Inside Star Citizen: Ships with Character | Summer 2019

Willkommen zu einer neuen Episode von Inside Star Citizen (ehemals AtV), dem wöchentlichen Format mit den aktuellsten Informationen zu Star Citizen. Gastgeber ist Associate Creative Producer Jared Huckaby.


Star Citizen Projekt Update

  • Die Entwickler haben optische Verbesserungen an den Verkäufern der Kiosks und Läden gemacht. Diese NPCs sind je nach Tätigkeit passend gekleidet, wie z.B. der Barkeeper, welcher mit schwarzer Hose, weißem Hemd und Weste auftritt. Aber auch an der Kleidung von Kopfgeldjägern wurde gearbeitet, wie auch an Kleidung für Köche und Kellner (auch bei solch klassischen Berufen wollen sie ein “futuristisches” Aussehen erreichen, welches aber den bekannten Look erhält). Sie haben ebenso Überlegungen für verschiedene Klimazonen angestellt, wie z.B. die kalten Temperaturen auf microTech.
  • Die Kollegen aus Europa arbeiten weiterhin an sammelbaren Gegenständen. Zur Zeit handelt es sich dabei um Pflanzen, deren Früchte bzw. Samen man pflücken kann.
  • Das Props-Team hat die Auswahl der Getränke für die Barkeeper erweitert, wodurch unterschiedliche Drinks gemixt werden können.
  • Es gibt neue Schiffswaffen vom Unternehmen Kroneg: aktuell eine Energiekanone mit großem Schaden und großer Reichweite.
  • Es gibt neue Bilder der Innenräume der Banu Defender. Sie unterscheiden sich optisch stark von bisherigen Schiffen.
  • Es gibt es dieses Mal mehr von der Origin 890 Jump und den verschiedenen Räumen, welche die Entwickler bisher erstellt haben, zu sehen.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Kommentar zu “Inside Star Citizen: Ships with Character | Summer 2019

  • 13. August 2019 um 10:17
    Permalink

    Danke für die tolle Zusammenfassung!

    2+
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.