Inside Star Citizen: Making Your Reputation | Winter 2021

Willkommen zu einer neuen Episode von Inside Star Citizen, dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen. Gastgeber ist Associate Creative Producer Jared Huckaby.


Star Citizen Projekt Update

  • Das Reputationssystem wird den Entwicklern die Möglichkeit bieten, verschiedene Werte des Spielers, die in Zusammenhang mit anderen Dingen wie NPCs oder einer Organisation stehen, zu speichern.
  • Dabei unterscheiden sie zwischen zwei Möglichkeiten. Einmal die Affinität, also wir sehr mag ein Auftraggeber den Spieler oder wie positiv/negativ sieht ihn eine Organisation. Diese Affinität wird durch die Missionen und was man alles während dieser Mission macht verändert.
  • Daneben wird die Reputation durch das alltägliche Verhalten des Spielers beeinflusst.
  • Bei Organisationen bzw. Unternehmen macht sich ein positives Verhältnis dadurch bemerkbar, dass das Unternehmen dem Spieler hilft bzw. ihn nicht sofort angreift.
  • Dann wird zwischen Vertrauen und Karriere unterschieden. Vertrauen gilt hier nur für die Auftraggeber und wie diese die Fähigkeiten der Spieler für die verschiedenen Aufträge einschätzen. Karriere ist ein Punkt bei den Unternehmen und wie diese den Spieler und seine Fähigkeiten einschätzen, mit dem Unterschied, dass die Unternehmen mehrere Arbeitsbereiche haben, in denen der Spieler eingesetzt werden kann.
  • Dabei kann der Spieler einsehen, in welchem Bereich er wo welches Ansehen genießt. Somit soll es auch möglich sein, dass ein Spieler Freunde auf eine Mission mitnimmt, zu denen die Freunde keinen Zugang haben.
  • Dann gibt es noch den sogenannten Drift. Damit man ein hohes Ansehen bekommt und hält, muss man regelmäßig Missionen für die entsprechenden Personen oder Unternehmen durchführen, da sonst die Reputation langsam zurückgeht. Damit soll aber nur das vom Spieler persönliche Ziel unterstützt werden und kein langweiliger Grind Weg entstehen. Somit sollen die Spieler auch später immer noch Spaß haben, Aufträge von ein zwei Personen oder Unternehmen durchzuführen, damit auch immer ein Anreiz bleibt, sich zu spezialisieren, sei es nun Kopfgeldjagd oder das Abbauen von Erzen.
  • Am Ende wird nochmal zusammengefasst was alles in der Alpha 3.13 kommen wird: Neue Asteroiden, neue Assets für das Stanton System, größere Höhleneingänge für Bodenfahrzeuge und Raumschiffe, neue Missionen mit mehreren Unterpunkten. Auch neue Mechaniken wie das Ziehen und Schieben von Gegenständen oder das Zurückweichen wenn man getroffen wird, kommen ins Spiel, wie auch montierbare Waffen.
  • Das Thema Docking macht die ersten Schritte ins Spiel. Die Gebrauchspuren an Schiffen sollen in der ersten Version zeigen, ob das Raumschiff mal eine Reparatur benötigt. Auch das Thema Mining ist mit seinen neuen Komponenten und verbesserten Benutzeroberfläche dabei.
  • Als Bonus gab es die Möglichkeit speziellen Schiffen einen Namen zu geben.
  • Auch das SDF System macht große Fortschritte und wird bald für die Spieler zu sehen sein.
  • Mit der Alpha 3.13 wird es die neuen Cyclone-Varianten geben und mit den kommenden 3.13.x Patches werden der Nova Tank sowie auch die Hercules Starlifter ihren Weg ins Spiel finden.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.