Reverse the Verse – Let’s Make a Character!

Reverse the Verse ist zurück, gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche sowie speziell auf das Format AtV und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gast dabei ist Senior Character Concept Artist Jeremiah Lee.


Zusammenfassung

  • In der Regel macht Jeremiah sich immer ein Referenzblatt, je nach dem was er zeichnen soll, außer es sind eindeutige Vorgabe vorhanden. In diesem Fall sind es mehr oder weniger muskulöse Männer in verschiedenen Posen und auch Jared ist dabei, so wie es von der Community gewünscht wurde.
  • Als erstes zeichnet er verschiedene Posen des Charakters, von der Seite, von der Front etc.
  • Natürlich soll der Charakter einem Beruf nachgehen. Die Community brachte einige Vorschläge ein, unter anderem wurde vorgeschlagen Feuerwehrmann, Verbrecherboss, Schläger, Taxifahrer, Space Samurai uvm. Letztendlich wurde am meisten der Beruf des Chefkochs genannt.
  • Jeremiah fragte sich dann, in was für einer Küche der Charakter arbeiten soll und kam auf den Gedanken, dass der Charakter einen Unterweltboss bekocht und Teile des Essens aus Xi’an Körperteilen bestehen, weshalb der Charakter ein kybernetisches Bein hat, welches ihm mal von einem Xi’an bei einem Kampf abgerissen wurde. Diese Idee wurde dann aber verworfen.
  • Die Community wurde dann gefragt, ob der Charakter ein militärischer, krimineller oder ziviler Koch sein soll. Die Community entschied sich dann für einen zivilen Koch.
  • Jeremiah und Jared fassten den Entschluss, dass die Figur selber ein guter Esser ist und demzufolge auch etwas beleibt sein sollte. Ebenso entschieden sie sich, dass der Bart den Jared getragen hatte auch dem Charakter gut stehen würde.
  • Sobald Jeremiah eine wieder erkennbare Silhouette geschaffen hat, kann er sich entscheiden, ob er Konturen zeichnet oder ob er direkt die Silhouette bemalt. Er entschied sich der Silhouette Konturen zu geben.
  • Der Charakter bekam noch einen kybernetischen Arm. Vorher wurde Jared gefragt, ob dieser ein Topmodell sein soll oder ob dieser günstig war und später aufgerüstet wurde. Jared entschied sich für die günstige Variante.
  • Die Hintergrundgeschichte, wie der Charakter sein Bein und Arm verlor, wurde schnell durch die Community geklärt. Das Bein verlor der Charakter durch einen Weltraum-Wal und den Arm durch einen Unfall mit einer Tür. Jared gab an, dass die Figur ihren Arm durch die Frachttür einer Carrack verlor. Ebenso gab es noch eine Sonnenbrille, ein Cape und einen schicken Werkzeuggürtel dazu.
  • Zum Schluss bekam die Figur noch ein Tattoo über dem rechten Auge in Form einer roten 1 gezeichnet, wie von der Community gewünscht.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

2 Kommentare zu “Reverse the Verse – Let’s Make a Character!

  • 19. Juli 2018 um 03:36
    Permalink

    Nicht mal ne Hühnersupoe aus der Konserve, würde ich essen, sollte sie von diesem Char zubereitet worden sein

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.