Q&A: RSI Mantis

Hallo zusammen,

nach der Ankündigung der RSI Mantis, hier die Fragen und Antworten aus dem Q&A, um euch mehr Informationen zu diesem brandneuen Minenlegeschiff zu liefern.


Werden wir solche Abfangsysteme auch in andere Schiffe bauen können?

In Zukunft ja, jedoch gibt es im Moment keine anderen Schiffe im Spiel, welche QEDs (Quantum Enforcement Device) ausrüsten können. Wenn die QEDs als eigenes Objekt ins Spiel kommen, werden sie an Mehrzweckports befestigt werden. Diese werden aber nicht so stark sein wie solche, die fest in Schiffen wie der Mantis verbaut sind und könnten auch Kompromisse bei der sonstigen Ausrüstung einfordern. QEDs werden auch von einigen KI-Schiffen und -Sicherheitskräften eingesetzt.

 

Wird es als kriminelle Handlung gewertet, wenn man jemanden aus einem Quantum-Sprung reißt?

Das wird vom jeweiligen Standort/System abhängen und um wessen Zuständigkeitsbereich es sich handelt. Zum Start der Mantis wird es keinen Einfluss auf den eigenen Kriminalitätsstatus haben.

 

Warum sollte das UEE den Verkauf solcher Schiffe an Zivilpersonen billigen? Wenn Abfangsysteme verboten sind, warum verkauft RSI diese dann?

Genau so wie UEE-Zivilisten den Zugang zu schweren Waffen haben, haben sie auch Zugang zu QEDs. Zum einen zum persönlichen Schutz, zum anderen, um Karrieren wahrzunehmen, die der Navy oder den Advocacy helfen. Unsere Hoffnung ist es, die Nutzung solcher Systeme situationsabhängig zu erlauben. Zum Beispiel, wenn man als Sicherheitskraft jemanden vor Piraten beschützt.

Was wird die Gegenmaßname für diese Technologie sein?

Zu Beginn wird das QED die Energie brauchen, welche die anderen Systeme der Mantis normalerweise nutzen. Schilde, Antrieb und Waffen sind während der Nutzung abgeschaltet. Außerdem braucht dieses System eine relativ lange Zeit, um nach Benutzung wieder einsatzbereit zu sein. Dies soll sicherstellen, dass man nicht zu häufig aus dem Sprung gerissen wird.  Möglicherweise werden auch die Behörden bestimmte Zonen stärker überwachen, um die Nutzung solcher Systeme besser zu kontrollieren.

Auf lange Sicht möchten wir den Spielern die Chance geben, solchen Systemen zu entkommen, indem sie ihre Quantum-Antriebe dynamisch anpassen. Um ein Beispiel zu geben müsste der Abfangende seine Strategie ändern, wenn der Abgefangene seine Sprung-Geschwindigkeit anpasst.

 

Wollt ihr bei Quantum-Reisen mehr Flexibilität erlauben, damit es leichter wird, die Hauptrouten zu meiden?

Auch wenn es geplant ist, dass ihr eigene Routen planen und setzen könnt, ist es noch nicht im Spiel, wenn die Mantis flugbereit sein wird. Im Moment ist die sicherste Art zu reisen, existierende Punkte anzuspringen, um so einen anderen Kurs zum Ziel zu haben.

 

Der Mehrwert für PVP-Gameplay ist offensichtlich. Aber welche neuen Szenarien seht ihr für PVE-Gameplay?

Ihr könnt jedes vorbeifliegende KI-Schiff, welches vom QED abgefangen wird, potenziell ausrauben oder zerstören.

 

Werden sowohl Verbündete als auch Feinde vom Abfang-System betroffen sein?

Jeder, der vom QED getroffen wird, wird aus dem Quantum-Sprung gerissen und kurze Zeit nicht wieder losspringen können. Egal ob Freund oder Freind.

Passt die RSI Mantis in den Hangar einer Polaris? Wisst ihr, in welche Schiffe die Mantis noch passt?

Die Mantis wurde nicht entwickelt, um in die Polaris zu passen. Die Aegis Sabre war als größtes Schiff geplant, welches in der Polaris Platz findet. Die Mantis ist zu lang und zu hoch. Aber wenn die Polaris in Produktion geht, werden wir natürlich noch einmal über die exakte Größe nachdenken (wie wir es bei der 890 Jump taten). Wenn die Polaris wächst, passt wahrscheinlich auch eine Mantis hinein.

 

Wird die Mantis ein Bett, eine Toliette oder etwas Platz zum Leben bieten?

Es gibt sowohl ein Bett als auch eine Toilette an Bord, um sich zu erholen.

 

Ist das Abfang-Gameplay schon komplett oder wird es mehrere Iterationen haben?

Wie viele Funktionen ähnlicher Komplexität wird es auch beim Abfangen nicht bei einer Iteration bleiben. In 3.6 konnte man schon Erfahrungen sammeln, wie es ist, von NPCs aus dem Qunatum-Sprung gerissen zu werden und genau das ist die erste Implementation des Abfangens. Es wird definitiv noch verbessert und das wahrscheinlich sogar relativ schnell. Außerdem werden wir in den nächsten Patches folgende Punkte anzugehen:

  • Aggressivere Reaktion der Obrigkeit beim Einsatz solcher Systeme in Verbotszonen.
  • Dialog der Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit den verschiedenen Verstößen
  • Dialoge verschiedener NSC-Typen, die unterschiedlich auf das Abfangen reagieren.
  • Größere Abfang-Bereiche
  • Verbessertes Orten von Schiffen, die abgefangen wurden
  • Missionen, die solches Gameplay beinhalten

Sobald wir abschätzen können, wann diese Features fertig sind, werden sie in die Roadmap aufgenommen.a

 

Wird das QED auch funktionieren, wenn die Mantis im Bauch eines anderen Schiffs ist?

Nein, in diesem Fall wird das Störfeld nicht richtig abgefeuert.

 

Kann man die Abfangblasen der Mantis mit einem EMP außer Kraft setzen?

Ein QED braucht sehr viel Energie, ein EMP wird das Kraftwerk lange genug außer Betrieb nehmen, um das QED zu stören.

 

Was kostet die Nutzung des QED den Piloten? Treibstoffverbrauch, Energieverbrauch, Zeit, Kriminalitätsstatus?

Ein QED braucht sehr viel Energie und erzeugt viel Hitze. Es ist also keine heimliche Waffe. In befriedeten Bereichen sichert man sich mit dem Einsatz auch sofort die Aufmerksam der Strafverfolgungsbehörden.

 

Wird es eine maximale Größe von Schiffen geben, die man mit einer Mantis abfangen kann?

In der ersten Iteration kann man damit jedes Schiff abfangen. Später soll es aber eine Ballance zwischen der Größe des QED und Größe des Sprungantriebes geben.

 

Hat die Mantis Frachtkapazität?

Die Mantis hat keinen Frachtraum. Wer Schiffe überfallen will, die Fracht geladen haben, sollte Verstärkung mitbringen.

 

Ist die Mantis immun gegen ebensolche Effekte?

Ein QED verhindert das Springen aller Schiffe in der Zielzone, auch des Schiffs, welches es nutzt.

 

Wie hoch wird die Abklingzeit für ein QED sein?

Wir werden das noch ausbalancieren, aber erwartet mal eine Abklingzeit von einigen Minuten.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

Moo

Moin, wenn dir mein Artikel gefällt und du überlegst, dich Star Citizen Community anzuschleißen, würde ich mich freuen, wenn du bei der Erstellung deines Accounts meinen Refferal-Code nutzt: STAR-5WPX-M6T9 Davon haben wir beide was ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.