Inside Star Citizen: Brand New Episode | Summer 2020

Willkommen zu einer neuen Episode von Inside Star Citizen, dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen. Gastgeber ist Associate Creative Producer Jared Huckaby.


Star Citizen Projekt Update

  • Die Kollegen vom Narrative Team kümmern sich um zirka 250 verschiedene Marken in Star Citizen, von Nahrungsmitteln bis Regierungsbehörden. Als diese dienen dazu, dass die Entwickler wie auch die Spieler auf einen Blick die unterschiedlichen Anbieter erkennen und unterscheiden können. Schön zu erkennen bei der Origin Reihe im Vergleich zur Argo Reihe.
  • Ganz am Anfang hatte ein Argo Konzept ein Aussehen, das einem UFO ähnelte, was aber nie darüber hinaus ging. Man ging dann dazu über, die Argo widerstandsfähiger zu gestalten und sie mehr wie ein Arbeitsfahrzeug aussehen zu lassen.
  • Bei den Waffen nutzen sie ein sogenanntes Balance-Dreieck, mit 3 Punkten, um die verschiedenen Waffen und letztendlich auch den Herstellern ein gewisses Image zu geben. Beim Balance-Dreieck bestehen die 3 Punkte aus Stärke, wie viel Schaden kann die Waffe anrichten, Geschwindigkeit, wie schnell die Waffe schießen kann und zum Schluss die Reichweite der Waffe.
  • Auch bei Gruppen kann ein gewisses Image und Markenzeichen vorhanden sein. Bei den Nine-Tails können es Zeichen sein, welche mit der Zahl 9 zu tun haben.
  • Als neue Marken sind dazugekommen, Spearfish, ein Hersteller für EMP Waffen, Rook Heavy Metals, ein Unterstützer und Zulieferer von Metallen und speziellen Legierungen, Gallivan Publishing, die verantwortlich für Fahrzeugbroschüren sind oder Navy Surplus, ein Anbieter von ehemaliger militärischer Kleidung.
  • Dann wird fleißig weiter an den UI Blöcken gearbeitet, was HUD oder Bildschirme im Shop betrifft. Passend dazu wird am verschiebbaren und automatisieren Inventar der Spieler getestet.
  • Das Umgebungsteam arbeitet weiter an den Gasnebeln und dass diese den Weg ins PU finden sollen.
  • Natürlich werden auch die bereits angekündigten Frachtdecks weiter gestaltet.
  • Die Constellation Taurus bekommt ihren passenden Frachtraum und an der Constellation Andromeda werden Tests für die Andock-Mechanik der Achimedes bzw. der Merlin vorgenommen.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

ISC 230720 5850

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.