Q&A: Argo Astronautics MOLE

Hallo zusammen,

nach der Ankündigung und direkten Einsatzbereitschaft der Mole kommen hier die Fragen und Antworten aus dem Q&A, um euch mehr Informationen zu diesem spannenden Bergbauschiff zu liefern.


Ist die Crew in der Lage die Profite aufzuteilen?

Obwohl das kein Feature ist, welches zur Mole gehört, könnt ihr euren Profit mithilfe von Service-Beacons aufteilen. Natürlich wollen wir das ausweiten. Es soll auch möglich sein, Belohnungen von Missionen aufzuteilen. Das kommt mit einem zukünftigen Patch.

Was macht die MOLE mit vier Leuten besser als drei Prospectors?

Die Kosten, mehrere Schiffe zu betreiben, werden höher sein, als nur ein, wenn auch größeres Schiff, zu betreiben. Außerdem hat die MOLE die Kapazität für drei Prospectors und kann verschiedene Abbauköpfe nutzen.

Von der größeren Laserreichweite der MOLE abgesehen, lassen die Werte auf dem Papier die MOLE ziemlich gleichwertig erscheinen (wenn man eine einzelne MOLE mit mehreren Prospectors vergleicht). Die wirklichen Einsparungen liegen jedoch in den Bereichen Zeit, Wartung und Koordination, da das Management einer einzelnen Crew einfacher ist als das Management mehrerer einzelner Schiffe. Außerdem reduziert die Tatsache, dass alle in einem größeren Fahrzeug mit größerer Lagerkapazität sitzen, die anteilige Zeit, die für einen Flug zwischen Quelle und Lager/Verkaufsstelle benötigt wird.

Wie wird eine NPC-Crew  auf der Mole funktionieren? Wird es verschiedene, auf den Bergbau spezialisierte NPCs geben oder kann jeder solch schweres Gerät bedienen?

Jeder NPC könnte für diese Aufgabe eingesetzt werden, aber einige werden besser ausgebildet sein als andere. Wenn du einen nicht ausgebildeten NPC damit beauftragst, einen Felsen zu bearbeiten, wird er nicht effizient arbeiten und könnte sogar aus Versehen das Schiff in die Luft sprengen…

Wie werden Spieler-Crews an Bord der MOLE arbeiten? Muss man zum Arbeiten ständig in seiner Station sitzen oder kann man eine Station starten und dann zur nächsten gehen?

Die Laser werden nicht funktionieren, bis jemand in der Station sitzt. Also kann eine Station nicht in Betrieb genommen werden, wenn dann keiner mehr auf dem Platz sitzt.

Kommt die Mole mit irgendeiner Möglichkeit, das abgebaute Material zu raffinieren?

Nein. Erze und Materialien zu raffinieren ist eine separate Funktion, die weder die Mole noch die Prospector unterstützen.

Können wir jeden Laser unabhängig von den anderen nutzen?

Jeder Laser ist unabhängig und braucht während des Betriebs eine Person an der Station. Es ist unmöglich, als eine Person alle drei gleichzeitig zu betreiben.

Können wir die Abbauköpfe aller Stationen tauschen?

Ja. Wir wollen, dass die Spieler sich darüber Gedanken machen, welche Kombinationen am besten für den Job geeignet sind.

Funktionieren die Frachtcontainer genau wie bei der Prospector?

Ja, auch wenn die Funktion in 3.8 noch nicht implementiert ist. Die Behälter sind denen der Prospector nahezu gleich, haben aber eine größere Kapazität. Pro Stapel gibt es zwei Reservebehälter.

Filtert die Mole das Erz, wie es die Prospector tut?

Die Prospector filtert im Moment noch gar kein Erz. Die MOLE und die Prospector reduzieren das eingesaugte Material einfach. (Wird also noch gefaked)

Können wir die Bergbau-Köpfe auch durch Traktorstrahlen ersetzen?

Im Moment kann man nur verschiedene Arten von Bergbaulasern haben, von denen einige einen besseren Erzabbaustrahl haben. Für die Zukunft sind noch viele weitere Laservarianten geplant, wobei einige davon stark spezialisiert sind. Was die Umstellung auf dedizierte Traktorstrahlen angeht, ist hingegen nichts geplant. Die Halterungen der MOLE sind bergbauspezifisch und keine generischen Mehrzweckhalterungen. Wenn in Zukunft mal Halterungen und Traktorstrahlen implementiert werden, werden wir prüfen, ob es vorteilhaft ist, dass Bergbauschiffe ihre Laser gegen Traktorstrahlen austauschen können, aber das ist derzeit nicht absehbar.

Sollte man mal allein unterwegs sein – kann man dann die Mole an einer geeigneten Position parken, zu jedem Laser gehen und diese dann aktivieren?

Ja, aber sobald du den Sitz des Abbauturms verlässt, schaltet sich auch der Laser ab. Die Mole ist als Multi-Crew Schiff designt und auch wenn sie theoretisch allein gesteuert werden kann, ist sie auf diese Weise nicht sehr effizient.

Kann ich die Bedienung der Bergbaulaser auch mit einem Relais an meinen Pilotensitz weiterleiten?

Nein. Die Abbaulaser können nur von ihren Sitzen aus gesteuert werden.

Können die Abbautürme in alle Richtungen zielen?

Die Türme haben die gleichen Limitierungen wie jeder andere Turm im Spiel auch. Sie sind also recht bewegungsfrei. Sie können nicht das eigene Schiff treffen, decken aber große Bereiche ab.

Was ist die geplante Einsatzreichweite einer MOLE und soll sie allein oder in Gruppen eingesetzt werden?

Für 3.8. erwarten wir, dass die MOLE hauptsächlich einzeln eingesetzt wird. In späteren Patches, wird das Schiff in der Lage sein, in einer Gruppe mit weiteren Bergbauschiffen, Raffinerieschiffen oder Transportschiffen zu arbeiten. (Ja, auf den ersten Teil der Frage ist man hier nicht eingegangen 😉

Enthalten die Crewbereiche auch Betten?

Ja. Im hinteren Teil des Schiffs befindet sich die Koje mit vier Betten. (Welche gleichzeitig die Fluchtkapseln sind) Außerdem gibt es WC und Dusche, sowie Schließfächer und Umkleideräume an Bord. Die Crew hat einen gemeinsamen Erholungsbereich, in dem es auch eine Küche gibt.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

Moo

Moin, wenn dir mein Artikel gefällt und du überlegst, dich der Star Citizen Community anzuschließen, würde ich mich freuen, wenn du bei der Erstellung deines Accounts meinen Refferal-Code nutzt: STAR-5WPX-M6T9 Davon haben wir beide was. Für deinen neuen Account bedeutet es 5000 UEC zusätzlich als Startkapital und für mich gibt es möglicherweise mal einen Greycat. ;-)

2 Kommentare zu “Q&A: Argo Astronautics MOLE

  • 24. Dezember 2019 um 13:46
    Permalink

    Vielen Dank für Eure Mühen! Ich wünsche Euch allen schöne und friedliche Weihnachtsfeiertage! 👍👍🎅

    4+
    Antwort
    • 24. Dezember 2019 um 17:52
      Permalink

      Vielen Dank! Dir wünsche ich gleichfalls ein frohes Fest und eine schöne Weihnachtszeit mit der Familie und Freunden.

      3+
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.