Star Citizen LIVE – IAE Free Fly All Ships Q&A

Star Citizen Live gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format Inside Star Citizen und beantwortet weitere Fragen zu diesen Themen. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gäste sind Kollegen vom K.I.-Team dabei.


Zusammenfassung

  • Warum ist bei der Mercury Star Runner und der Nomad der Treibstoffverbraucht so viel höher als bei anderen Schiffen dieser Klasse und wird es Anpassungen bei den anderen Schiff geben?
    • Das war von ihnen nicht beabsichtigt und sollte sich auch nicht so stark bemerkbar machen. Dieser Bug wird bis zu Alpha 3.12 behoben werden. Es wird mit mehr Systemen auch immer wieder Anpassungen beim Treibstoffverbrauch geben. Aktuell sind die Schiffe auf das Stanton System angepasst, weswegen es sicher in Zukunft noch Änderungen geben wird.
  • Wird die Starfarer eine Update bekommen, was die Schiffskomponenten betrifft, da sie über solche Einschübe noch nicht verfügt?
    • Prinzipiell hat die Starfarer auch Möglichkeiten, verschiedene Schiffskomponenten zu installieren. Allerdings ist das nicht so deutlich wie bei aktuelleren Schiffen. Natürlich werden sie sich nicht nur die Starfarer, sondern auch andere lange bestehende Schiffe anschauen und wenn notwendig kleine Änderungen der inneren Struktur vornehmen.
  • Bei der Mercury Star Runner wird einiges an Platz verschenkt, Warum?
    • Es ist immer ein technischer Kompromiss, da man die äußere und innere Struktur zusammenbringen muss. Dabei kann es durch technische Einschränkungen notwendig sein, mehr Raum zu lassen als es auch Spielersicht Sinn macht. Auch wenn es Ein- und Ausgänge eines Schiffes betrifft, ist es manchmal notwendig, Platz zu haben, um die funktionellen Räume eines Schiffes zu verbinden. Auch soll gerade bei größeren Schiffen ein gewisses Gefühl beim Spieler hervorgerufen werden.
  • Ist es in Zukunft denkbar, dass die Mercury Star Runner einen zweiten Ausgang erhält?
    • Aktuell bleibt die Mercury Star Runner so wie sie ist. Aber man sollte niemals nie sagen.
  • Wird die Origin 600i ein Rework bzw. Update bekommen?
    • Also für die Äußere Sturktur nicht, die befinden sie als gut, so wie sie ist. Im Inneren wird es in Zukunft Änderungen geben. Ein Designer hat sich die inneren Räumlichkeiten bereits angesehen. Mechaniken wie die Docking-Möglichkeit werden eingebaut, ebenso wird am beheben von wirren Verzweigungen gearbeitet werden, sowie an Platz, welcher noch keine weitere Funktion aufweist.
  • Was können sie zu der Cockpitpanzerung der Carrack sagen?
    • Hier sind sie noch am Ausarbeiten, wie die Mechanik funktionieren soll.
  • Wird die Carrack eine einziehbar Antenne haben?
    • Ähnlich wie bei der Cockpitpanzerung, dabei hat sie, bis es die entsprechenden Sprungtore gibt, keine Funktion.
  • Wie sieht es mit den Frachtboxen unterhalb der Carrack machen?
    • Auch diese werden wie die anderen beiden Funktionen noch technisch blockiert. Sobald die Module für die Retaliator verfügbar sind, wird man bei der Carrack auch die unteren Frachtboxen nutzen können.
  • Werden die Tachyonenkanonen der Defender wieder kommen?
    • Nein das wird leider nicht passieren, da die Idee dahinter auf dem Papier besser aussah, als sie dann in der Realität war und auch viele Probleme verursacht hatte. Die Tachyonenkanonen werden nicht vollständig verschwinden, aber wenn dann nur auf großen Schiffen zu finden sein.
  • Gibt es Pläne für die Constellation-Serie?
    • Ihnen ist bewusst, dass einige Anpassungen durchgeführt werden müssen. Die Flugsteuerung bzw. das Fluggefühl gefällt ihnen noch nicht, ebenso die Löcher in den Schilden, was auch viele andere Schiffe betrifft.
  • Werden die Bugs der Sabre Raven behoben werden?
    • Ihm sind keine großen Bugs bekannt, aber auch diese werden sicherlich in der Alpha 3.12 angegangen.
  • Warum hat eine Variante ein stärkeres Schild als die Super Hornet?
    • Das liegt in dem Fall an der Super Hornet und dass auch hier Änderungen vorgenommen werden müssen, damit sie wieder die Stellung einnimmt, die sie vorher hatte. Aufgrund der neueren Schiffe kann es zu diesen merkwürdigen Situationen kommen. Diese werden aber nach und nach angepasst.
  • Warum sollte man alte Schiffe vor neuen Schiffen bevorzugen?
    • Wie bereits erwähnt haben die älteren Schiffe Anpassungen nötig, sind deshalb aber nicht schlechter als die aktuellen Schiffe.
  • Wie sieht der Status der Schiffspanzerung aus?
    • Aktuell hat sich wie bisher noch nichts geändert. Sobald physikalisch basierter Schaden den Weg ins Spiel findet, werden Eigenschaften wie Dicke, Material etc. Auswirkungen haben, wie Treffer sich am Schiff bemerkbar machen.
  • Was für Einschränkungen wird es bei Schiffskomponenten geben?
    • Es wird darüber noch diskutiert, ob die Anzahl und Größe an Komponenten eingeschränkt werden soll. Generell wird es Kategorien für die Komponenten geben und jede Komponente wird Vorteile und Nachteile mit sich bringen.
  • Werden mehr Multicrew-Schiffe medizinische Stationen bekommen?
    • Man muss bedenken, dass ein MedBed oder gar eine ganze Station eine sehr machtvolle Funktion auf einem Schiff ausübt. Deswegen werden nicht alle Schiffe diese Möglichkeit haben. Auf der anderen Seite wird es noch genügend Schiffe geben, welche solch eine Option bieten.
  • Was können sie über die Modularität von Schiffen sagen?
    • Wechselbare Module stehen auf der Liste für Anfang nächsten Jahres und werden noch durch technische Herausforderungen geblockt, aber sie arbeiten daran und die Retaliator wird dann das erste Schiff mit dieser Funktion sein.
  • Was verhindert, dass wir unsere Schiffe mit unseren eigenen Einstellungen speichern können?
    • Das hat mehr mit dem Backend zu tun, aber was sie haben wollen, ist ein Knopf, mit dem man seine Einstellungen speichern kann, um seine Anpassungen an den MFDs etc. immer parat zu haben.
  • Was können sie über die Schwierigkeiten sagen, was Bodenfahrzeuge betrifft, die man mittels Lift in ein Raumschiff befördern will?
    • Im Hintergrund arbeitet bereits ein Team daran, diese Schwierigkeiten zu beheben. Es hat damit zu tun, dass es zu Schwierigkeiten kommen, so wie sie aktuell bestehen, wenn Ckient und Server nicht vollständig synchron sind. Sie arbeiten bei jedem Patch daran, Verbesserungen für die Spieler zu machen.
  • Gibt es schon Neuigkeiten über Schiffsoptionen wie bei der 300i Serie?
    • In Zukunft wird es das immer wieder geben. Auf lange Sicht möchten sie ein stabiles System haben, das es möglich macht, bei den meisten Schiffen optische Veränderungen vorzunehmen.
  • Wird es in naher Zukunft eine Behebung der Schildlöcher geben?
    • Die SDF Schild Technik wird dieses Problem beheben, sobald sie verfügbar ist.
  • Was können sie über die Probleme berichten, Schiffe in Schiffen aufzurufen, wie bei der Constellation?
    • Das Problem liegt daran, dass das System erkennen muss, dass das Sub-Schiff zur Constellation gehört aber nicht darüber gesteuert werden darf. Hier greifen verschiedene Systeme ineinander, welche aber in diesem speziellen Fall getrennt werden müssen. Das klarzustellen ist für das System im Hintergrund die große Herausforderung
  • Der Canopy Bug(Cockpitkanzel öffent sich selbstständig) war früher noch bei der Hornet und ist jetzt bei jedem Einsitzer vorhanden. Was ist da los?
    • Sie arbeiten daran, leider gab es durch einen vorherigen Fix andere Probleme, weswegen es diesen Bug immer noch gibt.
  • Wie werden Schiffe priorisiert?
    • Da spielen mehrere Faktoren eine Rolle, unter anderem wie viele Personen frei zu Verfügung stehen. Ebenso schauen sie, welche Schiffe im nächsten Jahr ins Spiel kommen sollen, auch in Abhängigkeit von bestimmten Ereignissen, die festgelegt sind.
  • Wie ist der Status der Redeemer?
    • Zur Zeit befindet sich die Redeemer in der White-Box Phase.
  • Warum braucht die Taurus so lange?
    • Das liegt daran, dass es ab und zu andere Dinge gab, die eine höhere Priorität haben und die Taurus an sich kein komplexes Schiff ist. Dadurch kann man dieses dann ab und zu auf eine Warteposition schieben.
  • Gibt es Neuigkeiten von der Polaris?
    • Es mussten einige Größenanpassungen vorgenommen werden, die Docking-Möglichkeit wird eingebaut und der Hangar passt jetzt zu den metrischen Vorgaben.
  • Gibt es Neuigkeiten von der Javelin?
    • Keine großen Neuigkeiten außer das sie groß werden wird.
  • Gibt es Neuigkeiten von der Hull C?
    • Sie haben einige Arbeiten an der Hull-A vorgenommen aber durch die immer noch bestehenden technischen Herausforderungen werden nur kleine Schritte gemacht.
  • Gibt es Neuigkeiten von der Banu Merchantman?
    • Sie ist etwas größer geworden damit auch alle Räume ihren Platz haben. Unverändert davon ist der Frachtraum, welcher immer noch die gleiche Menge fassen kann.
  • Gibt es Neuigkeiten von der Genesis Starliner?
    • Hier müssen sie auch erst das Konzept überprüfen und an die metrischen Verhältnisse anpassen, wie einigen älteren Schiffen.

Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.