Reverse the Verse – A Wild Hammerhead Appears

Reverse the Verse ist zurück, gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche sowie speziell auf das Format AtV und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gäste dabei sind der System Designer Adam Parker, Vehicle Pipeline Director John Crewe, sowie Ship Artist Calvin Williams.


Zusammenfassung

  • Was war die ursprüngliche Idee für die Hammerhead?
    • Sie war am Anfang als kleines Patrouillenschiff gedacht, in etwa mit der Größe einer Retaliator vergleichbar. Dieses war als defensive Maßnahme für System und Flotten gedacht. Dann stellten sie fest, dass die Besatzung viel länger unterwegs ist als bei der Retaliator und deswegen Dinge wie eine Messe, Quartiere etc brauchen. Dadurch musste das Schiff größer werden, wodurch die Komponenten wie der Maschinenraum auch größer werden mussten.
  • Was wurde von der Idris oder Javelin für die Hammerhead übernommen und was wurde neu eingebracht?
    • Einen Teil der Korridore, Betten, die Captain Kajüte haben sie von der Javelin in das Hammerhead Design eingebracht, damit das Aegis Design wiedererkennbar ist. Den Maschinen- und Frachtraum haben sie selbst gestaltet.
  • Werden sich die Dimensionen des Schiffes durch das zweite Deck stark ändern?
    • Nicht wirklich. Die Hammerhead entspricht fast den auch der RSI Seite angegeben Werten. Das zweite Deck konnte an den vorhandenen Platz angepasst werden, weswegen das Schiff nicht größer wurde.
  • Können die Turmschützen sich über die Ziele austauschen?
    • Dies ist mehr eine allgemeine Frage. Wenn diese Funktion eingebaut werden sollte, wird sie für die Hammerhead mit ihren vielen Geschütztürmen sehr nützlich sein.
  • Wie entscheidet man, was von der Javelin oder Idris in das Design bzw. den Komponenten der Hammerhead mit einfließt?
    • Es ist relativ einfach, da sie schauen, was von den Maßen in die Hammerhead hinein passt. Bei vielen Komponenten können sie anhand der Maße sicher sein, diese leicht übernehmen zu können. Bei anderen wiederum ist es mehr ein Versuchen und schauen, ob es Schwierigkeiten bereitet oder nicht.
  • Werden wir NPCs sehen, die eine Hammerhead steuern?
    • In der Alpha 3.3 noch nicht, aber sie würden das gerne Zukunft sehen.
  • Hat die Hammerhead die Möglichkeit, Piraten zu jagen und diese an Bord einzusperren?
    • Die Hammerhead verfügt über keine Arrestzellen. Man muss Piraten auf altmodische Art und Weise zur Strecke bringen.
  • Wo kann man die Hammerhead, was die Geschwindigkeit angeht, einordnen?
    • Sie wird sich in etwa bei der Starfarer einordnen. Die Hammerhead sollte etwas agiler und etwas schneller sein als die Starfarer, nur arbeiten sie noch an der Abstimmung.
  • Wird das Schiff genug Energie haben, um alle sechs Türme betreiben zu können?
    • Prinzipiell ja, auch wenn es alles Energiewaffen sind. Ansonsten besteht die Option einen Teil durch ballistische Waffen zu ersetzen. Auch wird man für kurze Zeit den Energiekern überlasten können, um mehr Energie für zum Beispiel Waffen bereit zu stellen.
  • Hält man sich als Ship Artist streng an die Konzeptzeichnungen oder bringt man auch seine Ideen mit ein?
    • Man hält sich grundlegend an das Konzept, wenn aber zum Beispiel etwas mit den Räumen, was ihre Größe angeht, nicht passt muss man seine eigenen Lösungen finden, um diese Schwierigkeiten zu meistern.
  • Wie wird ein Schiff größer? Indem man einfach die Maße größer skaliert und neue Innenräume hinzufügt?
    • Manchmal ist es so einfach, weil man erst bei der Umsetzung in die 3D-Umgebung merkt, dass für die Gegenstände, die in das Schiff bzw. in den Raum hinein sollen, viel zu wenig Platz vorhanden ist. Manchmal ist es aber so, dass gewisse Räume hinzukommen, die vorher nicht eingeplant waren.
  • Hat die Hammerhead auch Schwachstellen?
    • Sie ist langsam und lässt sich in einer Atmosphäre nicht besonders manövrieren. Die Geschütztürme sind auch sehr exponiert.
  • Kann man die Geschütztürme zerstören?
    • Ja, alle Türme lassen sich zerstören.
  • Hat die Hammerhead tote Winkel?
    • Wahrscheinlich ist die beste Chance von hinten anzugreifen.
  • Werden die hinteren Geschütztürme nicht durch die vorderen in ihrer Schussmöglichkeit behindert?
    • Da die hinteren Türme etwas weiter auseinander liegen als die vorderen, werden diese in ihrer Schussmöglichkeit nicht behindert.
  • Wie effektiv sind die Geschütztürme gegen Torpedos?
    • Das ist keine spezielle Aufgabe der Hammerhead, generell kann man Torpedos aufschalten und versuchen zu zerstören.
  • Ist die Hammerhead auch dafür gedacht, andere Schiffe zu rammen, aufgrund ihrer Bauform?
    • Das können sie nicht bestätigen, auch befindet sich in der Front ein Ausgang den man sicher nicht zerstören möchte.
  • Was passt in die Hammerhead hinein?
    • Die Rampe ist für den Ursa Rover gemacht. Also alles was gleich groß oder kleiner als ein Ursa Rover ist, passt in die Hammerhead hinein.
  • Können die Türme mit Raketen ausgestattet werden?
    • Nein, dass ist nicht vorgesehen.
  • Gab es signifikante Änderungen am Desing der Hammerhead?
    • Viel wurde nicht experimentiert, da man sich an der Idris und Javelin orientiert hat, was das Design betrifft.
  • Besteht die Möglichkeit die Geschütztürme per Computer steuern zu lassen oder benötigt man NPCs bzw. Spieler um diese zu benutzen?
    • In Alpha 3.3 müssen alle von Spielern gesteuert werden. Später soll es möglich sein einen Teil davon per Computer kontrollieren zu lassen, aber nicht alle, da die Komponenten in der Hammerhead zu viel Platz benötigen.
  • Wird es Waffen geben die auch vom Piloten gesteuert werden können?
    • Auch hier wird nur ein Teil der Waffen vom Piloten gesteuert werden können.
  • Was kann der Co-Pilot in Alpha 3.3 und später machen können?
    • Wie aktuell auch, kann der Co-Pilot sich um die MFDs kümmern. Später soll der Co-Pilot sich noch mehr um das Schiffsmanagement kümmern, wenn die passenden Features eingebaut sind. Speziell bei der Hammerhead soll man später die Geschütztürme steuern und diesen Ziele zuweisen können.
  • Wird man in der Alpha 3.3 Missionen haben die das volle Potenzial der Hammerhead ausschöpfen?
    • Nicht speziell für die Hammerhead, sondern allgemein wird es mehrere Wege in einer Mission geben diese zu lösen und entsprechend wird es Kämpfe mit mehreren und einzelnen Gegnern geben.
  • Was für Räume wird es in der Hammerhead geben?
    • Es wird eine Messe geben, eine Brücke, einen Maschinenraum, Mannschaftsräume, Kapitänskajüte, Toiletten, Duschen, Räume für die Kompenten, Aussichtsplattform, einen Frachtraum, drei Fahrstühle, acht Fluchtkapseln etc.
  • Kann man die Front der Hammerhead zum Rammen mit Dingen wie Stacheln ausrüsten?
    • Zur Zeit ist das nicht angedacht.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.