Roadmap Änderungen 14.09.2018

Alle dieswöchigen Änderungen an der Roadmap von Star Citizen stellen wir euch hier kompakt aufgelistet zusammen.
Die komplette Roadmap findet ihr hier auf Deutsch und hier im Original.


Neu enthalten:


Entwicklungsänderung:

3.3

  • Charaktere insgesamt bei 80%. (+11%)
    • Auftraggeber Clovus Darneely (Lorville): 100%
    • RSI Odyssey Flightsuit: 53% (+30%)
    • Hurston Kleidungskollektion: 97% (+3%)
  • Orte insgesamt bei 86%.
    • Hurston Planet: 86% (-2%)
    • Raststätten klein: 64% (+2%)
  • Gameplay insgesamt bei 67%. (+6%)
    • Scramble Rennmissionen: 67% (+12%)
    • FPS Kampf: Missionen: 82% (-2%)
    • Transitsysteme: 75% (+10%)
    • Ping/Scanmechanik: 79% (+14%)
    • REC für AC und SM: 42% (+4%)
    • Verbesserungen des Gruppensystems: 55% (-12%)
    • Verbesserungen an Geschütztürmen: 76% (+30%)
    • No-Fly Zonen: 38% (+23%)
    • Verbesserungen am Item Kiosk Shopping: 25% (-2%)
  • KI insgesamt bei 85%. (+12%)
    • Flug: Verbesserte KI-Verhaltensweisen: 100%
    • FPS Initialreaktion: 80% (+10%)
  • Schiffe insgesamt bei 49%. (+15%)
    • Aegis Hammerhead: 60% (+4%)
    • Consolidated Outland Mustang:
      • Alpha: 52% (+5%)
      • Beta: 72% (+27%)
      • Delta: 63% (+27%)
      • Gamma/Omega: 63% (+27%)
    • RSI Constellation Phoenix: 46% (+5%)
    • Tumbril Cyclone:
      • AA: 11% (+6%)
      • RC: 45% (+9%)
      • RN: 45% (+9%)
      • TR: 36% (+26%)
  • Waffen insgesamt bei 52%. (+11%)
    • Kastak Arms Karna: 75% (+15%)
    • Hurston Dynamics Dominance Serie: 37% (+8%)
    • Hurston Dynamics Attrition Serie: 43% (+7%)
  • Kerntechnologien insgesamt bei 82%.
    • Object Container Streaming
      • Background Spawning: 93% (+1%)
      • GameObjectExtentsions Conversion: 100%
      • Code Conversion: 87% (+4%)
    • Netzwerk-Bindungsfilter: 100%
    • VoIP/FoIP: 62% (+18%)
    • Umwelt Blending Shader: 100%
    • Performance Optimierungen: 38% (+3%)

3.4

  • Orte
    • ArcCorp Monde:
      • Wala: 85% (+57%)

Verschoben:


Quelle: SCB
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Priar

Sic itur ad astra.

15 Kommentare zu “Roadmap Änderungen 14.09.2018

  • 15. September 2018 um 08:18
    Permalink

    Dankeschön für die den Artikel!

    Ich finde es liest sich hervorragend!

    17+
    Antwort
  • 18. September 2018 um 17:47
    Permalink

    Dann kann man ja echt davon ausgehen, dass OCS und „Hurston hört ein Hu“ dann wirklich kommen. Das ist sooo aufregend und dauert noch sooo lange bis zum „Release“ am 10.10.
    Mal schauen, wann wir alle auf die PTU-Server können, ich platze schon vor Neugierde 🙂

    2+
    Antwort
  • 18. September 2018 um 19:52
    Permalink

    Mich wundert nur das die Monde für 3.4 schon so weit sind, man könnte fast glauben das Arc Corp und Monde auch direkt eingebaut werden.

    1+
    Antwort
    • 18. September 2018 um 19:58
      Permalink

      Naja irgendwelche „Steinbrocken“ (Monde) lassen sich wahrscheinlich mittlerweile recht einfach erstellen, daher sind die wohl schon fertig. Bei Arc Corp (Planet) sieht das aber wohl noch ganz anders aus xD

      1+
      Antwort
  • 18. September 2018 um 23:26
    Permalink

    Hatte CR nicht mal gesagt, dass die Erstellung der Planeten derzeit 3 Monate dauert und nachher wohl sich auf eine Woche reduzieren könnte?
    Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, dann sollten die ja schon ein paar schicke Tools für die Planetenerstellung fertig haben und da ein Mond ja fast nur aus Oberfläche und ein paar Gegenständen besteht, freue ich mich über die Geschwindigkeit 🙂
    Könnte ja fast heißen, dass es bald die anderen 2 Planeten mit ihren Monden geben könnte…

    1+
    Antwort
    • 19. September 2018 um 14:43
      Permalink

      Planeten in einer Woche erstellen? Das klingt etwas überambitioniert. Bei Monden kann ich das durchaus glauben.
      Mit den Tools zur Erstellung von Basen und Außenposten sollte das recht fix gehen, aber bei Planeten mit Biomen, halbwegs gut gestalteten Städten und glaubwürdigen KI Routinen, kann man davon ausgehen, dass es mehrere Monate dauert.

      1+
      Antwort
  • 19. September 2018 um 15:47
    Permalink

    Ich meine irgendwann müssen wir da hin kommen, dass ein Planet incl. Monden in 1 Woche fertig wird.
    Stellt euch halt mal vor: 1 Planet/Woche = ca. 1 Sonnensystem im Monat, macht bei 100 Sonnensystemen 100 Monate = 8 Jahre ?
    Und dann sollen auch noch unbekannte Sonnensysteme dazukommen…..

    Was wäre wenn ein Planet mehrere Monate dauern würde? 100 Jahre für 100 Sonnensysteme?

    0
    Antwort
    • 19. September 2018 um 16:04
      Permalink

      Manche Systeme sind ja praktisch leer und auch die Planeten sind auch nur „Felskugeln“ im All. Ein Teil der Produktivität wird natürlich nicht nur durch bessere Software-Tools möglich sein, sondern auch durch ein wachsendes Environment Art Team.

      0
      Antwort
  • 20. September 2018 um 08:52
    Permalink

    Also müssen wir zwischen bewohnbaren Planeten mit Biomen und unbewohnbaren Planeten unterscheiden.
    Eine Felskugel ist sicherlich schnell erstellt. Auf solche Planeten werden vielleicht ein paar Außenposten platziert und einige Abbaustellen fürs Mining. Hier und dort noch einige Effekte, die dem Planeten angemessen sind (Geysire und dergleichen) und fertig ist die Laube.
    Aber das ist ja auch nicht das Problem. Wenn Chris Roberts Planeten und Monde ala Elite Dangerous haben wollte, wäre das Spiel schon fertig.
    Nicht jeder Planet wird vor interessanten Orten strotzen, aber ich bin mir sicher, dass der Spieler so einiges zum entdecken und erleben haben wird.
    Diese Kleinigkeiten und Details sind es, die eine schnelle Erstellung von neuen Planeten und Monden mehr Zeit abringen werden, als die meisten vielleicht denken mögen.
    Von Bewohnbaren Planeten möchte ich gar nicht erst anfangen.

    Ich würde mir auch wünschen, dass es schneller ginge, aber andererseits möchte ich auch etwas erleben. Von einem toten und leeren Planeten auf den anderen Hopsen, wird auf die Dauer dann doch etwas langweilig.

    2+
    Antwort
  • 16. Oktober 2018 um 12:06
    Permalink

    Gibt es hier eigentlich keine Updates mehr? Ich fand die Liste immer recht gut um zu erkennen, was wirklich Fortschritte macht und wo neue Probleme (Tasks) aufgetaucht sind.

    0
    Antwort
  • 24. Oktober 2018 um 04:12
    Permalink

    Es gab doch schon wieder Zig Roadmap Updates. Ist geplant die SCB Serie fortzuführen?

    0
    Antwort
    • 24. Oktober 2018 um 09:15
      Permalink

      Gute Nachrichten. Ich habe mich entschlossen, die SCB zu unterstützen und die Roadmap Updates fort zu setzen. Meine Einarbeitung braucht allerdings noch etwas Zeit. Wir machen die Seite alle, neben unsern Real Life. Aber mit etwas glück, kommt am Samstag vielleicht ein neues Roadmap Update 😉

      1+
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.