Star Citizen Alpha 3.0 Infos zur Leistung des Spiels

Frohe Feiertage Bürger,

Chris Roberts veröffentlichte heute Morgen im Spectrum eine Stellungnahme zum aktuellen Stand der Performance im neuen Patch 3.0. Dabei geht er z.B. darauf ein, wie groß der Einfluss der Server auf die FPS tatsächlich ist oder welche Maßnahmen in nächster Zeit unternommen werden sollen, um die verbleibenden Probleme zu lösen.

Wir haben für euch unten die wichtigsten Fakten aus dieser Stellungnahme zusammengefasst:


  • Die Zahl der Spieler auf dem Server hat so gut wie keinen Einfluss auf die durchschnittlichen FPS der Spieler, die auf ihnen spielen. Die Grafiken unten zeigen die Verteilung der FPS und die jeweilige Zahl der Spieler, die mit diesen FPS auf 30-, 40- und 50-Spieler-Servern spielten. Es gibt eine leichte Verschiebung nach rechts (höhere FPS) mit sinkender Spielerzahl, diese ist jedoch minimal.
  • Die Leistung hängt eher davon ab, WAS die Spieler auf den Servern machen (z.B. eine Caterpillar mit Fracht füllen und dann in die Luft jagen).
  • Ein weiterer Leistungskiller ist, wenn sich Grids von Objekten ineinander bewegen (z.B. das Spawnen eines riesigen Asteroiden im lokalen Grid von Port Olisar, was Physics etc. stark belastet). Die entsprechende Mission wurde deswegen vorerst deaktiviert. Auch wenn viele Starfarers und Caterpillars zusammen herumfliegen, belastet dies Server und Spieler, weil sehr viele Objekte aktualisiert werden müssen.
    • Ein Lösungsvorschlag für viele dieser Probleme ist die Umstellung des Physics-Update-Systems auf ein Batch-basiertes statt eines asynchronen Modells, LODs Updates (seltenere Updates bei größerer Entfernung) oder Object Container Streaming (nur Bereiche mit Spielern drin/in der Nähe werden aktualisiert).
    • All diese Lösungen befinden sich in unterschiedlichen Stadien der Fertigstellung, werden aber nicht in 1-2 Wochen fertig sein.
  • 3.0 ist jetzt online gegangen, da man zwar noch weiter an der Performance hätte schrauben können, dann wäre der Patch jedoch frühestens Anfang Februar 2018 erschienen, weil erst dann alle CIG-Mitarbeiter wieder aus den Ferien zurück sind.
    • Man wollte damit schonmal am Quartal-Update-Zeitplan festhalten, nach dem es regelmäßige Updates geben soll, die dann aber ggf. nicht perfekt/vollständig sind.
    • Für den Q1 2018 Patch-Release werden die Evocati wahrscheinlich Mitte Februar ins Spiel eingeladen.
  • Da nach 3.0 Release endlich wieder am Entwicklungs-Branch gearbeitet werden kann, kann deutlich mehr Arbeit in die Optimierung und Verbesserung der Leistung gesteckt werden (was ein wichtiger Teil zukünftiger Patches werden soll).
  • Wenn ihr unter 10-15 FPS habt, stimmt irgendwas nicht, wenn man mindestens einen Quad-Core-CPU, 4 GB Videospeicher und mindestens 16 GB RAM hat.
    • Ein häufiger Grund für so niedrige FPS ist, dass das Spiel Daten vom RAM auf die Festplatte auslagern muss, da der RAM voll ist (dies passiert aber teilweise auch bei Leuten, die mit über 16 GB eigentlich genug RAM verbaut haben). Das kann daran liegen, dass andere Prozesse auf dem Computer auch RAM verbrauchen oder dass der PC z.B. 10 GB für Aufgaben im RAM frei machen muss, jedoch 16 GB RAM bereits “reserviert” sind.
    • Eine der großen Herausforderungen der PC-Spiele-Entwicklung ist, dass jeder Spieler verschiedene Hardware haben könnte und man sich auf all diese verschiedenen Konfigurationen einstellen muss.
    • CIG arbeitet derzeit an neuen Tracking-Modulen für Clients und Server, damit solche Probleme in Zukunft schneller erkannt werden können.

Quelle: Spectrum
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community HubSpectrum

Sintoxic

Folgt mir bei Twitter: @SintoxInc

22 Kommentare zu “Star Citizen Alpha 3.0 Infos zur Leistung des Spiels

  • 25. Dezember 2017 um 11:40
    Permalink

    Danke. Wie immer hammerschnell übersetzt perfekt!!!!

    20+
    Antwort
  • 25. Dezember 2017 um 12:42
    Permalink

    Danke für die schnelle Übersetzung

    5+
    Antwort
  • 25. Dezember 2017 um 12:59
    Permalink

    Danke fürs Übersetzen 🙂 “Wenn ihr unter 10-15 FPS habt, stimmt irgendwas nicht, wenn man mindestens einen Quad-Core-CPU, 4 GB Videospeicher und mindestens 16 GB RAM hat. ” Bedeutet diese Aussage, dass ich meinen RAM aufstocken muss, oder erst mal auf den nächsten Patch warte? Momentan ist die Alpha für mich unspielbar.

    2+
    Antwort
    • 25. Dezember 2017 um 14:51
      Permalink

      Lieber Cave,

      es wäre hilfreich wenn du deine Systemkonfiguration Posten würdest 🙂 Ich besitze zwar viele Talente aber das auslesen deiner PC Daten auf Distanz gehört leider nicht dazu.

      1+
      Antwort
    • 25. Dezember 2017 um 14:54
      Permalink

      Mehr RAM ist immer gut, aber aktuell leider auch sehr teuer. Du könntest auf den neusten Patch warten, da die Optimierungen das RAM-Problem lösen könnten.

      2+
      Antwort
        • 29. Dezember 2017 um 15:40
          Permalink

          CPU mit nur 4 Threads..ein älterer Haswell i5 ?
          Da liegt im Moment das Problem, die Mindestanforderung “4-Kern CPU” ist im derzeitigen build zu niedrig.
          Es läuft erst ab i7 mit aktivierten Hyperthreading (=8 threads) oder ab 6-Kerner aufwärts vernünftig.

          0
    • 21. Januar 2018 um 08:56
      Permalink

      Bei mir war es vorher auch unspielbar.
      Ich habe meinen RAM auf 32GB aufgerüstet und Star Citizen auf die SSD Installiert und nun läuft es flüssig.

      3+
      Antwort
  • 25. Dezember 2017 um 13:00
    Permalink

    Auch von mir ein grosses Dankeschön!!! Sogar an Feiertagen schläft SCB nicht!!!

    Beste Grüsse

    Nadosch

    10+
    Antwort
  • 25. Dezember 2017 um 14:37
    Permalink

    Danke für die schnelle Übersetzung!!

    4+
    Antwort
  • 25. Dezember 2017 um 16:19
    Permalink

    “Die Leistung hängt eher davon ab, WAS die Spieler auf den Servern machen”
    im bett liegen 😀
    bin auch einer der ~15FPS menschen. habe aber auch keine 16GB, nur 12 ;(
    und ja, viele menschen peilen nicht, das 16GB RAM verbaut nicht gleich 16GB RAM frei für SC bedeutet!
    hat man z.b. Chrome im hintergrund mit 1-2 seiten offen, wars das mit dem RAM xD
    JDownloader z.b. auch, usw. das alles muss erstmal aus gemacht werden, dann wird er leer! 😉
    aber ich hab auch keine 4GB VRAM 🙁 woschd! nen neuer PC kommt wie schon des öfteren erwähnt mit dem release von SC, wenn dann das game und SLI, DX12/Vulkan usw. und entsprechende Treiber vorhanden und optimiert wurden, und man dann wirklich noch was dickes dafür braucht! 😀
    und man in den grafikoptionen den ganzen eyecandy der performance ohne ende zieht ausschalten kann! ^^

    durch den Delta Patcher ist das immer mal wieder reinguggn und testen ja nun kein problem mehr, und man kann das installierte SC getrost auf der platte lassen! das ist schon sehr nice! 🙂

    na, man darf gespannt sein was das erste quartalsupdate so mit sich bringt!

    9+
    Antwort
  • 26. Dezember 2017 um 15:25
    Permalink

    Das ist wie 2003, als Star Wars Galaxies release ging. Da hatte damals kein Mensch wirklich die Hardware dafür, dass man die Engine tatsächlich ausreizen konnte obwohl das Game für damalige Verhältnisse eine phänomenale Grafik hatte.
    Erst 3-5 Jahre später hatte jeder einen Rechner zu Hause stehen, der die Grafik-Engine von SWG auch wirklich ausreizen konnte. Die Raumschiffe damals und der Weltraum, dass war alles soooo genial und grafisch einfach zauberhaft.

    Heute geht es mir mit Star Citizen gleich und jede neue Expedition in das Game verzaubert mich immer wieder auf das neue Angesichts dieser unglaublichen Grafikpracht, obwohl meinem PC alles abverlangt wird und er am Rande seines Leistungsvolumens arbeiten muss.
    Ich freue mich bei jedem Gang in das Spiel auf das neue wenn es ihnen nach dem neusten Patch wieder gelungen ist die Performance ein Stück zu verbessern.
    Gestern Abend war ich zum ersten Mal wieder seit der neusten 3.0.0 Version drin und habe mich echt gefreut wie sauber das Spiel zum ersten Mal lief gegenüber den vorherigen PTU-Tests. Keine Lags, keine großen Ruckler und der erste Absturz erst nach stundenlangen Expeditionen als mich ein Spieler im All angriff.

    Das ist alles so spannend und echt aufregend.

    8+
    Antwort
  • 27. Dezember 2017 um 09:06
    Permalink

    Macht es derzeit schon Sinn von HDD auf SSD umzusteigen?

    0
    Antwort
    • 27. Dezember 2017 um 10:23
      Permalink

      Ja, definitiv!
      Empfiehlt CIG sogar.

      7+
      Antwort
    • 27. Dezember 2017 um 11:56
      Permalink

      Auf jeden Fall, ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

      5+
      Antwort
      • 27. Dezember 2017 um 13:30
        Permalink

        Ok, hätte ich nicht gedacht. Danke für die Info!

        0
        Antwort
  • 27. Dezember 2017 um 15:01
    Permalink

    Ja Super finde ich auch, dafür ist meine Dragonfly und der Rover weg Danke CIG

    1+
    Antwort
    • 27. Dezember 2017 um 15:38
      Permalink

      Echt? ich vermisse meinen Rover auch. Na ja locker bleiben das wird schon noch.

      2+
      Antwort
  • 7. Januar 2018 um 10:32
    Permalink

    Hallo zusammen!

    Habe nach mehreren Monaten mal wieder SC ausgepackt (V3.0) und habe erhebliche Probleme mit der Performance.
    Mein System:
    AMD FX 8320 @ 4510MHz
    MSI Gaming 970 Mainboard
    16GB RAM 1760 MHz
    MSI GTX980 Gaming 4G @ 1500/4000 MHz
    Samsung EVO 850 120GB SSD

    Egal was ich tue, oder wo ich mich aufhalte schwanken die FPS zwischen 10 und 15. Dabei bleibt die Grafikkarte bei einer Auslastung unter 40% und die CPU auf allen Kernen zwischen 30-60%.
    Ich habe es schon mit einer User.cfg versucht, hat aber nicht gebracht.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Spiel auf annehmbare FPS bringen kann?
    (Im Single Player läuft es mit 40-60 FPS auf Very High)

    Vielen Dank!

    0
    Antwort
  • 1. Februar 2018 um 11:53
    Permalink

    Moin,
    habe auch ein paar Performance Probleme.
    i5 4690k 3,5 GHz
    EVGA 980 TI SC 6 GB VRAM
    16 GB RAM 1666
    SSD Kingston 240 GB
    Die FPS sind sehr schwankend. Selbst wenn ich die Grafik auf Min einstelle, gibt dies keine Verbesserung, bei den FPS (okay vllt. 1 oder 2 FPS mehr xD)
    Ist mein System einfach zu schwach? Ich kann mir das irgendwie kaum vorstellen…. Zu mindestens hat mein Geldbeutel mir was anderes gesagt. 😀

    0
    Antwort
  • 1. Februar 2018 um 12:34
    Permalink

    Moin,

    das liegt nicht an deinem Rechner sondern an Star Citizen selbst. Momentan ist es so, dass dein Rechner alle Daten vom Server empfängt – ob er die braucht oder nicht. D.h. Sprengt einer eine Caterpillar über Daymar und du selbst bist in Levski, bekommt dein Rechner das mit und berechnet die ganzen Physics. Dadurch gehen deine Frames in die Knie.
    Wenn du mal in den Arena Commander in den Freeflight gehst, hast du ganz andere FPS Zahlen.
    Ich bspw. tingel im PU mit 18-20 Frames rum. Im Singleplayer oder bei einer Runde Star-Marine habe ich ~40-60FPS
    Und meine Hardware ist etwas schwächer als deine: i5-3450, R390, 24GB RAM.

    Es sollte mit 3.1 ende März besser werden – sofern Sie das Network Bind Culling bis dahin fertig kriegen.

    1+
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.