Galactic Tour – Kampfschiff des Jahres

gesponsert von Astro Armada

Jax McClearyEin Wort von unserem Gastgeber

Astro Armada präsentiert das Galactic Tours Kampfschiff des Jahres

Willkommen zurück. Zunächst: den Titel “Rennschiff des Jahres” gewann die M50 ohne Probleme. Das dürfte auch niemanden überraschen, der meinen unglaublich aufschlussreichen Beitrag zur neuen M50 gesehen hat.

Wenn Ihr Euch ärgert, Eure Abstimmungschance verpasst zu haben, gehe ich davon aus, dass Ihr eine 350R fliegt und einfach zu spät gekommen seid. Glücklicherweise läuft jetzt eine weitere Wahl für Euch!

Letzte Woche haben wir einen kritischen Blick auf die beiden schnellsten Schiffe da draußen geworfen, aber diese Woche stellen wir Euch die zwei Schiffe vor, die ihnen einen Grund geben, zu rasen. Genau, es ist an der Zeit, dass Ihr uns sagt, welches das “Kampfschiff des Jahres” ist.

 

Die Aegis Vanguard Warden

Aegis Vanguard KonzeptWie etwas aus der antiken Mythologie lässt sich die Vanguard Warden wohl am besten als ‘geflügelte Bestie’ beschreiben. Häufig als Speerspitze genutzt, dürft Ihr Euch nicht darüber wundern, wenn die Warden den Kampf im Alleingang bereits beendet hat, bevor der Rest des Trupps überhaupt eintrifft. Dieser Langstrecken-Jäger schafft an einem Tag mehr als der imperiale Senat in einem ganzen Monat. Ohne Frage ein beeindruckendes Meisterstück.

 

Die Anvil Super Hornet F7C-M

f7c-m_super-hornet_flight_visualEinen Vorgeschmack auf das Militär direkt in Eurem privaten Hangar. Inklusive der Erfahrung, jemand anderem Befehle erteilen zu können. Die zweisitzige Super Hornet wird ihrem Namen mehr als gerecht. Wuchtige Waffen, große Triebwerke, dicke Rüstung – die Spezifikationen dieses Klassenbesten Jägers sind schon beinahe nicht mehr jugendfrei, trotzdem liefert sie gewöhnlich Spaß für die ganze Familie.

 

Und das ist es für diese Woche. Seid Ihr bereit für Euren Liebling zu kämpfen? Sagt uns Eure Meinung und stimmt ab!

JAX MCCLEARY

 

-> zur Umfrage

 

Über die Umfrage, den M50 Verkauf und freie Testflüge!

Origin Jumporks GmbH M50Aufgepasst, Citizens!

Der Gewinner von letzter Woche, die Origin M50, steht nun wieder zum Kauf (und Upgrade) im Pledge Store zur Verfügung. Ihr könnt Sie Euch bis zum Ende der jetzigen Umfrage am 16.09., 18 Uhr zulegen.

-> zur M50
Außerdem stellen wir allen Backern die Super Hornet und die Vanguard Warden für Testzwecke bis zum 16. September zur freien Verfügung. Fliegt sie aus und stimmt danach hier darüber ab, welches Schiff wirklich den Titel “Galactic Tour’s Combat Ship of the Year” verdient. Das Gewinnerschiff wird in der darauffolgenden Woche im Pledge Store zum Kauf bereitstehen, also wählt weise. Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Priar

Sic itur ad astra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.