Klassifizierter Bericht: Vanduul ‘Void’ Bomber identifiziert

Klassifizierter Bericht:

Hochkommando der Marine, Büro für öffentliche Angelegenheiten
Zur Veröffentlichung freigegeben
Freigabenummer: NR-2567-15E
12. Juni 2945

Weitere Details zum Vanduulüberfall auf das Oberon System:

Am 11. Juni 2945 kam um 02:40 SET ein Notruf von der zivilen Tankstation „Diamond Jim´s Fuelporium“, stationiert im Oberon System, nahe Oberon VI. Das 341. Schwadron, welches in der Nähe auf Patrouille war, wurde für Untersuchungen abgestellt, nachdem alle Versuche erneut eine Verbindung mit der Tankstation aufzubauen fehlschlugen.

Bei der Ankunft, stellt das 341. fest, dass die Station komplett zerstört wurde und dass keine Überlebenden gefunden werden können.

Nach der Auswertung der Sicherungsdatenträger wurde herausgefunden, dass um 02:36 SET zwei Vanduul Bomber, UEE intern ‚Void‘ (Leere) genannt, in die Reichweite der Annährungssensoren der Station gekommen sind. Nachdem die feindlichen Void Bomber entdeckt wurden leitete der Besitzer und Betreiber, Bürger Jim Hester, Notfallmaßnamen ein welche oben genannten Notruf auslösten.

Obwohl die Station mit Türmen bewaffnet war, scheint es, als konnten die Bomber diese überwinden um dann eine Mischung aus Raketen und Landeeinheiten abzusetzen. Es konnten weder Schiffe noch Rettungskapseln gestartet werden, bevor die Station überwältigt war. Alle 56 Lebewesen, die zum Zeitpunkt des Angriffs an Bord der Station waren, wurden getötet.
Eine Liste der Getöteten wird veröffentlicht, sobald die Angehörigen in Kenntnis gesetzt wurden.

Bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Reports gelang es uns nicht, die verantwortlichen Schiffe aufzuspüren. Patrouillen werden weiter das Gebiet durchkämmen.

Den Anzeichen nach, war dies ein Einzelfall und dass das Hauptziel der Vanduul das erbeuten von Treibstoff war. Dies ist ein tragischer Fall, in den Augen des Marine Oberkommandos jedoch kein Organisierter Angriff auf den Raum der UEE.

Für mehr Informationen, kann die Presse das UEE Büro für öffentliche Angelegenheiten des Marine Oberkommandos während der üblichen Öffnungszeiten kontaktieren.

Anhang:

Der Marine-Nachrichtendienst hat ein vorläufiges Datenblatt und die neuesten Bilder des Void Bombers zusammengetragen. Bürgern wird dringend davon abgeraten Kontakt jeglicher Art mit Schiffen dieses Types zu suchen, bis weitere Informationen bekannt sind.

UEE MARINE OBERKOMMANDO
Büro für öffentliche Angelegenheiten
1631-2 Mediale Angelegenheiten
Tamerlane, MacArthur, Killian

Void Bomber

Die folgenden Informationen sind das Ergebnis von Aufklärungsergebnissen früherer Kämpfe mit Bombern der ‚Void‘ Klasse. Zuverlässigere Daten folgen…

Vanduul Bomber der ‚Void‘ – Klasse

Länge 124m
Breite 90m
Höhe 33m
Stammbesatzung keine Schätzung verfügbar
Kraftwerk S4 (Vergleichswert)
Hauptantrieb 3x TR5 (Vergleichswert)
Manöverdüsen 10x TR3 (Vergleichswert)
Schilde S5 (Vergleichswert)
Starre Bewaffnung 3x S6 – Elektronkanonen
Raketen 4x S4 – 3Stufiger Clustertorpedo
Türme 7x S4 – mit Laserrepeatern bestückte Türme
Angaben sind ohne Gewähr

// Ende der Übertragung

Moo

Moin, wenn dir mein Artikel gefällt und du überlegst, dich Star Citizen Community anzuschleißen, würde ich mich freuen, wenn du bei der Erstellung deines Accounts meinen Refferal-Code nutzt: STAR-5WPX-M6T9 Davon haben wir beide was ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.