Diese Woche in Star Citizen – 01.04.2019

Hallo zusammen,

Female Pilotdie Alpha 3.5 ist beinahe bereit für die Prime Time. Ihr seid euch unsicher, was der letzte Patch mit sich bringt? Dann seht euch die Seite zu den neuen Features und Schiffen an.

Zur Erinnerung: Letzten Mittwoch gaben wir die Entfernung aller $0-CCUs bekannt, und diese Woche beginnen wir mit Phase eins, indem wir die Möglichkeit, weitere $0-CCUs zu erhalten, am 3. April beseitigen.

Darüber hinaus haben wir, in dem Bemühen, unsere Auswahl an physischen Merchandise-Artikeln zu überarbeiten, vor kurzem im Spektrum einen Aufruf gestartet, um zu erfahren, welche Art von Artikeln ihr gerne im Store sehen würdet. Nachdem wir unermüdlich eure Antworten zusammengetragen haben, wurde schnell klar, wonach ihr alle gelechzt habt, und wir sind extrem begeistert, unsere ersten neuen Merchandise-Angebote für 2019 bekannt zu geben.

Mal sehen, was diese Woche los ist:

Am Dienstag bringt das Lore-Team einen Galactic Guide, der uns das Kallis-System, das als heilige Stätte für Forscher und Entdecker gilt, im Detail schildert.

Haltet am Mittwoch Ausschau nach dem Q&A zur Drake Corsair. Wir haben eure meist gewünschten Fragen zu Drakes neuestem Schiff gesammelt und werden die Antworten in einem Comm-Link veröffentlichen. Seht euch hier auch die früheren Q&A an.

Am Donnerstag gibt es keine weitere Folge von Around the Verse, da das Format – wie wir es in der letzten Folge kommuniziert haben – nach jedem neuen Patch in eine dreiwöchige Pause geht.

Freitag erwartet uns eine Aktualisierung der Roadmap und der RSI-Newsletter, welcher direkt in euren E-Mail-Posteingang geliefert wird. Außerdem freuen wir uns auf eine neue Episode von Reverse the Verse, die ab 21 Uhr (MESZ) LIVE auf unserem Star Citizen Kanal übertragen wird. Dieses Mal sprechen wir mit Sean Tracy und Mitgliedern des Technical Art Teams über die individuelle Gesichtsgestaltung. Haltet im Spectrum auch Ausschau nach dem Sammelthread für Fragen.

Am Sonntag freuen wir uns darauf, die italienische Community bei einem Bar Citizen in Mailand zu treffen. Falls ihr in der Gegend seid, schaut bei “Forgia degli Eroi” vorbei, um Ciao! zu sagen, das Spiel zu spielen, einige Entwickler zu treffen und exklusive Beutestücke abzugreifen!

Wir sehen uns im Verse!

Ulf Kuerschner
Senior Community Manager

* Bildnachweis: wmk

 


Die Wochenplanung

  • Montag, 1. April 2019:
  • Dienstag, 2. April 2019:
    • Wöchentlicher Lore-Beitrag – Galactic Guide: Kallis-System (RSI | SCB)
  • Mittwoch, 3. April 2019:
    • Q&A zur Drake Corsair
  • Donnerstag, 4. April 2019:
    • Vault Update
  • Freitag, 5. April 2019:
    • Reverse the Verse (RSI)
    • Roadmap Update (SCB)
    • RSI Newsletter (SCB)
    • Squadron 42-Monatsbericht (Repost)
  • Samstag, 6. April 2019:
  • Sonntag, 7. April 2019:
    • BarCitizen Milano

Community Spotlight: 1. April 2019

StorytellersWir sind immer wieder von den Inhalten begeistert, die von der Star Citizen Community erschaffen und eingesendet werden. Egal ob Fan Art, Videos, ein YouTube-Guide oder ein 3D-Druck eurer Lieblingsschiffe: Wir lieben alles! Jede Woche werden wir einen Beitrag aus dem Community Hub auswählen und ihn hier in diesem Bereich gebührend präsentieren. Der Ersteller des präsentierten Beitrags wird mit einem MVP-Abzeichen im Spectrum belohnt und im MVP-Bereich des Hubs verewigt.

Vergesst nicht, euren Beitrag im Community Hub hochzuladen, um eine Chance zu haben, dass er hier zu sehen sein wird.

Besucht den Community-Hub >>>

 

Making of a Cyborg von TriEye

City MontageDiese Woche hat uns TriEye mit einem Remake der “City Montage”-Szene aus Ghost in a Shell aus den Socken gehauen — gedreht in ArcCorp!

Seht es euch im Community-Hub an.

 

 

 


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Polarbuzzaroo

Once there was a polarbear. One day Fate made him to wear a pouch and named him kangaroo. The bear told Fate to buzz off. Since then he was called Polarbuzzaroo. SC-Referral-Code: STAR-7GQQ-V536

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.