Neue PTU-Einladungen für Alpha 3.2.0

SC Announcement

Heute Morgen hat Cloud Imperium Games E-Mail-Einladungen für das aktuelle PTU (Persistent Test Universe) der Star Citizen Alpha 3.2.0 an alle Subscriber, Concierge sowie eine erste Welle von Backern verschickt.

Das rund 12 GB große Update (für bestehende PTU Installationen) führt einige neue Funktionen ein wie die Scan-Mechanik, Bergbau, Verbesserungen des Quantum Travels und ein neues Gruppensystem. Außerdem könnt ihr vier neue Schiffe testen: die Origin Jumpworks 600i Explorer, die Aegis Eclipse, die Anvil Hurricane und die Vanduul Blade. Nicht ganz neu, aber überarbeitet wurde zusätzlich die Aegis Avenger.

Wie gewohnt müsst ihr euren RSI-Account zunächst über „Settings“ -> „Public Test Universe“ in das PTU kopieren. Im Anschluss erhaltet ihr eine neue E-Mail mit weiteren Instruktionen und eurem Passwort für die PTU-RSI-Seite. Eine englischsprachige bebilderte Anleitung findet ihr hier.

Bitte denkt daran, dass die PTU-Phase vor allem dazu dient, die neuen Spieleinhalte auf Herz und Nieren zu testen und CIG entsprechendes Feedback zu geben, um die verbleibenden Bugs möglichst schnell zu beseitigen und die Version damit allen zur Verfügung stellen zu können.

Wir wünschen allen eingeladenen Backern viel Spaß auf der Bug-Jagd!


Quelle: E-Mails an Subscriber, Concierge sowie erste Welle von Backern
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Priar

Sic itur ad astra.

8 Kommentare zu “Neue PTU-Einladungen für Alpha 3.2.0

  • 20. Juni 2018 um 08:06
    Permalink

    Jap. Hab ne Einladung bekommen. Heute Abend gleich Mal schauen… 😊

    Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

    • avatar
    Antwort
  • 20. Juni 2018 um 10:33
    Permalink

    Bin auch schon am herunter laden.

    Bin schon echt gespannt auf das Scannen und das Mining

    Antwort
  • 20. Juni 2018 um 13:41
    Permalink

    Wird eh nur wieder halbbacken genau wie das Frachtsystem…

    Antwort
    • 21. Juni 2018 um 09:02
      Permalink

      Alpha. Wenn man das nicht versteht, bitte wegbleiben. Es ist ALLES noch in Entwicklung. Ich kann dieses Geheule echt nicht mehr hören von Leuten die nicht verstehen WOLLEN um was es bei einer Alpha geht.

      Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

      • avatar
      • avatar
      Antwort
      • 21. Juni 2018 um 14:39
        Permalink

        Sry, aber man muss dazu leider sagen, das CIG einfach auch zu dick aufträgt. In den Ankündigungen wird darauf hingewiesen das es eine Alpha sei. Trotzdem wird suggeriert das der Patch der Hammer ist und an der E3 wurde dafür noch ein Video produziert, das die entsprechenden Emotionen noch verstärkte. Ich selbst bin ständig damit konfrontiert, meinen Bekannten SC Fan‘s zu sagen, das sie den Ball flach halten sollen, um nicht enttäuscht zu werden! Gruss

        Antwort
        • 21. Juni 2018 um 15:42
          Permalink

          Richtig. Wenn mich Freunde fragen ob es sich schon lohnt bei SC reinzuschauen dann sage ich ihnen, das sie es gerne tun können aber immer im Hinterkopf behalten sollen das es immer noch eine Alpha ist. Bugs sind Zahlreich vorhanden, Performance Probleme usw. Mir macht das Mining jedenfalls mächtig Spaß. Die Prospector habe ich auch schon in die Luft gejagt beim Minen. Quantum Linking vorhin probiert mit 2 Orga Kollegen. Funktioniert auch schon recht gut. Bisher ist es ein recht Ordentlicher Patch.

        • 21. Juni 2018 um 18:58
          Permalink

          Das Video von der E3 ist ein PromoVideo…was sollen die da sonst zeigen, als schön in Szene gesetzte Situationen? Bugs & Ruckler?
          Es ist eine Präsentation von bereits bestehendem Content.
          Nicht alles davon ist bereits im PU implementiert und von bugfrei sind sie auch weit entfernt, aber es wird ja im Video auf den „alpha-status“ hingewiesen.
          Wer sich da vor Kauf nicht genauer informiert, ist doch selber Schuld.

          Meister Proper Werbung und dergleichen suggerieren auch, dass sich die Wohnung praktisch von selber auf Hochglanz putzt…aber wir wissens besser.
          Werbe-Trailer zeigen auch die besten Szenen im Film und suggerieren meist ein viel besseres Werk, als es als Ganzes letztendlich ist.

          Und CGI präsentiert halt den Content, den sie haben und früher oder später auch ins PU implementieren.
          Find ich legitim.

          Für mich wird SC trotzdem erst gegen Ende des Jahres wieder interessant.
          Jetzt ist eh erstmal Sommer & da ich nur eine Avenger hab, kann ich mit 3.2 nicht mal das Mining testen.
          Von der Performance ganz zu schweigen, aber die GTX 1080 Ti fällt in den nächsten 6 Monaten sicher noch weiter im Preis. 🙂

          Benutzer, denen dieser Kommentar gefällt:

          • avatar
          • avatar
  • 22. Juni 2018 um 10:55
    Permalink

    Also, ich habe mich Gestern dann mal ans Scannen und Mining gesetzt und muss sagen, dass ich fast begeistert bin.
    Das Minen macht tatsächlich Spaß und ist auch eine gewisse Herausforderung. Klar sind noch Bugs drin (manchmal scannt er nicht mehr, der Laser geht nicht mehr aus…), aber das Prinzip ist schon schlüssig. Der erste Versuch endete in einem zerstörtem Schiff, aber schon der zweite hat ca. 1200 aUEC gebracht. Mit dem Scannen bin ich noch nicht so ganz einverstanden. Es ist sehr, sehr schwer zu erkennen, wo er denn was gefunden hat und die Winkeleinstellung des Ping ist sehr träge und die Auswirkungen habe ich nicht wirklich verstanden, aber prinzipiell könnte auch dieser Weg durchaus richtig sein. Das Mining selbst passt schon, nur kann man halt, außer an den bestimmten Terminals verkaufen, nichts mit dem gewonnen Erzen machen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.