Star Citizen Alpha 3.2.1 Patch Notes

Alpha Patch 3.2.1 wurde veröffentlicht und ist nun zum Testen verfügbar! Es sollte die Patchversion LIVE-834470 angezeigt werden.

Es wird dringend empfohlen, dass Spieler ihren USER-Ordner des öffentlichen Clients nach dem Patchvorgang löschen, besonders, wenn ihr auf einmal auf irgendwelche merkwürdigen Grafikfehler oder Abstürze stoßt. Der USER-Ordner kann (bei standardmäßigen Installationen) unter C:\Program Files\Roberts Space Industries\StarCitizen\LIVE gefunden werden.

Größere bekannte Probleme:

  • Bei den Mustangs Alpha und Delta tritt ein schwerwiegender Fehler auf, wodurch Spieler nach der Landung durch die Oberfläche fallen. Alle Besitzer dieser Schiffe haben eine temporäre Aurora MR als Leihschiff erhalten, bis eine Lösung für das Problem gefunden wurde.
  • Auch wenn bereits einige Updates zur Effektivität der Geschütztürme umgesetzt wurden, ist ihre Funktion immer noch verbesserungswürdig, sodass die Türme noch weiter angepasst werden.

Inhalte

Neue Features

Universum

  • Der Preis der R97 Shotgun wurde angepasst, um besser zu den anderen Waffen zu passen.
  • Die Genauigkeit der KI-Geschütztürme von Cutlass, Starfarer und Constellation wurde reduziert.
  • Die Kosten der Ship Claim Beschleunigung (Versicherung) wurden neu skaliert, um proportional zum Schiffswert zu sein und die Auftanken/Reparieren Kosten sind nun Teil dieser Kosten.
  • EMPs aus dem GrimHex Dumper´s Depot wurden entfernt, da sie nicht an Schiffe angebaut werden können.

Missionen

  • Die Missions-Spawn-Timer wurden reduziert, um die Frequenz und Verfügbarkeit von Missionen zu erhöhen.

FPS

  • Ausdauer-Verbrauch und -Regeneration wurden angepasst.
  • Das Radar in Star Marine wurde ausgeschaltet, bis die Signaturen und Verdeckungsprobleme behoben sind.

Schiffe und Fahrzeuge

  • Die Hitze-Werte der Waffen der Vanduul Blade wurden angepasst, sodass die S3 Plasma Kanone langsamer überhitzt und die S2 überhaupt überhitzen kann.
  • UI Hinweise wurden aktiviert, wenn ein Bauteil zu wenig Energie bekommt und MFD Power Throttle Smoothing wurde entfernt.
  • Ein neuer Algorithmus für das ESP wurde eingebaut.
  • Manche der Lichtstärken auf der Brücke der 600i wurden reduziert.
  • Die UI Sounds für das Bergbau-System wurden aktualisiert.
  • Die Sitzposition des Piloten in der Cutlass wurde aktualisiert, damit die Querverstrebung nicht mehr im Sichtfeld liegt.
  • Der Übertaktungszustand wird nun basierend auf den Energievariablen berechnet.
  • Der mögliche Feuerwinkel der Gladius Frontwaffe wurde reduziert, um zu anderen Schiffen zu passen und zu verhindern, dass KI-Schiffe seitwärts auf Spieler schießen können.
  • Das Dashboard der bemannten Reclaimer-Geschütztürme wurde auf Render-to-Texture (RTT) umgestellt.
  • Schiffskanonen oder kanonartige Waffen verwenden nun einen halbautomatischen Feuermodus.
  • Bemannte und ferngesteuerte Geschützturm-Kontrollen wurden aktualisiert, um Bewegungen zu stabilisieren und das Zielen zu vereinfachen.

Star Marine

  • Die Wassermelonen wurden aus der Echo 11 Map entfernt, da ihre Zerstörung einen Client Crash verursacht hat.
Fehlerbehebungen
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch Spieler beim Kontrollpunkt-Hacken in Star Marine festhängen konnten.
  • Der Extraktions-SCU-Output sollte nicht länger angezeigt werden, wenn der Fels bereits vollständig abgebaut wurde.
  • Das Fehlen des Waffen-Schwankens beim ADSing (Bewegen des Spielers) wurde behoben, während beim Luftanhalten in Star Marine die Waffen nun weniger Schwanken sollten.
  • Fehlende Reibung im Lift der 600i wurde behoben, sodass Fahrzeuge nun hochgehoben werden können.
  • Auftanken sollte nun das Konto des Spielers korrekt belasten bzw. Credits zurückzahlen, wenn Services unterbrochen werden.
  • Der Charakter sollte nicht länger verschwinden, wenn man Kleidung und Rüstungen anprobiert.
  • Waffenfeuersounds sollten nicht länger bestehen bleiben, wenn die Waffe überhitzt ist und sich abgeschaltet hat.
  • Die Starfarer sollte nun das Geländer am Laufsteg wieder haben.
  • Die Starfarer sollte nun nicht länger in der Notbeleuchtung bleiben, nachdem das Schiff hochgefahren wurde.
  • Der Abbaubar-Schwellenwert wurde erhöht, um zu vermeiden, dass Felsen als „zerkleinerbar“ markiert werden, obwohl sie eigentlich klein genug sein sollten, um „extrahierbar“ zu sein.
  • Explosive Bewaffnung (Raketen und Torpedos) sollten nun wieder Schaden verursachen.
  • MISC und Drake Schiffe sollten nicht länger „Quantum Treibstoff niedrig“-Audio abspielen, wenn die Triebwerke überhitzen.
  • Der Pilotensitz der Avenger sollte nun korrekt hervorgehoben werden, wenn man ihn im Interaktionsmodus auswählt.
  • Kalibrierungsfortschritt-Audio sollte im Slave-Schiff nicht länger zu hören sein, wenn das Master-Schiff seine Kalibrierung abgeschlossen hat.
  • Übertaktete Komponenten sollten nun korrekte Überhitzungseffekte zeigen.
  • Granaten sollten nicht länger zum Kartenursprung fliegen, wenn man sie wirft.
  • Bestimmte Arten von Helmen sollten nicht länger dafür sorgen, dass entfernte Objekte verschwommen erscheinen.
  • Die Nox sollte nicht länger eine undurchsichtige Frontscheibe haben.
  • Der Spieler sollte nicht länger ohnmächtig werden, wenn man die Hocken-Taste schnell wiederholt drückt.
  • Der Bergbaulaser-Arm der Prospector sollte sich nun einfahren, wenn man mit dem Quantum Travel beginnt.
  • Das Öffnen der Scanning-UI, während man die Quantum Drive Kalibirierung laufen lässt, sollte nicht länger dazu führen, dass die Nav Punkte auf dem Bildschirm stecken bleiben und sich die UIs überlagern.
  • Die mobiGlas UI sollte nicht länger verschoben sein, wenn man sich mit gezogener Primärwaffe auf den Pilotensitz setzt.
  • Schild-MFDs sollten nun die korrekten Werte für die Projektionen-Verteilung anzeigen.
  • Der Platzhaltertext auf der Condemnation Distortion Scattergun wurde korrigiert.
  • CryAstro sollte nun korrekterweise Munition aufstocken.
  • Den Quantum Drive während einer Interdiction auszuschalten, sollte die VFX nicht länger stecken bleiben lassen.
  • Die Gegenmaßnahmen UI sollte nun korrekt angezeigt werden, wenn man aus dem Scanning Modus zurückkehrt.
  • Die Präzisionsgewehre sollten nicht länger den Mündungsfeuer-Effekt erneut abspielen, wenn man aus dem ADS kommt.
  • Spieler sollten nun in der Lage sein, mehr als nur ein Exemplar der selben Waffe an Schiffsgeschütztürmen zu befestigen.
  • Nach dem Wechseln von Kanälen im Visor/MobiGlas sollten Nachrichten und Benachrichtigungen nicht länger dupliziert sein.
  • KIs sollten nicht länger bewegungslos in den Schwarm-Modi des Arena Commanders spawnen.
  • Die AR Marker für Gruppenmitglieder sollten nicht länger ungenau sein, wenn das Gruppenmitglied per Quantum Travel wegspringt.
  • Die UEC/REC-Geldbörse sollte nun korrekterweise vom Account ins Spiel aktualisiert werden.
  • Vom Commlink in eine andere App zu wechseln, sollte nicht länger zum Verlust der Chat Logs führen.
  • Zwischen mobiGlas Apps zu wechseln, sollte nicht länger die Chat-Channels im Commlink duplizieren.
  • Bei AMD-Nutzern (Grafikkarte) sollte auf den Gladius MFDs nicht länger „replaceme“-Texturen flackern.
  • Der Einstieg in die Reclaimer-Geschütztürme sollte nicht länger bei wiederholter Nutzung kaputt gehen.
  • Der 600i sollte nicht länger die Energie ausgehen, wenn sie in Atmosphäre fliegt.
  • Dem Ursa Rover sollte nicht länger die Energie ausgehen, während er schießt.
  • Der Hurricane Geschützturm sollte nun auch schießen können, während sich die Schilde regenerieren.
  • Die Waffengruppen der 350r wurden korrigiert, sodass halbautomatische Waffen nicht länger mit vollautomatischen Waffen gruppiert sind.
  • Die Freelancer sollte nun auch dann ihre Waffen abfeuern können, während ihre Schilde regenerieren.
  • Die Waffengruppen der Buccaneer wurden korrigiert, sodass halbautomatische Waffen nicht länger mit vollautomatischen Waffen gruppiert sind.
  • Die Energie der Scythe/Glaive wurde angepasst, sodass die Size 5 Waffen zuverlässiger abgefeuert werden können.
  • Die Reclaimer sollte in Kampfszenarios nicht mehr so schnell überhitzen.
  • Die Avenger sollte nun auch dann ihre Waffen abfeuern können, während ihre Schilde regenerieren.
  • Die Mustang Reihe sollte nicht länger so schnell überhitzen oder in einem Überhitzungsloop festhängen.
  • Die Standard-Waffen der Super Hornet sollten nun ohne Energieverlust abgefeuert werden können.
  • Die Wärmetauscher-Komponente sollte nicht länger in der VMA angezeigt werden.
  • Die Brücke der Caterpillar sollte nicht länger in einem Zustand niedriger Beleuchtung hängen bleiben.
  • Die Kontrollterminals in Star Marine sollten wieder normal funktionieren.
  • Gruppenmitglieder AR Marker sollten nicht länger reflektiert werden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die hinteren Geschützturm-Schützen der Starfarer ihr Radar nicht kontrollieren konnten.
  • Alle Port-Slots sollten in der VMA nicht länger dupliziert sein.
Technisches
  • Es wurden 4 Server Crashes behoben.
  • Es wurden 2 Client Crashes behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches Shopping Services gecrasht sind.
  • Ein gelegentlicher Verbindungsabbruch (20009/30009) wurde behoben.
  • Nach dem Beenden der Verbindung zum Spiel, sollte die Spieler-Entität nicht länger auf dem Server hängen bleiben.
  • Ein Shader Problem wurde behoben, wodurch die Client Performance sehr stark eingebrochen ist, wenn man sich zum ersten Mal ins PU eingeloggt hat.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: Facebook | Twitter | Community Hub | Spectrum

Sintoxic

C.R.A.S.H Corps Navy - Wissenschaftler - Fasziniert von der "Star Citizen"-Lore und allen Geschichten, die von der Community für dieses Universum geschaffen werden

4 Kommentare zu “Star Citizen Alpha 3.2.1 Patch Notes

  • 28. Juli 2018 um 08:22
    Permalink

    Wurde auch das Behoben, dass wenn ich mit F1 oder F2 das MobiGlas öffne es dann gerne wieder aus und an geht? Hat das jemand von euch?

    Antwort
    • 28. Juli 2018 um 10:15
      Permalink

      Ich habe den Bug ebenfalls noch, also scheint der noch nicht behoben worden sein. Ist nichts kritisches, aber stört doch ziemlich die Immersion…

      Antwort
    • 28. Juli 2018 um 10:22
      Permalink

      Ja, dauernd. Bei F2 geht die Karte manchmal nicht auf. Bei F1 geht die Anzeige weg und taucht wieder auf.

      Antwort
  • 28. Juli 2018 um 12:40
    Permalink

    Habe sporadisch das gleiche Problem, nervt nur ein bisschen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.