Loremaker’s Guide to the Galaxy: Nyx System

In der 15. Episode von Loremaker’s Guide to the Galaxy stellt Lead Writer Dave Haddock das Nyx System vor.

Kurzzusammenfassung:

  • Nyx ist ein unabhängiges bzw. parteiloses System.
  • Das UEE hat es nicht für sich beansprucht, da die drei Planten des Systems kein Terraforming zulassen/unbewohnbar sind und der Bergbau zu gefährlich ist.
  • Das System besteht aus drei Planeten, zwei Asteroidengürteln und einem Stern.
  • Beim Zentralstern handelt sich um einen Typ F Hauptreihenstern.
  • Entdeckt wurde das System im Jahr 2582 und von Carla Larry kartographiert.
  • Im Jahr 2618 flüchteten politische Aktivisten der Anti-Messer-Bewegung in die Bergbaustation auf Delamar, einem mondgroßen Asteroiden, um nicht länger unter dem diktatorischen Herrscher leben und leiden zu müssen.
  • Levski / Delamar / Gamescom Präsentation SC Alpha 3.0Nyx I ist ein kernloser Planet, dessen zahlreiche Ressourcen bereits vollständig abgebaut worden sind.
  • Nyx II ist eine versmogte, verlassene Welt mit einer Atmosphäre mit sehr hohem Druck.
  • Nyx III ist ein Eisplanet, der keine atembare Atmosphäre bietet und auch keinerlei Ressourcen aufweist.
  • Delamar besitzt (aktuell) eine Landezone: Levski [Die mit der Star Citizen Alpha 3.0 auch angeflogen werden kann.]
  • Levski ist eine Art Outlaw-Posten, in dem allerdings nicht zwangsläufig illegale Geschäfte laufen müssen. Trotzdem nutzen viele kriminelle Elemente Levskis unabhängigen Status aus, wodurch der Ort immer stärker in die Kriminalität abdriftet.

Hier geht’s zum ganzen Galactic Guide (auf Englisch).


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase (Priar, Zocker394)
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Priar

Sic itur ad astra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.