Something Every Tuesday: Lost Squad

[ Musik ]

Ansager: Eine weitere Woche ist vergangen, aber keine Angst, Sie sehen nun eine weiter Folge “Something Every Tuesday” mit Ihrem Gastgeber Esen Landari!

[ Applaus ]

Hallo! Sehen Sie sich nur mal an. Wow, das ist ein großartig aussehendes Publikum. Ich weiß, das habe ich letzte Woche auch schon gesagt, aber das war bevor ich Sie gesehen habe. Im Vergleich zu Ihnen heute, war das Publikum letzte Woche von schmierigen Müllmännern durchzogen. Schon gut, ich bin nicht wirklich derjenige, der darüber urteilen sollte. Sie sollten mich mal sehen, wie ich aussehe, bevor eine ganze Flotte von Stylisten und Maskenbildnern über mich herfällt und mich aufpäppelt. Ich sehe aus wie eine Kreuzung zwischen Imperator Costigan und einen zweiten noch unattraktiveren Imperator Costigan.  Als sie mich das erste Mal anheuerten, die Show zu machen, nun sagen wir es so… es gab es einige Gespräche über Helme. Mir wurde sogar von der Abteilung für Finanzwesen erklärt, dass es so viel Zeit in Anspruch nehmen würde, mich auch nur halbwegs präsentierbar hin zu bekommen, dass es günstiger wäre ein Drehorgel zu kaufen und diese jede Woche von Grund auf neu zu bauen.

[ Gelächter ]

Letzte Woche war doch verrückt oder etwa nicht? Beginnen wir mit dem Fakt, dass das Undenkbare möglich geworden ist. Nach dem überraschenden Sieg letzten Freitag haben die Rhetor Raiders dieses Jahr vielleicht sogar die Chance, die Galactic Series zu gewinnen. Um das ins rechte Licht zu rücken: die Raiders haben seit 2916 keine einzige Sataball Meisterschaft gewonnen. Wissen Sie überhaupt, wie anders das Empire im Jahr 2916 war? Damals dachten wir noch, “Slade Carver” wäre ein guter Film!

[ Gelächter ]

Für alle Entdecker da draußen gibt es eine interessante Entwicklung. Eine neue Firma hat letzte Woche angekündigt, dass sie den Leuten etwas anbieten werden, das sie als “Gang Tour” bezeichnen. Sie versprechen, Sie im Austausch gegen echte Credits durch die gefährlichsten Sektoren im ‘Verse zu kutschieren. Dazu zählen Orte wie SPider, Ruin Station und Olympus. Die Gang Tour ist auch unter einem anderen Namen bekannt: “Was passiert, wenn Sie von Sklavenhändlern erwischt werden.”

[ Gelächter ]

Und noch eine traurige Nachricht. Der Gründe von Too Much Soup [Zu Viel Suppe] starb im Alter von 156 Jahren. Seine Familie verriet, dass seine Urne mit folgendem rührenden Andenken versehen sein wird: “Liebender Vater. Fürsorglicher Ehegatte. Erfinder des Dünnpfiffs.”

[ Gelächter ]

Hat jemand von Ihnen bereits die Gerüchte über Admiral Bishops neuen Kingship Killer gehört?

Scheinbar hat die Navy “heimlich” eine neue Waffe gebaut, mit der Bishop den Vanduul eine deftigte Lektion erteilen wird. Was für eine Verschwendung von Credits! Warum verschwenden wir Zeit damit, neue Technologien zu entwickeln, wenn wir Menschen bereits das vernichtenste Gerät der Galaxie entwickelt haben. Eine Waffe, die so mächtig ist, dass sie ganze Städte in Ruinen verwandelt. Genau, ich spreche natürlich von Ellroy Cass. Alles, was wir tun müssen, ist, die Vanduul ein Wochenende lang mit Ellroy Party machen zu lassen, danach werden sie um Gnade betteln.

[ Gelächter ]

(Vanduul Stimme) Nein! Keine weiteren Drinks! Und warum sagt mir die Musik ständig, dass ich “meinen Schlepper loswerden” soll? Was soll das überhaupt bedeuten!?!?

[ Gelächter ]

Können Sie sich überhaupt vorstellen, wie ein Vanduul so tanzt? Das wird so aussehen, als wenn Ihr Großvater versucht, cool zu sein, aber mit ein wenig mehr Erdolchen.

Wo wir gerade schon mal bei Kriegen mit Aliens sind: Ich weiß nicht, ob Sie den Geschehnissen folgen, aber auf Jalan scheint nun der allererste Tevarin für eine Position im Senat zu kandidieren. Da die Wahlen nur noch wenige Monate entfernt sind, denke ich, dass dieser Suj Kossi eine realistische Chance hat. Ich meine, wir alle wissen, wie gut die Tevarin darin sind, auf etwas zuzulaufen – oder eher davon weg.

[ Buhrufe ]

Okay, okay. Aber ernsthaft, denken Sie nicht auch, es wäre an der Zeit einen Tevarin im Senat zu haben.

[ Applaus ]

Ich glaube ja, dass sie nichts mehr den vergangenen Angriff auf uns bereuen lassen wird, als in unserem Senat zu arbeiten.

[ Gelächter ]

Wo wir gerade über “Bestrafung” sprechen. Einige hitzige “Debatten” mit Senator Albervar und Senator Beate später und ich wette mit Ihnen, dass Mr. Kossi schleunigst das erste Schiff Richtung Branaugh nehmen wird, auch wenn es noch so abgewrackt sein sollte.

Ok, wir haben eine fantastische Show für Sie vorbereitet. Zu Besuch sind “Henry and the Hatboys”, die uns von ihrem letzten Strandbesuch erzählen werden. Für die musikalische Unterhaltung sorgen “Warbird” und Sie können mir glauben: Die Jungs werden Ihnen ordentlich einheizen! Später sprechen wir mit dem Landwirtschaftsforscher Lance Rian darüber, warum die besten Restaurants im ‘Verse gerade seine neuste Rinderzüchtung haben wollen.

Vor all dem sitzen wir allerdings mit unserem ersten Gast zusammen, dem Star meiner Träume und des neuen Films “Lost Squad”. Einen donnernden Applaus für niemand geringeren als Don Cinloa.

[ Tosender Applaus ]

Willkomen zurück bei “Something Every Tuesday”, Don.

Don: Es ist großartig hier zu sein, Esen. Und du hattest Recht mit dem Publikum. Das sind wirklich tolle Leute hier!

[ Jubel ]

Oh, da hast du’s. Jetzt werden sie die ganze Zeit außer Rand und Band sein. Schnell, besser du beleidigst sie irgendwie.

Don: Euer Applaus ist lahm, Leute.

[ Gelächter ]

Er hat recht. Aber das war ein einziges Durcheinander. Das können Sie besser!

[ Tosender Applaus ]

So soll das sein! Nun, Don, wir sehen die Trailer nun seit Wochen auf allen Kanälen und ich muss sagen, “Lost Squad” könnte der Film des Jahres werden. Kannst du uns etwas darüber sagen, welche Rolle du darin spielst?

Don: Ich spiele Blair “Maverick” Cobalt. Einen Rookie, der auf seiner ersten Mission auf Patrouille um Caliban geschickt wird.

Ich bin sicher, dabei lief alles glatt.

Don: (Lacht) Klar. Der ganze Film dreht sich darum, wie er den Planeten umkreist, Asteroiden zählt und dann nach Hause geschickt wird.

(Lacht) Und hier kommt der Abspann. Nein, Spaß beiseite. Der Fall von Caliban, auf dem “Lost Squad” basiert, ist wirklich spannendes Zeug. Ich kannte den Namen, aber hatte keine Ahnung wie verrückt die Sache wirklich war.

Don: Oh ja, als ich in das Projekt einstieg, hatte ich auch nur das im Kopf, was die meisten Leute wissen. Das 88th Squadron waren die großen Helden und hielten wacker den Angriff der Vanduul zurück, aber ich hatte keinen blassen Schimmer von der Tragweite dieser tragischen Geschichte.

Wie nah bleibt “Lost Squad” an den realen Geschehnissen?

Don: Einer der Drehbuchautoren, Hadrian Weir, hat das Projekt passend als “gesteigerte Geschichte” beschrieben. Eben eine fokussierte Version auf den wahren Kern dieser tragischen Geschichte. Beispielsweise gab es nie einen Piloten namens Cobalt im 88th, aber sein Name ist eine sinnvolle Verschmelzung aus den Namen der echten Piloten. Als Teil meiner Nachforschungen habe ich die alten Navy-Unterlagen studiert und meinen Charakter an die echten Personen angepasst. Ich bin sicher, dass der fertige Film die Leute umhauen wird. Ich habe mir immer vor Augen gehalten: “Heilige Scheiße, das waren echte Menschen, die diese Sachen wirklich erlebt haben.”

Denkst du, der Fakt, dass wir mit den Vanduul offiziell im Krieg sind, die Sichtweise der Leute, die “Lost Squad” sehen, ändern wird?

Don: Wir haben ja schon vor dem Angriff auf Vega II mit den Dreharbeiten begonnen. Allerdings bezweifele ich nicht, dass die aktuellen Ereignisse die Geschichte um Blair “Maverick” Cobalt in einem anderen Licht darstellen werden. Das wird den Zuschauern noch lange im Kopf bleiben. Aber es ist eben doch auch eine Geschichte, die von den Menschen dieser Zeit handelt und weniger von den Vanduul.

Alles klar, ich muss dich hier leider für einen Moment unterbrechen. Halte den Gedanken im Kopf.

Wir machen eine kurze Pause, aber wenn wir wieder da sind, haben wir mehr von Don Cinloa für Sie. Dazu gibt es einen exklusiven Trailer zu “Lost Squad”. Den wollen Sie garantiert nicht verpassen!

[ Musik ]

 

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase (The_Ruby, Sintoxic, Priar)
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Sintoxic

Folgt mir bei Twitter: @SintoxInc || Instagram: @Sintoxic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.