Star Citizen ist Titelstory der PC Games

Grüße Bürger,

in der kommenden Ausgabe der PC Games findet sich ein exklusiver Beitrag zu Star Citizen.
Auf zehn Seiten erfahrt Ihr, was die PC-Games-Redakteure bei ihrem Besuch des Frankfurter Studios entdecken und welche Infos sie Chris Roberts entlocken konnten. Außerdem könnt Ihr an einem außergewöhnlichen Gewinnspiel teilnehmen und, mit etwas Glück, einen Mond in Star Citizen mit einem Namen Eurer Wahl benennen – inklusive Hintergrundgeschichte.

 

Die wichtigsten Infos aus dem Artikel wollen wir Euch hier nicht vorenthalten:

  • Mit Version 2.6 wird das lang erwartete Star Marine-Modul auf der Bildfläche erscheinen. Laut den PCG-Redakteuren spielt sich dieses auch weitaus besser als die noch holprigen FPS-Fights in der aktuellen Version 2.4.1.
  • Ab Version 2.7. können Spieler die prozeduralen Planten kennenlernen. Es wird also möglich sein, auf jedem verfügbaren Himmelskörper nach Belieben zu landen und zu starten. Außerdem soll es mit dieser Version wieder besonders viel spielbaren Inhalt geben. Stanton I alias Hurston sollen Spieler in Version 2.7 ebenfalls einen Besuch abstatten können.
  • Ende 2016 sollte das Stanton-System komplett fertiggestellt und spielbar sein. Ungefähr 40 Orte können Spieler dann anfliegen.
  • Himmelskörper bewegen sich astronomisch korrekt. Planten umkreisen Sonnen und der Tag-Nacht-Zyklus ist ebenfalls daran gebunden.
  • Erste Bilder zur Version 2.7 findet ihr hier.

 

Wenn Ihr mehr erfahren oder Eure Chancen beim Gewinnspiel erhöhen wollt, dann werft doch selbst einen Blick in die nächste Ausgabe der PC Games.

Ab dem 27. Juli könnt Ihr diese bei Eurem Händler des Vertrauens erwerben.

 


Quelle: Reddit
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

16 Kommentare zu “Star Citizen ist Titelstory der PC Games

  • 26. Juli 2016 um 09:23
    Permalink

    Ui….40 Orte werden wir dann anfliegen können ?

    Ich frage mich nur gerade…welche Orte das alles seinen werden…?

    Außerdem gehe ich mal fest davon aus…das wir dann auch schon Handel / Transport von Gütern per Schiff machen werden können.

    Wow…..das wird mega Geil werden

    Antwort
    • 26. Juli 2016 um 12:09
      Permalink

      Haha Träumer…

      sei froh wenn 2.7 vor Weihnachten kommt. Wie lange warten wir schon auf 2.5? ….Genau!
      Da man noch nicht mal ansatzweise was von Handel gehört hat, bzw wo das gerade in der pipeline ist, sollte man mit seinem Optimismus vorsichtig sein.
      Auch wenns schon cool wär….

      Antwort
      • 26. Juli 2016 um 12:38
        Permalink

        Ich rechne mit 2.7 auch nicht mehr vor Weihnachten. 2.6 kommt vielleicht zur CitizenCon raus, mal schauen. Transport werden wir wohl frühestens erst ab 2.7 sehen, wahrscheinlich aber eher Frühjahr 2017.

        Antwort
    • 26. Juli 2016 um 12:36
      Permalink

      Naja, ich vermue mal, dass da auch die Raumstaionen, also Port Olisar, GrimHex, Covalex… und wahrscheinlich auch die Comm Arrays dazu gezählt werden. Trotzdem freue ich mich schon auf Levski. Ist das dann eigentlich auf Delamar oder vorerst auf Crusader solange es im Stanton-System ist?

      Antwort
  • 26. Juli 2016 um 11:29
    Permalink

    Das wird spannend.

    ich bin gespannt, ob man bei der bisher geringen Spielerzahl auch mal jemand anderem auf einem Mond über den weg läuft? 😛

    Interessant auch mal zu lesen, was die Version 2.6 bringt. Ich hatte irgendwie immer nur von 2.5 und 2.7 gelesen.

    Antwort
  • 26. Juli 2016 um 13:55
    Permalink

    Stanton System bis Weihnachten klingt geil und wird knapp.

    Antwort
  • 26. Juli 2016 um 15:07
    Permalink

    “Himmelskörper bewegen sich astronomisch korrekt. Planten umkreisen Sonnen und der Tag-Nacht-Zyklus ist ebenfalls daran gebunden.”

    Das ist für mich ziemlich interessant, mal abgesehen von der Möglichkeit, auf jedem Himmelskörper auch noch zu landen, wenn es denn seine Atmosphäre etc. zulässt. Das hört sich zwar ziemlich banal an, das Himmelskörper um deren Zentrum kreisen und damit auch der Tag-Nacht-Zyklus simuliert wird, ist aber gar nicht so einfach umzusetzen und ich finde das trägt dann noch viel mehr zu einer stimmigen Simulation bei…

    Hoffentlich wird bald der neue Netcode / Serversystem eingebunden, der dann wohl auch die Limits der Anzahl an Spielern komplett aufheben soll. So haben wir hoffentlich keine Probleme mehr, wie mit dem jetzigen Zonensystem…

    Antwort
  • 26. Juli 2016 um 15:19
    Permalink

    Hmm, das hört sich alles sehr spannend an aber ist schon komisch das diese detaillierten Informationen nicht schon im Rahmen der ATV Jubiläumsfolgen genannt worden. Wer weiß was sich die PC Games da aus irgendwelchen Infoschnipseln zusammengereimt hat ? oder das von CIG wirklich so explizit gesagt wurde. Aber ich bin schon geneigt mir diese Ausgabe zu kaufen…. verdammt, sie haben mich ?.

    Antwort
    • 26. Juli 2016 um 15:25
      Permalink

      Disco Lando hat dazu gesagt, dass sie sich diese Infos für die Gamescom aufheben wollten. PC Games hat uns da sozusagen etwas die Präsentation gespoilert 😀

      Antwort
  • 26. Juli 2016 um 17:09
    Permalink

    Ich freu mich ja echt über alles, was da auf uns zu kommt – aber wenn ich mir die starmap ansehe, und die bis ende des jahres gerade mal ein system fertig haben, frage ich mich schon, wie lange das spiel noch dauert. ohne dabei negativ sein zu wollen, aber wenn man seit anfang 2013 dabei ist, dann stellt man sich die schonmal 🙂

    Antwort
    • 26. Juli 2016 um 17:40
      Permalink

      Sobald sie die Grundmechaniken endlich fertig haben, die einfach viel Zeit in der Entwicklung fressen, werden die Inhalte schneller entwickelt werden können, wie man jetzt schon an den Schiffen sieht. Die Arbeiten aber mit Sicherheit schon an anderen Systemen, sieht man ja an diesen News wie weit die teilweise schon sind ohne, dass wir es wissen. Es stehen aber mit Transport, Mining, Itemsystem 2.0, Subsumtion,… noch sehr große Spielmechaniken aus, weshalb wir wohl noch länger auf einen finalen Release warten müssen – also eher in Richtung 2018, wenn nicht 2019. Aber in der Zwischenzeit können wir uns ja mit SQ42 die Zeit vertreiben.

      Antwort
    • 26. Juli 2016 um 19:14
      Permalink

      Ein großen Schub wird es, neben den von Stevo genannten Grund, auch geben sobald Squadron 42 fertig ist. Da sie von dort dann noch einiges an Personal für Star Citizen einsetzen können.

      Antwort
  • 26. Juli 2016 um 23:17
    Permalink

    !!! ACHTUNG SPOILER !!!

    Falls jemand den Artikel der PC Games schon vorab lesen will. Der Gute Dereck Smart war so smart und hat den Artikel bereits eingescannt und auf seiner Seite veröffentlicht. Frag mich bloß wie er da vorab ran gekommen ist. Hat er etwa Komplizen in der Redaktion der PC Games?

    Vermutlich hat er ihn aber nur veröffentlicht, weil er des deutschen nicht mächtig ist. Sonst hätte er es wohl sein lassen, da SC darin recht gut abgeschnitten hat, was ihm eigentlich nicht gefallen dürfte, da SC ja bekannterweise in direkter Konkurrenz zu seinem fantastischen Spiel steht, ähm wie war doch der Name des “Spieles” gleich? Ist mir doch glatt entfallen…

    !!! ACHTUNG SPOILER – HIER der Link !!!

    So ziemlich in der Mitte, also etwas scrollen durch den Trollbeitrag…

    http://www.dereksmart.org/2016/07/star-citizen-the-refund-debacle/

    Antwort
    • 26. Juli 2016 um 23:49
      Permalink

      Als “ereader” kann man die Ausgabe bereits seit dem 23.7 Lesen. Der Artikel ist aber schon MEGA geil. Mehr verrate ich jetzt auch nicht

      Antwort
  • 27. Juli 2016 um 08:19
    Permalink

    So, gerade noch die letzte Ausgabe ergattert und ich muss sagen, dass ich schon ziemlich beeindruckt über die technischen Details bin. Am interessantesten fand ich aber das Interview mit Chris Roberts. Aber mal ganz ehrlich, so wie es sich jetzt darstellt sind die zwar in der Entwicklung schon recht weit, stehen aber bei dem was sie noch vorhaben unter Berücksichtigung des enormen Detailgrades noch ziemlich am Anfang. Also von einem finalen Releasw sind wur noch sehr weit entfernt.

    Antwort
  • 28. Juli 2016 um 07:57
    Permalink

    Mal schauen was vom geschriebenen beim Star Citizen Event gezeigt wird.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.