Inside Star Citizen: Occupation Localization | Summer 2022

Willkommen zu einer neuen Episode von Inside Star Citizen, dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen. Gastgeber ist Associate Creative Producer Jared Huckaby.


Star Citizen Projekt Update

  • Heute wird das erst seit kurzem bestehende Team vorgestellt, welches dafür zuständig ist, Star Citizen zu lokalisieren und damit mehr Spielern die Möglichkeit geben in ihrer Landessprache Star Citizen zu erleben.
  • Das beinhaltet alles an Text auf Monitoren und MFDs zu übersetzen, ebenso wie die Dialoge bei Missionen.
  • Das dynamische Ereignis Siege of Orison sollte den FPS Anteil etwas mehr in den Fokus rücken und auch die Heilungsmechanik mehr ins Spiel bringen.
  • Dabei haben sie viele Rückmeldungen bekommen, womit sie auch im Hintergrund Prozesse verbessern konnten, welche auch in Zukunft dann in Star Citizen wie auch in Squadron 42 besser genutzt werden können.
  • Daneben wurde auch mit kleineren Patches das Ereignis an sich optimiert und angepasst. Beispielsweise wurde die Belohnung sofort erhalten und nicht erst am Ende. Ebenso wurde behoben,  dass ein Boss  irgendwo hängenbleibt und man die Situation nicht mehr lösen kann.
  • Auch haben sie die Dialoge und Einblendungen angepasst, so dass den Spielern klar ist, was zu tun ist, um das Szenario zu beenden und die Belohnungen zu kassieren.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.