[Concept Sale] Anvil Aerospace Valkyrie

VALKYRIE

Schweres Infanterieschiff

Vor langer Zeit meinte man, es seien die Valkyren, welche die Krieger wählen, die im Feld sterben und welche leben werden. Nun legt Anvil diese Wahl in eure Hände. Fasse Vertrauen und wende das Blatt in der Schlacht. Robuste, leistungsstarke Sitze bieten bis zu zwanzig Personen einen sicheren Weg in und aus dem Kampf. Darüber hinaus gibt es eine Fahrzeugbucht mit schneller Rampe zum Absetzen von Truppenfahrzeugen oder Aufklärungsfahrzeugen für die weitere Unterstützung. Vier mächtige VTOL (Senkrechtstarter) Triebwerke ermöglichen chirurgisch präzise Landemanöver. Außerdem lässt eine zerstörerische Bandbreite an Bordbewaffnung die Grenzen zwischen Truppentransporter und Waffenplattform verschwimmen. Die Valkyrie ist jetzt bei allen Anvil Vertragshändlern verfügbar. Flieg sie noch heute!


Erblicke die Valkyrie


Die nächste Generation der Kriegsführung
Mit voller Kraft durchstarten
Mit Anvils neuester Waffe im Arsenal des Sieges
Die Walküre erhöht den Einsatz beim Truppentransport. Entwickelt, um bis zu zwanzig voll ausgestattete Soldaten (sowie Fahrzeuge) sicher auch zu den feindseligsten Orten zu bringen und zu extrahieren, ist dieses kampferprobte Schiff eine Naturgewalt. Sowohl offensiv als auch defensiv dominant, ist sie bis zum Ende zuverlässig.
Daten
Länge 38m
Breite 28m
Höhe 9,5m
Leergewicht 75.000kg
Besatzung 5 Personen (+20 Infanterie)
Bewaffnung 2 Hauptgeschütze, 2 S3 bemannte Türme, 2 S3 ferngesteuerte Türme, 1 S1 Rampengeschütz
Größenordnung Klein (Ja, macht keinen Sinn)
Kraftwerk 2x M
Schilde 2x M
Triebwerke 4x VTOL, 2Retro, 12 starre Manövertriebwerke

Die Pakete

Die Walkyrie wurde mit Blick auf militärische, Milizen und private Sicherheitsfirmen gebaut. Sie ist der effizienteste und effektivste Truppentransport ihrer Klasse.


2948 Befreier Edition
Seit über einem Jahrhundert zeichnen sich die Anvil-Schiffe durch unzählige zivile und militärische Einsätze aus. Zu Ehren dieser stolzen Tradition präsentieren wir die limitierten Liberator Edition der Valkyrie, die mit einem exklusiven Trimmpaket anlässlich des Debüts des Schiffes auf der CitizenCon 2948 ausgestattet ist.

Allgemeiner Disclaimer

Die Anvil Aerospace Valkyrie steht zum ersten Mal zum Verkauf. Es handelt sich um einen Konzept-Verkauf, was bedeutet, dass das Schiff nur relativ grob spezifiziert ist und sich dadurch noch einiges ändern kann. Sie ist noch in der Konzeptphase, also noch nicht im Spiel. Nur während dieses Verkaufs und nur in der Warbond-Edition wird die Valkyrie mit einer LTI-Versicherung angeboten. Zu einem späteren Zeitpunkt wird diese fehlen und die Valkyrie möglicherweise teurer. Mit dem Kauf unterstützt ihr direkt die Entwicklung von Star Citizen. Das Schiff wird man zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel gegen Spielwährung erwerben können.
Es wird auch wieder einen Q&A (Fragen&Antworten) Thread geben – die Antworten werden im Laufe der nächsten Wochen veröffentlicht.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

9 Kommentare zu “[Concept Sale] Anvil Aerospace Valkyrie

  • 12. Oktober 2018 um 00:30
    Permalink

    Das Ding ist einfach zu klein da passt nicht mal nen Panzer rein -.-

    Frag mich ja immer noch womit ich mein Panzer transportieren soll xD

    0
    Antwort
      • 12. Oktober 2018 um 14:31
        Permalink

        Die Hercules ist mir dann doch wieder zu groß, einfach ein Transporter der in der Lage ist ein Panzer zu bewegen wäre toll. Die Valkyrie wäre in der Größe schon gut so, nur sind da zu viele Mannschaftsplätze drin.

        Frag mich ja eh wozu so viele Plätze drin sind, mehr als 4-5 Leute werden damit doch damit eh nie unterwegs sein.

        0
        Antwort
    • 12. Oktober 2018 um 07:14
      Permalink

      Mach dir da mal keine Sorgen. Auch diese Lücke wird noch gewinnbringend geschlossen!

      1+
      Antwort
    • 12. Oktober 2018 um 09:49
      Permalink

      Ich muss euch beiden zustimmen, die Valkyrie ist ein Truppentransporter und kann keinen Panzer transportieren. Ich bin mir aber ziemlich sicher dass wir neben Ursa und Cycolne noch einen echten Truppentransporter sehen werden, der hoffentlich noch in die Valkyrie passen wird. Schwer gepanzert, leicht bewaffnet. Außerdem bin ich mir sicher, dass wir noch eine Variante oder einen weiteren Transporter sehen werden, der einzelne Panzer bewegen kann.

      0
      Antwort
  • 13. Oktober 2018 um 13:55
    Permalink

    Hallo, wie lange geht den der Sale noch für die Valkyrie? mit der Beschriftung von der Citizencon bekommt man nur noch bis zum 14 Oct. die normale Version auch bis zum 14?? oder ist diese Version länger im Sale?

    0
    Antwort
    • 14. Oktober 2018 um 13:50
      Permalink

      Dazu habe ich leider keine weiteren Daten, aber da die Valkyrie flightready ist vermute ich mal, dass die normale im Store bleibt. Natürlich ohne LTI.

      0
      Antwort
  • 18. Oktober 2018 um 20:13
    Permalink

    Bin mir Sicher die Freelancer Max Kann einen Panzer Transportieren, vielleicht sogar die normale, 🙂

    0
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.