Star Citizen LIVE – Dynamic Events

Star Citizen Live gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format Inside Star Citizen und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gast ist dabei Persistent Universe Game Director Tony Zurovec.


Zusammenfassung

  • Was ist ein dynamisches Event?
    • Als langgeplantes Ziel ist Star Citizen generell sehr dynamisch. Dynamische Events sind spezielle Kurzgeschichten, könnte man sagen, welche manuell oder automatisch ausgelöst werden. Designer könnten so spezielle Ereignisse ins Spiel bringen, welche sich dann mit der normalen Situation vermischen.
  • Wann bauen die Designer die manuelle Möglichkeit, etwas auszulösen, ein und wann automatisch?
    • Gewisse Dinge sollen jetzt schon spielbar sein, wie die verschiedenen Missionen und Aufträge, die es gibt. Auf der anderen Seite arbeiten heutzutage viele Systeme zusammen und tauschen Informationen aus: wo befindet sich gerade der Spieler, welche Mission führt er aus, was für Materialien werden in den Shops angeboten und für welchen Preis? All das spielt heute schon zusammen und kann in Zukunft genutzt werden, um automatische Ereignisse auszulösen, welche die Designer im Hintergrund festlegen können.
  • Auf dem PTU Server gibt ein dynamisches Event, welches “die Xenogefahr” heißt. Was kannst du uns ohne Spoiler darüber sagen?
    • Einerseits ist es geplant, dass es natürlich Spaß machen soll. Andererseits soll es aber nicht viel von der aktuellen Entwicklung abweichen und stören, sondern die Dinge verbinden, die es schon gibt. Dabei sind vier Phasen geplant, die der Spieler erleben kann. Dabei kommunizieren alle Server untereinander und das Backend reagiert auf die jeweiligen Situationen auf den Servern. In Abhängigkeit davon, was die Designer geplant haben bzw. je nachdem, wie sich die Situation entwickelt, können die Designer noch Änderungen vornehmen. Diese Art der Vernetzung der Server ist relativ neu und soll weiter ausgebaut werden.
  • Was waren die größten Befürchtungen?
    • Man hat sich viele Gedanken darum gemacht, ob die aktuelle Leistung einbricht bzw. ein Thema wird. Es gibt einige Projekte, welche die Leistung sicherstellen sollen. Sie sind auch stets dabei, Anpassungen und Änderungen vorzunehmen. Auch überlegen Sie, wie viele Gegner dargestellt werden können oder welche Objekte wieder aus dem System geladen werden können. Auch die Spieleranzahl und die KI-Nutzung ist immer ein Thema.
  • Wie können die Designer von den dynamische Events profitieren?
    • Wenn man sich vorstellt, man bringt eine Horde von Piraten ins Spiel, so müssen diese auch auftanken, aufmunitionieren oder ihre Schiffe reparieren. Dadurch gibt es automatisch mehr Eskort-Aufträge oder Kopfgeldaufträge in dieser Gegend und das ganz automatisch, ohne dass die Designer extra Arbeit für solche Dinge haben.
  • Sind diese manuell ausgelösten Ereignisse wie bei damaligen Spielen, welche durch einen GM ins Spiel gebracht und einmalig waren?
    • Ja genau solche Events sind damit gemeint, wobei diese nicht zwingend einmalig sein müssen. Gewiss ist, dass diese durch einen Designer extra ins Spiel gebracht werden. Andere werden in einen Pool eingefügt und können damit automatisch ausgelöst werden. Auch gibt es natürlich die Möglichkeit, eine lange Geschichte über zum Beispiel monatliche Events zu erzählen. Diese Ereignisse sind einmalig, leiten aber immer zu einem nächsten Ereignis.
  • Sind diese dynamischen Events auf eine Art Größe beschränkt?
    • Das können die Designer entscheiden, je nach dem wie groß ein Ereignis sein soll, kann man damit ein ganzes Sonnensystem einnehmen oder nur einen kleinen Mond.
  • Kann er uns sagen, wie bisher das Projekt läuft?
    • Es hat bereits einen langen Weg hinter sich gebracht und die Logik dahinter wurde öfter überarbeitet und sie können die Simulation schon länger testen, um zu sehen, wie sich das System verhält.
  • Ist es geplant, bei den dynamischen Events eine bestimmte Seite zu wählen?
    • Sie werden sich nicht mit der Xenogefahr verbünden können, es wird eher zu entscheiden sein, ob ich helfe, die Blockade zu erhalten oder ob ich auf der Seite stehe, diese zu durchbrechen.
  • Ist es vorstellbar, ein dynamisches Event nur für PvP oder eines ohne Kampf zu haben?
    • Sie versuchen, unterschiedliche Möglichkeiten im Spiel möglich zu machen, nur gibt es auch hier Grenzen. Hier wird es genug Spieler geben, welche die verschiedenen Systeme austricksen können bzw. Wege finden, die nicht von den Designer erdacht waren. Hier gibt es viele Punkte zu beachten, was den Designer durchaus Kopfschmerzen bereitet.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.