Reverse the Verse – The Sounds of Space

Reverse the Verse ist zurück! Es gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format AtV, und es werden weitere Fragen zu diesen Themen beantwortet. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gast dabei ist Live Sound Designer Barney OramJosh Adam Bell und Lead Sound Designer Phillip Peers-Smallwood.


Zusammenfassung

  • Wird man einen Überschallknall hören, wenn man am Boden ist und ein Schiff schnell genug die Atmosphäre durchfliegt?
    • Sie werden kein System haben, was die Luftdichte und Geschwindigkeit des Schiffes berechnet und dann entscheidet, ob es einen Überschallknall geben wird, aber sie können es so gestalten, dass ab einer bestimmten Geschwindigkeit so etwas wie ein Überschallknall zu hören ist.
  • Wie ist der Sound der Anvil Carrack?
    • Der Sound ist wirklich beeindruckend…;)  Nein, aktuell befindet sich die Carrack noch nicht in der Phase in der am Sound gearbeitet wird.
  • Wird es den Sound von Miniaturasteroiden geben, welche gegen die Hülle schlagen wenn man durch ein Asteroidenfeld fliegt?
    • An diesem System arbeiten sie bereits, dass sich wenn der Spieler durch ein Trümmer- oder Asteroidenfeld fliegt, dieses sich anhand verschiedener Soundeffekte bemerkbar macht.
  • Werden wir die Begrüßungsstimme des Schiffes ändern können?
    • Das wird sich schwierig gestalten, da jeder Schiffshersteller durch eine eigene Stimme bekannt ist. Wie es in der Zukunft aussieht wissen sie noch nicht.
  • Woher nehmen sie die Inspiration für Schiffssounds?
    • Zum Beispiel aus Battlestar Galatica, den StarTrek Kinofilmen und natürlich Star Wars.
  • Wird es die Situation geben, dass man als Spieler aufgrund von größeren Schäden am Schiff weniger hören wird, bis zur absoluten Stille ?
    • Das können sie sich gut vorstellen, man muss nur daran arbeiten ab wann der Spieler immer weniger hören wird. Das ist etwas was sie in der Zukunft einplanen um in gewissen Situationen das Gefühl der Verletzlichkeit im Weltraum zu steigern.
  • Werden Schiffe die länger im Betrieb sind andere Geräusche machen, gibt es sozusagen einen Abnutzungseffekt?
    • Aktuell haben sie dafür nicht die Technik aber solche Dinge möchten sie gerne später ins Spiel integrieren.
  • Bevorzugen Sie die Erstellung von Geräuschen mit digitalen Methoden oder lieber in der realen Welt?
    • An sich arbeiten sie mit beiden Methoden, da man mit beiden Varianten gute Ergebnisse bekommen kann.
  • Haben sie daran gedacht Technologien wie Dolby Atmos einzubauen?
    • Viel können sie darüber nicht sagen, sie haben aber schon viel Arbeit in Surround Systeme wie 5.1. gesteckt
  • Wird es die Möglichkeit geben als Spieler seine Stimme zu verstellen, wenn man zum Beispiel Pirat ist oder generell nicht erkannt werden möchte?
    • Das ist eine coole Idee und wäre relativ leicht zu bewerkstelligen, wobei zur Zeit nicht daran gearbeitet wird.
  • Wird es verschiedene Quantum-Drive Sounds geben?
    • Hier gibt es die Herausforderung, dass es keine zeitliche Durchführung gibt, sondern man drückt auf einen Knopf und sofort geht es los. Ebenso dauert die längste Reise ungefähr 20 Minuten und hier verzichten sie darauf auf Dauer nervige Soundeffekte einzubauen. Dieses kann sich aber in Zukunft noch ändern.
  • Wenn Wettereffekte ins Spiel kommen, wird man auch dann die Regentropfen auf dem Cockpit aufschlagen hören?
    • Prinzipiell wird es ein System geben, dass sich am Wetter orientiert, ohne aber jeden einzelnen Regentropfen zu simulieren.
  • Was ist das schwierigste Geräusch, welches sie nachahmen musste?
    • Definitiv Geräusche für das MobiGlas bzw. die Geräusche für die verschiedenen Tasten und Schaltflächen. Ansonsten über die Sounds das richtige Feeling beim neuen Flugmodel zu bekommen. Ebenso Waffenfeuer über eine längere Strecke gut darzustellen.
  • Wird es verschiedene Toilettengeräusche geben, je nach Toilette und Standort?
    • An sich ist es möglich, aber das ist eine Sache, welche wenn erst später ins Spiel eingebaut wird.
  • Wenn man Flip Flops trägt werden diese andere Geräusche machen als Schuhe oder Stiefel eines Anzug?
    • Absolut, Kollegen arbeiten daran je nachdem was ein Spieler an Gewicht und Schuhe trägt, es unterschiedlich klingen zu lassen.
  • Was können sie uns zum Thema Halleffekt sagen?
    • Prinzipiell wird der Halleffekt berechnet, anhand verschiedener Parameter wie Raumgröße, wo der Spieler steht etc. Für Höhlen müsste man den Halleffekt dynamischer gestalten und Verzögerungen mit einrechnen. Also es wäre möglich erfordert aber mehr Aufwand.
  • Wurde darüber nachgedacht Verzögerungen einzubauen aufgrund großer Distanzen, zum Beispiel bei Schiffskommunikation?
    • Das wäre möglich, würde aber sicher den Spielspaß trüben. Was sie sich vorstellen könnten, wäre dass ein Spieler eine Boje mit einer Nachricht hinterlässt die dann Tage später gefunden wird.
  • Wird es die Möglichkeit geben die Lautstärke von Musik, Umgebungslaustärke, von Stimmen etc. zu regeln?
    • Ja die wird es auf jeden Fall geben. Sie möchten, dass der Spieler die Möglichkeit bekommt ohne aber, dass das Gameplay leidet, weil Spieler alle Sounds abschalten und dann ganz klar und deutlich Schritte und Schüsse hören können.
  • Werden die Schiffskomponenten unterschiedliche Soundeffekte haben, wenn diese Schaden genommen haben?
    • Es ist ein Teil vom Audio System, welches für das neue Flugmodel entwickelt wird. Was das genau in der ersten Version alles darstellen wird, können sie noch nicht konkret sagen.
  • Werden einige Emotes auch mit Soundeffekten verknüpft sein?
    • Das gab es mal früher, aber durch VoIP und FoIP setzen die Spieler solche Dinge dann selbst um.
  • Arbeitet man an Tiergeräusche?
    • Nicht direkt, aber sie arbeiten an globaleren Systemen, die zum Beispiel eine Menschenmenge geräusch-technisch darstellt oder allgemeine Geräusche von Tieren oder Insekten.
  • Wird es Wassereffekte geben, wenn ein Spieler ins Wasser springt, ein Wasserfall dargestellt wird oder der Pool in der Origin 890 Jump?
    • Aktuell noch nicht, aber sie sind erst dabei die verschiedenen Sounds dafür aufzunehmen und eine Bibliothek aufzubauen.
  • Wird es im Spiel Musikinstrumente geben?
    • Ja wird es geben, wobei zur Zeit einfach nur eine bestimmte Musik abgespielt wird, aber man überlegt, ob man die Funktionen ausweiten kann.
  • Wird es auf großen Schiffen eine Kommunikationsanlage geben, so dass ein Spieler einen Knopf im Spiel drücken und über Lautsprecher durchsagen machen kann?
    • Daran arbeiten sie aktuell und haben schon einige Prototypen zum testen, aber sie haben noch kein System um zu steuern welchen Bereich der Spieler auswählen kann.
  • Wird es Geräusche geben die zufällig sind und es eher unwahrscheinlich ist diese auszulösen?
    • Nein das ist nicht vorgesehen, auch wenn sie es könnten.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.