möglicherweise teurer. Mit dem Kauf unterstützt ihr direkt die Entwicklung von Star Citizen. Das Schiff wird man zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel gegen Spielwährung erwerben können.
Es wird auch wieder einen Q&A (Fragen&Antworten) Thread geben – die Antworten werden im Laufe der nächsten Woche veröffentlicht. Dieser Verkauf geht noch bis Montag, den 2.April.

Alle Käufer bekommen wie immer ein Poster und ein Mini-Modell für ihren Hangar, diese Gadgets werden mit einem zukünftigen Patch hinzugefügt.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

2 Kommentare zu “[Concept Sale] Aegis Dynamics Vulcan

  • 26. Februar 2018 um 14:47
    Permalink

    Danke für die tolle Übersetzung.
    Allerdings besitzt die Vulcan, laut der Schiffs-Homepage, nur 2 Türme und nicht drei, wie bei euch erwähnt.

    Antwort
  • 27. Februar 2018 um 23:07
    Permalink

    „Alle Käufer bekommen wie immer ein Poster und ein Mini-Modell für ihren Hangar, diese Gadgets werden mit einem zukünftigen Patch hinzugefügt.“

    Stimmt bei der „Storecredit“ Variante leider nicht.
    Da ist nur LTI und nen Selfland Hangar dabei.

    Was ich für ein wenig dürftig halte.

    Aber Danke für die tolle Übersetzung.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.