Star Citizen Alpha 2.5 ist LIVE!

Grüße Sternenbürger,

der Alpha Patch 2.5 ist jetzt für alle verfügbar! Solltet Ihr noch im Spiel sein, dann startet den Launcher neu, um das Update zu erhalten.

Features

  • Die Grim HEX-Basis für Piraten und andere Gesetzlose wurde in das Persistent Universe eingefügt.
  • Das Gesundheitssystem wurde überarbeitet und detaillierter gestaltet.
  • Ebenso gibt es ein verbessertes und überarbeitetes Landesystem, welches einfache automatische und manuelle Landungen ermöglicht.
  • Die MISC Reliant KORE ist flugbereit.
  • Weiterhin sind zwei Varianten der Argo Astronautics MPUV flugbereit.
  • Das Itemsystem 2.0 wird Schritt für Schritt ins Spiel implementiert.
  • Es gibt eine neue Schiffswaffe, und zwar das Behring M7A Lasergeschütz in Größe 5.

Die detaillierten Patchnotes und weitere Artikel zu Features der Alpha 2.5 erscheinen bald hier auf StarCitizenBase.de.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

TREPI

Via quamvis abstrusa sit, ita lux in extremo cuniculo est. // Referral Code: STAR-D33Q-XKRV

30 Kommentare zu “Star Citizen Alpha 2.5 ist LIVE!

  • 26. August 2016 um 07:28
    Permalink

    Danke für die Info 🙂
    Aber seit dem Event lässt mich alles kalt, was nicht mit 3.0 zu tun hat….
    Geht es anderen auch so?

    MfG

    17+
    Antwort
    • 26. August 2016 um 08:49
      Permalink

      Ja schon. 3.0 wird wohl echt toll.

      Trotzdem freue ich mich genau so darauf heute Abend endlich die Reliant auszuprobieren und mir ein Bandshirt auf Grimhex zu kaufen 😀

      2+
      Antwort
    • 26. August 2016 um 10:21
      Permalink

      Ich freue mich jetzt erstmal über die dicke Wumme für meine Vanguard ?. Ansonsten mal schauen, im Oktober sind wir schlauer. 2.6 wird auch einiges zu bieten haben und ein guter Zeitvertreib bis Dezember sein. Ich kann mir gut vorstellen das der Zeitplan + 1,2…4 Wochen ? eingehalten wird. Was in jüngster Zeit angekündigt wurde kam ja jetzt immer auch und wenn CIG sich nicht sicher wäre das zu schaffen würde sie das nicht ankündigen.

      2+
      Antwort
  • 26. August 2016 um 09:15
    Permalink

    Kann mir jemand erklären, wieso ein Schiff, dass als “Starter” deklariert wird, nicht permanent zum Kauf zur Verfügung steht? ich hätte gedacht, dass die Reliant, jetzt wo sie flight ready ist, als neuer Starter hinzugefügt wird. Aber sie ist wieder nur begrenzt verfügbar.

    3+
    Antwort
    • 26. August 2016 um 10:58
      Permalink

      Das verstehe ich auch nicht. Ich dachte eigentlich auch, dass die jetzt dauerhaft im Sale ist.

      1+
      Antwort
  • 26. August 2016 um 09:30
    Permalink

    Sehr geil! Schaut mal bitte in die Kommentare der SC Progress Seite, ich habe eine schlaue Frage ™ gestellt ;D

    1+
    Antwort
    • 26. August 2016 um 12:49
      Permalink

      Sawyer wird sich da im Laufe der nächsten Tage noch zu melden. 🙂

      0
      Antwort
  • 26. August 2016 um 11:12
    Permalink

    So ganze nacht runtergeladen ich hab die Reliant geflogen sie ist noch etwas verbuggt beim einsteigen glitcht oft.
    Grimmhex sieht schön aus.
    Leider gehen die frames garnicht 15-20 unspielbar ,auser zum mal reinschauen einfach nur anstregend
    Detais sind auf hoch
    Mein Sytehm i7600K ,16GB speicher, SSD , Radeon MSI mit 8GB was sicherlich nicht schelcht ist
    Muss ich wohl auf den Neuen Netcode warten
    wie sind eure erfahrungen auch bezüglich der Frames

    2+
    Antwort
    • 26. August 2016 um 11:46
      Permalink

      Bei mir ist das schon länger so. 15-20 Frames…nur selten flüssig.
      Dabei ist aber auch egal ob bei niedrigsten Einstellungen oder bei hohen Einstellungen…
      Ich habe auch gelesen, dass dies nicht am persönlichen Rechner liegen soll(meiner ist auch nicht ohne;) )

      Der Netcode wird das Übel sein!

      1+
      Antwort
      • 26. August 2016 um 11:52
        Permalink

        Es liegt definitiv am Netcode, im Ptu hatte ich aber ein Erlebnis auf einen frischen Server gejoint und mit 60 FPS spielen können bis er voll wurde, aber diese 30 Minuten waren echt der Hammer das Spiel fühlt sich mit 60 FPS um Welten besser an. Ich habe auch mit den 25-30 FPS die normal sind viel Spaß, aber wenn das Spiel mal flüssig läuft ist es als würde man ein anderes Spiel spielen und alles sieht nochmal wesentlich beeindruckender aus. Ich hoffe wirklich das diese Probleme mit 3.0 der Vergangenheit angehören.

        3+
        Antwort
    • 26. August 2016 um 13:23
      Permalink

      Keine Ahnung was du hast ich Spiel konstant mit 25-40 Frames

      0
      Antwort
      • 26. August 2016 um 13:33
        Permalink

        Weches System ? Welche hardware , Auf Crusader ?

        0
        Antwort
    • 26. August 2016 um 23:17
      Permalink

      Hi,
      läuft bei mir gefühlt flüssiger als 2.4 aber noch recht wechselhaft.

      In der 2.5 im PTU und heute live habe ich mal 20-30fps und auch mal 40-50 fps, sogar im Asteriodenfeld der ersten ICC-Mission und 2 Piraten. FPS-Anzeige kommt aus der NVIDIA GeForce Experience.

      Ich spiele mit GTX970, 16GB und i7-4790k, einer Auflösung von 2560×1440 (DSR) und medium Details.
      Bei high und mehr Details bricht es deutlich ein.
      Die Framedrops <10fps aus den letzten PTU-Versionen sind leider noch nicht weg.

      Im Moment jedoch mit einer absolut 300i unspielbar, siehe Posts unten.
      Hm….werde mir wohl solange mal mit meinen REC ein anderes Schiff leihen müssen.

      0
      Antwort
  • 26. August 2016 um 14:12
    Permalink

    Ich habe ja 2.5 auch schon im PTU getestet und wollte nie wieder auf den Live Servern die 2.4 anfassen.
    Es lief eigentlich sehr flüssig.

    Nur eines ist mir aufgefallen, vielleicht könnt Ihr das bestätigen.
    In 2.4 konnte ich meine 315P noch mit Raketen bewaffnen, in 2.5 gab es den Port für die Raketen Halterungen nicht mehr.
    Könnt Ihr das bestätigen? Ist das Absicht?

    0
    Antwort
    • 26. August 2016 um 23:05
      Permalink

      Yo, geht bei mir auch nicht mehr, hab meine 300i rundum untersucht, keine MountPoints mehr an den Flügeln vorhanden.

      0
      Antwort
  • 26. August 2016 um 16:37
    Permalink

    Also, ich habe jetzt ne Stunde versucht die Version 2.5 zu testen, aber ich würde sie als unspielbar bezeichnen.
    Erster Versuch mit der Hornet:
    Ich kam nach dem EVA zwar wieder ins Schiff, jedoch war die Kamera danach total kaputt wenn das Schiff sich nicht bewegte.
    Sie wackelte hin und her. Gab ich schub ging es wieder.

    Die nächsten Versuche mit der 325a waren alle katastrophal.
    – Schiff spawnte fast senkrecht
    – kein use-Button um das Schiff zu betreten
    – großteils des HUD verschwindet nach dem drücken von F1
    – keine pips, daher kein Zielen möglich
    – kein use-Button am Pilotensitz nach EVA
    – der Versuch das Schiff wieder zu verlassen, nachdem mein Char, nach dem EVA, zu hoch platziert war führte dazu, dass das Schiff explodierte ^^

    Ich habe die meiste Zeit nun mit Bugreporting verbracht. Spielen ist, für mich, mit dieser Version unmöglich.
    Da ist nahezu alles kaputt was ich an Schiffen zur Verfügung habe.

    1+
    Antwort
    • 26. August 2016 um 23:03
      Permalink

      Dem muss ich mich voll anschließen, kann alle Probleme mit meiner 300i bestätigen 🙁
      HUD sehe ich wieder, wenn ich mal eben zur Außenansicht und zurück wechsle.

      0
      Antwort
      • 27. August 2016 um 00:35
        Permalink

        Guter Tipp mit der Außenansicht. Werde ich mal testen.
        Ich habe jetzt tatsächlich einige Missionen mit der 325a erledigen können und durch probieren ein paar Sachen herausgefunden.
        Das aussteigen mache ich jetzt durch drücken von f, wenn die Tür auf ist, dass einfach raus zu gehen.
        Das geht erstaunlich oft gut. Einsteigen hängt sehr davon ab, ob das Schiff in Bewegung ist.
        Die pips sind auf einmal wieder da, keine Ahnung warum.
        Den USE-Button zum einsteigen finde ich jetzt auch wieder öfters. Man muss unnatürlich weit vom Schiff wegstehen.

        Vielleicht haben sie im Hintergrund auch nen Serverpatch aufgespielt, auf jeden Fall geht es nun besser.

        Die Relient hatte ich bei 2 PTU-Patches getestet. Das erste mal fand ich die unbrauchbar, weil pitch viel zu langsam war, beim zweiten test ging es. Jetzt, wo der Patch live ist, fliegt sie sich wieder wie beim ersten Test. Unbrauchbar.

        Bei der Freelancer das Dauerfeuer ist natürlich katastrophal. Besonders bei eienr ballistischen Waffe. Werde das noch mal mit anderen Waffen probieren.

        0
        Antwort
        • 27. August 2016 um 04:12
          Permalink

          Habs jetzt mit 4 Panther an der Freelancer probiert.
          Weiss nicht obs daran liegt, aber mit den 4 Panthern gehts super und ohne probs.
          Aber irgendwie haben die auch ohne Patch was gemacht, denn es läuft insgesamt wesendlich besser.

          0
    • 1. September 2016 um 01:21
      Permalink

      Hast Du wie empfohlen Deinen USER-Unterordner im Star Citizen-Verzeichnis gelöscht? Ich hatte auch Probleme, bis ich das gemacht hatte. Musst halt ggf. Key Bindings nochmal machen.

      @All: Vergesst nicht, dass SC immer noch Alpha-Status hat. RSI ist vor allem damit beschäftigt, neue Features fertigzustellen und einzubauen. Der Feinschliff kommt erst, wenn das alles zusammenspielt.

      Ich hatte mit meinem ältlichen (aber guten) System weder mit Freelancer noch Hornet Probleme. Auch AEGIS Avenger ist ok.

      0
      Antwort
  • 26. August 2016 um 21:04
    Permalink

    Die wollten 2.5 wohl unbedingt vorm Wochenende raus bringen, sind ja noch massig von den “PTU Bugs” vorhanden.

    2+
    Antwort
  • 26. August 2016 um 21:58
    Permalink

    naja ich denk die stehen schon mega unter druck.
    bin aber trozdem etwas verstimmt klar auf der einen seiten sie haben 2.5 angekündigt und müssen es durchzeihen aber ohne den neuen netcode ist das leider fürn´a bugs mir egal das packen die schon aber der netcode muss hier sonst brauch ich nicht zocken zurzeit.

    1+
    Antwort
  • 28. August 2016 um 23:36
    Permalink

    Ich bin erst seit 2.4.1 dabei mit einer Mustang Alpha. Bislang finde ich 2.5 verbugter als den 2.4.1 Patch. Vor allem nachdem ich getroffen werde, sitze ich Kreuz und Quer im Cockpit, sehe meine Anzeigen kaum noch, geschweige denn ist eine ein Steuerung des Schiffs oder gar ein Kampf möglich. Auch das kurzzeitige Wechseln auf die Aussenansicht und dann wieder zurück ins Cockpit hilft nichts. So geht das bei mir sowohl im Arena Commander als auch im Orbit. Sehr schade! So ist 2.5 für mich kaum spielbar.

    0
    Antwort
  • 30. August 2016 um 19:41
    Permalink

    Ich finde Star Citizen wird leider immer mehr, wie elite dangerous, zu kämpfen krieg und geballerscheiss, immer nur Waffen, Schilde, Panzerung blablabla, wo bleiben die ersten seiner Sätze ? Offenenes Lebendiges Universum in dem man machen kann was man will. Es wird genau so ein SpaceGTA5 wie Elite ist. Ich spiele Elite echt gern aber da wird man mittlerweile sogar schon zum Kriegspielen gezwungen um bezahl DLCs nutzen zu können.

    Im ganzen 3.0 Trailer war nur Geballer zu sehen.

    Eine SpaceSim sollte da nicht den Schwerpunkt haben, wie wäre es endlich mal mit zivielen Schiffen, was ist mit den Racern passiert ? Endlich mal erzählen wie das Explorersystem aussehen wird.. Ich bin zurzeit echt enttäuscht. Hoffe es wird sich ändern.. und meine Carrack war net umsonnst

    1+
    Antwort
    • 30. August 2016 um 20:29
      Permalink

      Für den (räumlichen) Umfang, den das Spiel bisher hat, wurde bisher eigentlich genau das implementiert was rein geht.

      Mit 3.0 kannst du sicher durch das vollständige Stanton-System, mehr Orte, Subsumption und erste Versionen der “Jobs” mit mehr Elementen des “lebenden Universums” rechnen. Alleine die Tatsache, dass wir endlich NPC´s bekommen, die nicht nur vor ihrem Laden stehen sondern sich “normal” verhalten, wird das ganze sicher dynamischer machen.

      Und was zivile Schiffe angeht, sind ja mittlerweile einige in der Pipeline, angefangen mit der Caterpillar, die vermutlich als nächstes kommt.

      1+
      Antwort
    • 1. September 2016 um 01:22
      Permalink

      Das liegt m.E. momentan daran, dass einfach noch lange nicht alles im Spiel eingebaut ist und die Leute in der Alpha gerne mal einfach rumblödeln und alles ausprobieren.

      0
      Antwort
  • 30. August 2016 um 21:43
    Permalink

    Nur bringt das, wenn du an der nächsten Ecke gleich erschossen wirst.

    Caterpillar ist doch nen bewaffneter Piratentransporter oder ?

    Schon bei GTA5online versucht durch die stadt zu gehen ?

    0
    Antwort
    • 31. August 2016 um 07:58
      Permalink

      Ja, das ist vielleicht jetzt in der aktuellen alphaversion so. Und auch in der ersten Version 3 kann ich mir vorstellen, dass das Ruf- und Sicherheitssystem noch nicht so ausgereift sein wird. Aber später soll es ja zumindest in den sicheren Gebieten nicht so einfach sein oder große Konsequenzen haben einfach so jemanden zu überfallen.
      Un din der Präsentation ging es ja nicht darum die Berufe vorzustelle, sondern das Landen auf einem Planeten, die starmap, die Landezone, die Dialoge und so weiter zu zeigen. Für die Mission hat man sich eben erst Mal der Elemente bedient die schon recht sicher funktionieren. Und das ist eben fps und raumkampf.

      1+
      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.