Inside Star Citizen: Friends in Low Places | Winter 2020

Willkommen zu einer neuen Episode von Inside Star Citizen (ehemals AtV), dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen. Gastgeber ist Associate Creative Producer Jared Huckaby.


Star Citizen Projekt Update

  • Diesmal geht es um einen Service, der es möglich macht, sowohl im Spectrum als auch im Spiel zu sehen, welcher seiner Freunde online ist.
  • Dafür werden sie die Freundesliste anpassen und es somit möglich machen, dass sie schnell und unkompliziert Funktionen hinzufügen können und der Spieler entsprechende Gruppen erstellen kann, um sofort in die verschiedenen Spielmodi zu starten.
  • Als zweites Thema haben sie das Gesetz bzw. die dazu passende Bestrafung, wenn man dagegen verstößt.
  • Dazu haben sie sich neben einer langen Liste an möglichen Straftaten auch Gedanken darüber gemacht, wie ein Gefängnis aussehen soll und was der Spieler dort für Möglichkeiten hat, sein Leben und Überleben zu sichern.
  • Ein Inventar gibt es nicht mehr und man startet nur mit der Gefängniskleidung am Leib und Werkzeug zum Abbau von Erzen.
  • Damit man sein Inventar wieder zurück bekommt, muss man sich als guter Insasse zeigen und tun, was die Gefängnisleitung möchte.
  • Ein Zellenblock besteht aus 50 Zellen, welche sich um einen zentralen und mit automatischen Waffen bestücken Wachturm gruppieren.
  • In den tieferen Ebenen befinden sich die Minen und am Eingang Automaten, bei denen man sein Erz abliefern kann und Dinge wie Nahrung aber auch MedPens und OctiPens kaufen kann.
  • Für diejenigen, die daran keine große Freude haben, wird es auch einen Fluchtweg geben.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.