Star Citizen LIVE – Intragalactic Noodle Delivery

Reverse the Verse ist zurück! Es gibt einen kleinen Rückblick auf die aktuelle Woche und speziell auf das Format AtV und es werden weitere Fragen zu diesen Themen beantwortet. Der Stream kann jede Woche live auf dem CIG Twitch Channel angesehen und Fragen können direkt im Chat übermittelt werden.

Gastgeber dieser Episode ist Community Content Manager Jared Huckaby und als Gast dabei ist Vehicle Concept Artist Sarah McCulloch.


Zusammenfassung

  • In dieser Folge wird Sarah mit Teilen aus der Crusader Reihe ein Raumschiff für den mobilen Nudelverkauf gestalten.
  • Am Anfang nimmt sie sich einzelne Komponenten vor und ändert einige Details, da gerade Crusader eher für klare Linien steht und weniger Schnick-Schnack. Den Mittelteil des Schiffes füllen die Container für die Nudeln aus, die praktischerweise durch Magnetfelder am Boden gesichert sind. Somit lassen sich die Nudelcontainer schnell auf- und abladen. Dabei kommt noch die Frage auf, ob man die Nudelcontainer als Kühlelement nehmen kann und die Abwärme nutzt um die Nudeln warm zu halten.
  • Danach wird noch die relative große Triebwerkssektion hinzugefügt und an einigen Details gearbeitet. Auf dem Schiff gibt es noch einen Projektor der das BigBenny Logo zeigt.
  • Als Variation gestaltet sie eine längere Version des ersten Schiffes mit BigBennys Automaten zum Aufstellen und großen Containern. Dazu gibt es noch einen realen BigBenny auf dem Dach des Schiffes.
  • Was war ihr erstes Konzept?
    • Als erstes musste sie eine Reihe von Feuerlöschern konzipieren.
  • Und was war ihr ersten Schiffskonzept?
    • Das war die Crusader Mercury Star Runner. Dieses Konzept hat sie auch schnell fertig bekommen.
  • Was gibt es für Gründe das gewissen Konzepte verändert werden müssen oder erst gar nicht genommen werden?
    • Manchmal sieht das Schiff nicht nach dem aus, was es können soll. Oft probieren sie sich aus und manches ist dann einfach zu viel.
  • Für welches Details hat sie am meisten Zeit verbracht?
    • Für die Steuerdüsen der Mercury, da diese in der Hülle verbaut sind. Dafür den korrekten Platz zu finden war nicht einfach. Diese sollten passend zum restlichen Aussehen und Form des Schiffes passen.
  • Kann sie sagen wie lange es dauert vom Anfang bis zur Abnahme eines Konzepts??
    • Für kleinere Schiffe schätzt sie ca. eine Woche. Für größere Schiffe kann sie schwer sagen wie lange es dauert, da meistens mehr beachtet werden muss und es auch immer ein vor und zurück ist.


Quelle: RSI
Übersetzung: StarCitizenBase
Social Media: FaceBook | Twitter | Community Hub

 

Paldur

Unterstütze uns und verwende den Referral Code beim Kauf von StarCitizen und starte mit 5.000 UEC extra!REFERRAL Code: STAR-V9QH-RXCB Werde ein Teil von Star Cititzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.